Viskosimeter ZXCON

Best.Nr.: ZXCON
910,90 €
1.083,97 €
ZXCON
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Bostwick-Consistometer
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Viskosimeter ZXCON
Bostwick-Consistometer aus Edelstahl / ideal für mobile Nutzung /
geringe Probenmenge / eingebaute Dosenlibelle / Standfüße mit Nivellierschrauben
Das Viskosimeter ZXCON erlaubt ein einfaches und schnelles Messverfahren zur Bestimmung der Fließeigenschaften flüssigviskoser Substanzen. Mit dem Viskosimeter wird im physikalischen Vergleichsverfahren der Fließweg, in einer bestimmten Zeit, einer sich ausbreitenden Flüssigkeit oder eines pastösen Materials ermittelt. Dieses mit dem Bostwick-Consistomer ZXCON angewandte Messverfahren wird auch kurz Bostwick-Test genannt. Das Bostwick-Viskosimeter besteht aus einer Wanne, welche durch einen senkrechten Schieber in zwei unterschiedlich große Kammern aufgeteilt ist. Die kleinere Kammer des Bostwick-Consistomer dient der Aufnahme einer Probesubstanz. Die größere Kammer ist auf dem Boden mit einer eingravierten Streckenskalierung ausgestattet. Nach Einfüllen der Probe und öffnen des Schiebers wird mit dem Bostwick-Consistomer ZXCON die Strecke bestimmt, welche die Substanz in einer definierten Zeitspanne auf dem skalierten Wannenboden zurücklegt. Zur Erzielung hoher Wiederholgenauigkeiten und vergleichbarere Versuchsergebnisse ist bei der Versuchsdurchführung besonders auf eine absolut waagerechte Ausrichtung des Bostwick-Viskosimeters ZXCON zu achten. Eine eingebaute Libelle sowie Nivellierfüße gehören deshalb zur Standardausstattung eines Bostwick-Viskosimeters ZXCON. Zum Einsatz kommen Bostwick-Viskosimeter besonders in der Lebensmittelindustrie, zur Charakterisierung und zum Vergleich der Konsistenz, Viskosität oder Fließrate von Soßen, Marmeladen, Konserven Suppen oder Ketchup. Hilfreich sind Bostwick-Viskosimeter allerdings auch bei der Klassifizierung von Lacken oder Kosmetika.

- mobile Nutzung
- geringe Probenmenge
- einfache Bedienung
- eingebaute Dosenlibelle
- Edelstahlausführung
- leicht zu Reinigen

Technische Spezifikation
Länge355 mm
Breite88 mm
Höhe104 mm
Skalenlänge240 mm
Kurzanleitung zum Viskosimeter ZXCON
- Gerät aufstellen und aus nivellieren.
- Den federbelasteten Schieber mit der Auslöseeinheit verschließen.
- 75 ml Probematerial einfüllen. (Bild 1)
- Schieber öffnen. (Bild 2)
- Nach 30 Sekunden das Ergebnis ablesen. Mittelwert zwischen Fließlänge am Rand und der Mitte bilden. (Bild 3)

Lieferumfang
1 x Viskosimeter ZXCON, 1 x Bedienungsanleitung