Temp. Messumformer PCE-P18 Serie

Temperatursensor PCE-P18L
138,90 €
Prüfgeräte Preis

Der Temperatursensor wurde zur dauerhaften Überwachung der Temperatur oder Luftfeuchte entwickelt und konstruiert. Die kompakten Abmessungen vom Temperatursensor zeichnen dieses Gerät aus. Die Messung der Temperatur und Luftfeuchte erfolgt über ein Halbleiterbauelement. 

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- Ausgang: 4 ... 20 mA
- Besonderheit: Manuell umschaltbare Analogwertausgabe

Temperatursensor PCE-P18 Modbus RTU
149,90 €
Prüfgeräte Preis

Der Temperatursensor PCE-P18 wird in der HLK-Technik zur Überwachung von Luftfeuchte und Temperatur eingesetzt. Die gemessenen Größen werden von dem Temperatursensor PCE-P18 über die RS485 Schnittstelle ausgegeben. Luft-Feuchte und Temperatur werden in diesem kompakten Temperatursensor über ein Halbleiter Bauelement genau bestimmt.

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- RS 485 Modbus Schnittstelle

 

Temperatursensor PCE-P18 4 ... 20 mA
159,90 €
Prüfgeräte Preis

Der Temperatursensor PCE-P18 wird in der HLK-Technik zur Überwachung von Luftfeuchte und Temperatur eingesetzt. Die gemessenen Größen werden von dem Temperatursensor PCE-P18 als Normsignal 4 ... 20 mA ausgegeben. Luft-Feuchte und Temperatur werden in diesem kompakten Temperatursensor über ein Halbleiter Bauelement genau bestimmt.

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- RS 485 Modbus Schnittstelle, 4 ... 20 mA Ausgang

 

Temperatursensor PCE-P18 0 ... 10 V
159,90 €
Prüfgeräte Preis

Der Temperatursensor PCE-P18 wird in der HLK-Technik zur Überwachung von Luftfeuchte und Temperatur eingesetzt. Die gemessenen Größen werden von dem Temperatursensor PCE-P18 als Normsignal 4 ... 20 mA ausgegeben. Luft-Feuchte und Temperatur werden in diesem kompakten Temperatursensor über ein Halbleiter Bauelement genau bestimmt.

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- Schnittstelle: RS 485 Modbus 
- Analogausgang: 0 ... 10 V