Paketwaage

Best.Nr.: PCE-SD 300SST C

Eichfähige wasserfeste Paketwaage aus Edelstahl mit separatem Anzeigegerät (absolut rostfrei). Die Paketwaage ist nach der Schutzart IP67 gefertigt, somit staubdicht und kann auch zeitweilig komplett unter Wasser getaucht werden (wasserfeste Multifunktiionswaagebis 1 m Tiefe).

 

- Wägebereich: 300 kg
- Ablesbarkeit: 100 g
- Eichwert: 100 g
- Wägefläche: 600 x 500 mm 
- wird geeicht geliefert, inkl. Eichschein

Hersteller: PCE Instruments
1.249,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-SD 1500F
Die eichfähige Einbau- Paketwaage PCE-SD 1500F ist für den ebenen Einbau vorgesehen und wird auf Wunsch optional mit einem Einbaurahmen geliefert. Die geeichte Einbau- Paketwaage wird nach Eichklasse III geeicht und ist für zwei Jahre EU-weit für den eichpflichtigen Warenverkehr zugelassen.

- Wägebereich : 1500 kg
- Ablesbarkeit : 0,5 kg
- wird geeicht geliefert, inkl. Eichschein
Hersteller: PCE Instruments
2.899,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-SD 3000F
Die geeichte Einbau- Paketwaage der PCE-SD…F Serie ist für den ebenen Einbau vorgesehen und wird auf Wunsch optional mit einem Einbaurahmen geliefert. Die geeichte Einbau- Paketwaage wird nach Eichklasse III geeicht und ist für zwei Jahre EU-weit für den eichpflichtigen Warenverkehr zugelassen.

- Wägebereich : 3000 kg
- Ablesbarkeit : 1 kg
- wird geeicht geliefert, inkl. Eichschein
Hersteller: PCE Instruments
2.959,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-SD 6000F
Die geeichte Einbau- Paketwaage der PCE-SD…F Serie ist für den ebenen Einbau vorgesehen und wird auf Wunsch optional mit einem Einbaurahmen geliefert. Die geeichte Einbau- Paketwaage wird nach Eichklasse III geeicht und ist für zwei Jahre EU-weit für den eichpflichtigen Warenverkehr zugelassen.

- Wägebereich : 6000 kg
- Ablesbarkeit : 2 kg
- wird geeicht geliefert, inkl. Eichschein
Hersteller: PCE Instruments
3.595,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-SD 1500F SST
Die geeichte Einbau - Paketwaage wird im Boden verbaut um eine ebene Fläche zu erhalten. Dadurch kann die geeichte Einbau - Paketwaage problemlos mit allen möglichen Fördermitteln beladen werden.

- Wägebereich : 1500 kg
- Ablesbarkeit : 0,5 kg
- wird geeicht geliefert, inkl. Eichschein
Hersteller: PCE Instruments
4.765,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-SD 3000F SST

Die geeichte Einbau - Paketwaage wird im Boden verbaut um eine ebene Fläche zu erhalten. Dadurch kann die geeichte Einbau - Paketwaage problemlos mit allen möglichen Fördermitteln beladen werden.

- Wägebereich : 3000 kg
- Ablesbarkeit : 1 kg
- wird geeicht geliefert, inkl. Eichschein

Hersteller: PCE Instruments
4.829,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-SD 6000F SST
Die geeichte Einbau - Paketwaage wird im Boden verbaut um eine ebene Fläche zu erhalten. Dadurch kann die geeichte Einbau - Paketwaage problemlos mit allen möglichen Fördermitteln beladen werden.

- Wägebereich : 6000 kg
- Ablesbarkeit : 2 kg
- wird geeicht geliefert, inkl. Eichschein
Hersteller: PCE Instruments
5.695,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-HLTS 500
Die Paketwaage hilft dank der stufenlosen Höhenregulierung beim schnelleren, bequemeren und rückenschonenden Arbeiten. Diese Paketwaage besteht aus einem robusten Scherenhubtisch, der eine individuelle Arbeitshöhe von 350 …. 1130 mm ermöglicht. Die Paketwaage kann eine Last von bis zu 0,5t (500 kg) heben und mit einer Auflösung von 0,2 kg verwiegen.

- Stufenlose Höhenverstellung von 350 … 1130 mm
- Wiegebereich bis 500 kg
- Auflösung der Waage 0,2 kg
- Soll / Ist Prüfung des Gesamtgewichts
- Summierfunktion
Hersteller: PCE Instruments
4.197,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-HLTS 500-ICA
Die Paketwaage hilft dank der stufenlosen Höhenregulierung beim schnelleren, bequemeren und rückenschonenden Arbeiten. Diese Paketwaage besteht aus einem robusten Scherenhubtisch, der eine individuelle Arbeitshöhe von 350 …. 1130 mm ermöglicht. Die Paketwaage kann eine Last von bis zu 0,5t (500 kg) heben und mit einer Auflösung von 0,2 kg verwiegen.

- Stufenlose Höhenverstellung von 350 … 1130 mm
- Wiegebereich bis 500 kg
- Auflösung der Waage 0,2 kg
- Soll / Ist Prüfung des Gesamtgewichts
- Summierfunktion
- inkl. ISO-Kalibrierzertifikat 
Hersteller: PCE Instruments
4.392,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-HLTS 2T
Die Paketwaage hilft dank der stufenlosen Höhenregulierung beim schnelleren, bequemeren und rückenschonenden Arbeiten. Diese Paketwaage besteht aus einem robusten Scherenhubtisch, der eine individuelle Arbeitshöhe von 350 …. 1130 mm ermöglicht. Die Paketwaage kann eine Last von bis zu 2t (2.000 kg) heben und mit einer Auflösung von 0,5 kg verwiegen.

- Stufenlose Höhenverstellung von 350 … 1130 mm
- Wiegebereich bis 2t
- Auflösung der Waage 0,5 kg
- Soll / Ist Prüfung des Gesamtgewichts
- Summierfunktion
Hersteller: PCE Instruments
4.427,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-HLTS 2T-ICA
Die Paketwaage hilft dank der stufenlosen Höhenregulierung beim schnelleren, bequemeren und rückenschonenden Arbeiten. Diese Paketwaage besteht aus einem robusten Scherenhubtisch, der eine individuelle Arbeitshöhe von 350 …. 1130 mm ermöglicht. Die Paketwaage kann eine Last von bis zu 2t (2.000 kg) heben und mit einer Auflösung von 0,5 kg verwiegen.

- Stufenlose Höhenverstellung von 350 … 1130 mm
- Wiegebereich bis 2t
- Auflösung der Waage 0,5 kg
- Soll / Ist Prüfung des Gesamtgewichts
- Summierfunktion
- inkl. ISO-Kalibrierzertifikat
Hersteller: PCE Instruments
4.622,90 €

Prüfgeräte Preis

Messtechnik Hersteller Informationen

Wer eine Paketwaage nutzt, geht im Allgemeinen davon aus, dass das angezeigte Wiegeergebnis korrekt ist. In Abhängigkeit von der Bauart und den Nutzungsbedingungen kann es aber zu mehr oder weniger starken Abweichungen zwischen dem angezeigten und dem tatsächlichen Wert kommen. Diese Abweichungen lassen sich bei allen kalibrierfähigen Typen der Paketwaage relativ einfach durch das Wiegen bekannter Gewichte bestimmen.

Kalibriergewichte
Es gibt eine breite Auswahl an Prüfgewichten für unterschiedliche Genauigkeiten als Einzelgewichte oder mehrteilige Sets, für verschiedene Milligramm-, Gramm- oder Kilogrammwerte. Die Anzahl und Art der verwendeten Gewichte sollte entsprechend der Auflösung der Paketwaage und nach den spezifischen Anforderungen an die Wiegegenauigkeit gewählt werden. Grobe Abweichungen der Ergebnisse können aber auch ohne spezielle Kalibriergewichte schnell festgestellt werden. Beispielsweise können Behälter tariert und dann mit einer bekannten Menge Wasser gefüllt werden oder man wiegt ein passendes Objekt zusätzlich auf einer nachweislich genauen Vergleichswaage.

ISO und DAkkS Kalibrierungen
Da, wo wegen der Produktsicherheit sehr hohe Anforderungen an die Genauigkeit gestellt werden, muss die Genauigkeit der Messgeräte oft lückenlos dokumentiert werden. Eine Möglichkeit die Einhaltung der Genauigkeitstoleranzen einer Paketwaage nachzuweisen, sind gerätebezogene Zertifikate von ISO- bzw. DAkkS-Kalibrierungen. Diese Kalibrierungen sollten in regelmäßigen Abständen in dafür zugelassenen eigenen Kalibrierlaboren oder bei externen Kalibrierdiensten durchgeführt werden.

Kalibrieren und Justieren
Nicht jede geprüfte Paketwaage erreicht bei den während der Kalibrierung durchgeführten Wiegungen die gewünschte Genauigkeit. Oft können die betroffenen Waagen aber durch mechanische Einstellungen oder durch Anpassungen über das Gerätemenü wieder so eingestellt werden, dass sie die geforderte Genauigkeit erreichen. Bei der Auswahl einer Paketwaage sollte darauf geachtet werden, welche Justierfunktionen sie bietet. Häufig wird die Justierfunktion in den Beschreibungen der Waagen als Kalibrierung bezeichnet, auch wenn durch die Funktion das Wiegeergebnis beeinflusst wird. Wichtig für den Nutzer ist, ob jeweils nur ein Gewichtswert oder mehrere gleichzeitig justiert werden können und ob die verwendeten Gewichte frei gewählt werden können.

Soll auch eine geeichte Paketwaage kalibriert werden?
In Anwendungsbereichen, in denen Wiegefehler zu finanziellen oder gesundheitlichen Schäden führen können, muss eine geeichte Paketwaage eingesetzt werden. Bei den geeichten Waagen werden Messfehler durch die behördlichen Vorschriften und die amtliche Überwachung begrenzt. Natürlich kann auch eine geeichte Paketwaage kalibriert werden. Das zusätzliche Kalibrieren ist vor allem dann zu empfehlen, wenn die Genauigkeit in kürzeren Abständen als bei der Eichung überprüft werden soll. Eine geeichte Paketwaage kann nicht justiert werden ohne das Eichsiegel zu zerstören. Sie muss anschließend neu geeicht und versiegelt werden. Mit beschädigtem Siegel darf sie nicht mehr für eichpflichtige Wiegungen verwendet werden.

Eichpflicht bei der Paketwaage

Eichschein einer Paketwaage.Die Eichung soll sicherstellen, dass kein Beteiligter wegen unrichtiger Wiegeergebnisse benachteiligt oder in medizinischen Bereichen sogar gefährdet wird. Wenn Sie mehr Informationen zur Eichung von Waagen haben möchten oder nicht wissen, ob Sie tatsächlich eine geeichte Paketwaage benötigen, können Sie sich an Ihre örtlich zuständige Eichbehörde wenden. Falls Sie sicher sind, dass eine geeichte Paketwaage eingesetzt werden soll oder muss, müssen Sie dies bei der Bestellung angeben. Außerdem wird bei den meisten Waagen für die korrekte Einstellung die Angabe von Postleitzahl und Ortsname benötigt, da das Wiegeergebnis durch den Gravitationswert am Aufstellort beeinflusst wird. Je mehr genauer eine Paketwaage anzeigen kann, desto kleiner ist der örtliche Geltungsbereich der Eichung. Die Eichung hat jeweils eine Gültigkeit von 2 Jahren. Der Betreiber ist verpflichtet, die Waage rechtzeitig für die erneute Eichung bei der örtlichen Eichbehörde anzumelden.

Nach der EU Richtlinie 90/384/EWG muss eine Waage geeicht sein, wenn sie zum Beispiel wie folgt verwendet wird:
- im geschäftlichen Verkehr, wenn der Preis einer Ware durch Wägung bestimmt wird.
- zu amtlichen Zwecken wie der Ermittlung von Gebühren und Strafen.
- für Gerichtsgutachten.
- bei der Herstellung von Fertigpackungen .

Informationen zum Volumengewicht

Für die Optimierung von Lager- und Frachtraum ist nicht nur das Gewicht der Packstücke, sondern auch deren Volumen von Bedeutung. Dienstleister, die das Beförderungsentgelt für den Warentransport nur auf der Basis des Gewichts berechnen, könnten den Frachtraum bei großen aber leichten Sendungen nicht effektiv nutzen. Um das Volumen von Warensendungen bei der Preisberechnung berücksichtigen zu können, arbeiten viele Dienstleister mit Größenbegrenzungen. Für große Packstücke wurde außerdem die Größe Volumengewicht definiert. Diese Größe ist ein „Ersatzgewicht“, um die Größe des Frachtgutes angemessen beim Preis für den Transport zu berücksichtigen. Um den Zahlenwert zu erhalten, wird das Volumen in cm³ der Sendung (also Länge in cm mal Breite in cm mal Höhe in cm) der Sendung durch einen vom Dienstleister festgelegten Divisor geteilt. Für die Berechnung der Frachtkosten wird nur der höhere der beiden Werte, also entweder das Gewicht oder das Volumengewicht angesetzt.

Es gibt einige spezielle Paketwaagen, die mit Zusatzgeräten zur Erfassung der Paketabmessungen ausgestattet sind. Sie erleichtern bei großen Paketmengen nicht nur die Vorbereitung und Zuordnung von Sendungen für den Versand, sondern auch die effektive Einlagerung von Paketen. Bei einer Paketwaage mit Volumenmessung werden über Laserdistanzmesser, Kamerasysteme oder Lichtgitter Länge, Breite und Höhe des einzelnen Paketes automatisch erfasst. Für jedes Paket wird also nicht nur das Gewicht ermittelt, sondern es werden auch die konkreten Abmessungen erfasst. Wenn nötig kann daraus das Volumen und das Volumengewicht berechnet werden. Einige Systeme erlauben auch die dynamische Messung auf Bandanlagen und die ergebnisabhängige Sortierung der Pakete.