PCE Instruments

Sensor

Best.Nr.: IMO-0020.0112
pH-Wert-Sensor für stationären pH-Regler Smart LC und Smart 96. Die pH-Wert Elektrode kann direkt an den pH-Wert-Regler angeschlossen werden. Der pH-Wert sensor kann den ph-Wert im Bereich von 1 ... 12 pH gemessen werden. Die pH- Elektrode ist bis 6 Bar Druckdicht und kann bis zu 80 °C eingesetzt werden. Den pH-Wert Sensor können Sie hier im Shop kaufen.

- Messbereich: 1 ... 12 pH
- Einsatztemperatur: 0 ... 80°C
- Druckfestigkeit: max. 6 bar
- Bezugssystem: Ag / AgCl
- Füllung: Gel-KCl 3 mol.
Hersteller: IMO GmbH
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-A-315
Mit dem Mikrowellen- Feuchtigkeitssensor exakt messbare Materialien Getreide: Weizen, Gerste, Triticale (Tier-Mischfutter aus Weizen und Roggen), Roggen, Hafer, Mais, Hirse, Buchweizen Hülsenfrüchte: Lupine Ölsaaten: Raps, Sonnenblumenkerne (Anzahl der messbaren Feldfruchtsorten: 25 Arten möglich).

- Anzeigebereich der Getreidefeuchte im kontinuierlichen Massenstrom: 5 ... 25%
- Maximal absoluter Fehler der Feuchtemessung: ±0,5 % (im Messbereich von 5 bis 18 %)
                                                                       ±1,0 % (im Messbereich >18 %)

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-A 344W
Das Schlamm-Konsistenz-Messgerät (Erfassung gelöster Stoffe, Feststoffe im Abwasser) beruht auf dem Mikrowellen-Messprinzip. Der Feuchtigkeitssensor ist wesentlich für den Einsatz in kommunalen Kläranlagen oder zur Messung der Konsistenz in industriellen Anlagen vorgesehen. Der Feuchtigkeitssensor misst den genauen Feststoffgehalt (Gesamt, Belebtschlamm) im Abwasser.


- Konzentrationsmessbereich: 0 ... 8 %
- Reproduzierbarkeit: ±0,02 % (absolut)
- Messinterval: 1 s

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-PS 420

Der einfache Drucksensor PCE-PS 420 kann überall dort eingesetzt werden, wo einfach Druck gemessen werden soll. Der gemessene Druck wird als 4 ... 20 mA Analogwert vom Drucksensor bereitgestellt. 

- max. 400 Bar (wählbar)
- 4 ... 20 mA Ausgang
- Medien: nicht korrosive Gase und Flüssigkeiten
- Druckart: Relativ
- Membran: Keramik
- Genauigkeitsklasse: 1


Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WS P
Der Windsensor besticht durch seine kompakte Bauform und verschiedenen Ausgangssignale. So ist der Windsensor für Anwendungen in der Warntechnik, Gebäudeautomatisierung und Haustechnik einsetzbar. 

- Messbereich: 0,8 m/s ... 50 m/s
- Messung ab: ≤0,8 m/s
- Ausgang: Impulse (Reedkontakt)
- IP 65 Schutz 
- mA, V, Impuls oder Modbus-Ausgang
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WS P
Der Windsensor besticht durch seine kompakte Bauform und verschiedenen Ausgangssignale. So ist der Windsensor für Anwendungen in der Warntechnik, Gebäudeautomatisierung und Haustechnik einsetzbar. 

- Messbereich: 0,8 m/s ... 50 m/s
- Messung ab: ≤0,8 m/s
- Ausgang: Impulse (Reedkontakt)
- IP 65 Schutz 
- mA, V, Impuls oder Modbus-Ausgang
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-P18-0A0E0

Der Temperatursensor PCE-P18 wird in der HLK-Technik zur Überwachung von Luftfeuchte und Temperatur eingesetzt. Die gemessenen Größen werden von dem Temperatursensor PCE-P18 über die RS485 Schnittstelle ausgegeben. Luft-Feuchte und Temperatur werden in diesem kompakten Temperatursensor über ein Halbleiter Bauelement genau bestimmt.

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- RS 485 Modbus Schnittstelle

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WS A
Der Windsensor besticht durch seine kompakte Bauform und verschiedenen Ausgangssignale. So ist der Windsensor für Anwendungen in der Warntechnik, Gebäudeautomatisierung und Haustechnik einsetzbar. 

- Messbereich: 0,8 m/s ... 50 m/s
- Messung ab: ≤0,8 m/s
- Ausgang: 4 ... 20 mA (passiv)
- IP 65 Schutz 
- mA, V, Impuls oder Modbus-Ausgang
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WS A
Der Windsensor besticht durch seine kompakte Bauform und verschiedenen Ausgangssignale. So ist der Windsensor für Anwendungen in der Warntechnik, Gebäudeautomatisierung und Haustechnik einsetzbar. 

- Messbereich: 0,8 m/s ... 50 m/s
- Messung ab: ≤0,8 m/s
- Ausgang: 4 ... 20 mA (passiv)
- IP 65 Schutz 
- mA, V, Impuls oder Modbus-Ausgang
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WS V
Der Windsensor besticht durch seine kompakte Bauform und verschiedenen Ausgangssignale. So ist der Windsensor für Anwendungen in der Warntechnik, Gebäudeautomatisierung und Haustechnik einsetzbar. 

- Messbereich: 0,8 m/s ... 50 m/s
- Messung ab: ≤0,8 m/s
- Ausgang: 0 ... 10 V
- IP 65 Schutz 
- mA, V, Impuls oder Modbus-Ausgang
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WS V
Der Windsensor besticht durch seine kompakte Bauform und verschiedenen Ausgangssignale. So ist der Windsensor für Anwendungen in der Warntechnik, Gebäudeautomatisierung und Haustechnik einsetzbar. 

- Messbereich: 0,8 m/s ... 50 m/s
- Messung ab: ≤0,8 m/s
- Ausgang: 0 ... 10 V
- IP 65 Schutz 
- mA, V, Impuls oder Modbus-Ausgang
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-FST-200-201

Der Windsensor ist ein Windgeschwindigkeitssensor, der durch einfache Montage an eine Vielzahl von Messgeräten angeschlossen werden kann. Der Windsensor beginnt die Messung bei kleinsten Windbewegungen und gibt diese Messwerte direkt analog weiter.

- Messbereich: 0 ... 50 m/s
- Ausgangssignal (wählbar): 0 ... 10 V / 4 ... 20 mA
- Heizung: Ohne
- Montage: Befestigungslöcher am Windsensor

 

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-FST-200-202-H

Der Windsensor misst die Windrichtung und gibt den Messwert analog weiter. Durch einfache Montage kann der Windsensor an eine Vielzahl von Messgeräten angeschlossen werden können.

- Messbereich: 0 ... 360 °
- Ausgangssignal (wählbar): 0 ... 10 V / 4 ... 20 mA
- Heizung: Ohne
- Montage: Befestigungslöcher am Windsensor

 

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-P18L

Der Temperatursensor PCE-P18L wurde zur dauerhaften Überwachung der Temperatur oder Luftfeuchte entwickelt und konstruiert. Die kompakten Abmessungen vom Temperatursensor zeichnen dieses Gerät aus. Die Messung der Temperatur und Luftfeuchte erfolgt über ein Halbleiterbauelement. 

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- Ausgang: 4 ... 20 mA
- Besonderheit: Manuell umschaltbare Analogwertausgabe

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-P18-1A0E0

Der Temperatursensor PCE-P18 wird in der HLK-Technik zur Überwachung von Luftfeuchte und Temperatur eingesetzt. Die gemessenen Größen werden von dem Temperatursensor PCE-P18 als Normsignal 4 ... 20 mA ausgegeben. Luft-Feuchte und Temperatur werden in diesem kompakten Temperatursensor über ein Halbleiter Bauelement genau bestimmt.

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- RS 485 Modbus Schnittstelle, 4 ... 20 mA Ausgang

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-P18-2A0E0

Der Temperatursensor PCE-P18 wird in der HLK-Technik zur Überwachung von Luftfeuchte und Temperatur eingesetzt. Die gemessenen Größen werden von dem Temperatursensor PCE-P18 als Normsignal 4 ... 20 mA ausgegeben. Luft-Feuchte und Temperatur werden in diesem kompakten Temperatursensor über ein Halbleiter Bauelement genau bestimmt.

 

- Messbereich Feuchte: 0 ... 100 % rF
- Messbereich Temperatur: - 20 ... 60 °C
- Schnittstelle: RS 485 Modbus 
- Analogausgang: 0 ... 10 V

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WV A
Der Windsensor wurde entwickelt um die Windrichtung im industriellen Umfeld zu messen. Dieser Windsensor kann an Datenlogger, Prozessleitsystemen, Anzeigen angeschlossen werden. Als Ausgangssignal steht am Windsensor ein 4 ... 20 mA Signal zur Verfügung.

- Messbereich: 0 ... 360 ° 
- Ausgang: 4 ... 20 mA 
- Messung ab: 0,8 m/s
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-WV A
Der Windsensor wurde entwickelt um die Windrichtung im industriellen Umfeld zu messen. Dieser Windsensor kann an Datenlogger, Prozessleitsystemen, Anzeigen angeschlossen werden. Als Ausgangssignal steht am Windsensor ein 4 ... 20 mA Signal zur Verfügung.

- Messbereich: 0 ... 360 ° 
- Ausgang: 4 ... 20 mA 
- Messung ab: 0,8 m/s
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: LXT-TRM

Der Lichtsensor besteht aus einem Messsensor mit Handgriff und einem Wandhalter an 1,5 m Kabel, einem Lichttransmitter und einer. Der wesentliche Einsatzbereich vom Lichtsensor liegt in der kontinuierlichen Lichtmessung und Lichtüberwachung von Fotolaboren und Produktionsräumen (z.B. Lebensmittel- oder Medikamentenherstellung ...).


- Messbereich: 0 ... 50000 Lux in drei Bereichen
- Auflösung: 0,1 lx / 1 lx
- Genauigkeit: ±5 % der Ablesung

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-SLM 10
Der Schallsensor PCE-SLM 10 eignet sich zur kontinuierlichen Messung und Visualisierung des Schalldruckpegels. Der Schallsensor PCE-SLM 10 findet Ihren Einsatz in Schulen, Großraumbüros, Bars, Clubs und sonstigen Versanstaltungsräumen.

- 75 mm Ziffernhöhe
30 ... 130 dBA Messbereich
- 0,1 dB bzw. 1 dB Auflösung
- für Büros, Schulen, Veranstaltungsräume
- Speicher für 657.000 Messwerte
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen