Gaswarngeräte in der Schifffahrt

Gaswarngeräte in der Schifffahrt

Gaswarnanlagen und Gasdetektoren für die Marineindustrie.
 


 

Sie befinden sich hier: Zurück zur Startseite Home Gaswarngeräte in der Schifffahrt   Gaswarngeräte in der Schifffahrt

  Gaswarngeräte in der Schifffahrt

Einen Großteil des Schiffs- und Tankerbaus wird in geschlossenen Räumen realisiert. Einige Prozesse bedürfen einer Wärmebehandlung des Metalls, einer Kühlung nach einer Wärmebehandlung, Laserschneider, thermische Projektionen und weitere Verarbeitungen. Solche Prozesse brauchen verschiedene Gase, wie Argon, Kohlendioxid, Helium, Wasserstoff, Stickstoff und Sauerstoff. Somit wird das Personal gefährlichen Gasen ausgesetzt. Dies können toxische Gase, entzündbare Dämpfe und Gase oder auch Sauerstoffmangel sein. Zudem besteht bei der Arbeit mit entzündbaren Gasen eine Brand- und Explosionsgefahr, weshalb zudem auch die Anlagen geschützt werden müssen.

Bei diesen Arbeiten wird der Gebrauch von Gaswarngeräten notwendig. Sie warnen, wenn die Gaskonzentration die Schwellen übersteigt, die für die Gesundheit der Menschen gefährlich ist, oder ein Explosionsrisiko aufgrund von entzündbaren Gasen besteht. Es ist möglich, mehrere Gase gleichzeitig zu messen. In unserem Sortiment finden Sie Gaswarngeräte die bis zu 5 Gase gleichzeitig messen. Festinstallierte Gaswarngeräte können eine größere Fläche kontrollieren, indem eine entsprechende Anzahl von Geräten installiert wird. Diese werden mit einer Zentrale verbunden die im Falle einer vorhandenen Gefahr warnt. Zudem haben diese Zentralen Relais-Ausgänge um Mechanismen, wie beispielsweise das Öffnen und Schließen von Türen oder Fenstern, zu steuern.

Unser Ingenieur- und Technikerteam verfügt über jahrelange Erfahrung. Wir beraten Sie sehr gerne und werden Ihnen das für Sie passende Gerät oder Anlage anbieten um sowohl Ihre Mitarbeiter als auch Ihre Anlagen zu schützen. So können Sie rechtzeitig gewarnt und Personen- und Materialschäden vermieden werden.



Gaswarntechnik Ansprechpartner
Ansprechpartner für die Gasdetektoren Ansprechpartner
Herr Ludger Göckeler
PCE Deutschland GmbH
Im Langel 4
59872 Meschede
Tel: +49 (0) 2903 976 99 13
lgo@pce-instruments.com


Gaswarngeräte in der Schifffahrt
   Hier geht es zu den Gasdetektoren im ShopGaswarngeräte in der Schifffahrt