Trennwandler Strom PCE-P17I

Best.Nr.: PCE-P17I
49,90 €
59,38 €
4250348710574
PCE-P17I
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Trennwandler zur galvanischen Trennung von 0 ... 20 mA Signalen / Speisung über Stromschleife / nur 6 mm breit / Hutschienenmontage
Der Trennwandler PCE-P17I wird eingesetzt wenn Signale galvanisch von einander getrennt werden müssen. Der Trennwandler PCE-P17I trennt zum Beispiel miteinander verbundene Massen. Oft sind bei Messwandlern oder Messumformern ohne Trennwandler die Massen mit einander verbunden. Dies hat zur Folge, dass Messfehler durch Signalüberlagerungen auftreten. Der Trennwandler verhindert, dass dieses Problem auftritt. Der Trennwandler wird oft eingesetzt um beide Stromsignale von dem PCE-P18 zu nutzen. In Kombination kann der Trennwandler dann die Messsignale an auf den PCE-KD5 geben. Hier werden dann die vom Trennwandler PCE-P17I galvanisch von einander getrennten Signale sauber verarbeitet.

- galvanische Trennung von 0 ... 20 mA Signalen

- Speisung über Stromschleife

- geringe Einbaubreit

- Montage auf DIN-Schiene

- Filtert hochfrequente Störsignale

- einfacher Aufbau


Technische Daten Trennwandler PCE-P17I
Eingangssignal0 ... 20 mA (4 ... 20 mA)
Reaktionsstromca. 150 µA
max. Eingangsstrom40 mA
Eingangswiderstand50 ... 110 Ω
Ausgangssignal0 ... 20 mA (4 ... 20 mA)
Belastung (RLoad)0 Ω ... 100 Ω (max. 500 Ω)
Leiterquerschnitt0,2 mm² ... 2,5 mm² (AWG24-12)
Montagebreite6,2 mm
Gewicht80 g
Umgebungstemperatur- 20 °C ... + 65 °C
Umgebungsluftfeuchte< 95 % nicht Kondensierend

Lieferumfang Trennwandler PCE-PG17I
1 x Trennwandler PCE-PG17I, 1 x Bedienungsanleitung