Messtechnik für industrielle Anwendungen

Rücksendung

Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Widerrufsbelehrung.

Dies gilt auch, falls ein Defekt vorliegen sollte oder ein Produkt nicht so funktioniert wie Sie es erwarten, oder aber irrtümlich ein falsches Gerät geliefert wurde. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice per Mail oder Telefon. Unsere Reklamationsabteilung kümmert sich um eine schnellstmögliche Abwicklung.

Die Rücksendekosten bei einer Reklamation übernehmen wir, sofern es sich nicht um eine Beschädigung am Gerät handelt, die von Ihnen verursacht wurde. Bei einem Widerruf innerhalb von 14 Tagen, ohne Grund, trägt der Verbraucher die Rücksendekosten selbst.