Umweltmessgerät PCE-VDL 16I

Best.Nr.: PCE-VDL 16I
379,90 €
452,08 €
4250348717740
PCE-VDL 16I
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Umweltmessgerät für Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Licht und Schwingbeschleunigung

Das Umweltmessgerät PCE-VDL 16I erfasst gleichzeitig die Werte für die Lufttemperatur, die Luftfeuchtigkeit, den barometrischen Luftdruck und die Beleuchtungsstärke. Außerdem kann er mit Hilfe eines Schwingungssensors auch die Beschleunigung von Vibrationen messen. Umweltmessgerät im Gewächshaus.Damit eignet sich dieses kompakte Umweltmessgerät hervorragend für Anwendungen bei denen die Aufzeichnung dieser Messgrößen für die Dokumentation oder für bestimmte Auswertungen benötigt wird. Zum Lieferumfang gehören ein USB Stick mit der gerätespezifischen PC-Software, ein USB-Datenkabel zum Aufladen und Daten übertragen, eine 32 GB Micro SD Speicherkarte und ein Schiebeelement mit dem diese Speicherkarte eingelegt und entnommen werden kann. Eine passende Montageplatte, mit der sich das Umweltmessgerät gut und sicher an geeigneten Flächen befestigen lässt, kann bei Bedarf zusätzlich geliefert werden. Das Umweltmessgerät ist nicht nur zum Aufzeichnen der Umgebungsbedingungen geeignet. Er kann bei Abweichung von vorher eingestellten Grenzwerten auch optisch über die rote Alarm-LED warnen. Dadurch ist es möglich, frühzeitig auf ungewöhnliche oder kritische Werte zu reagieren, wenn das Umweltmessgerät so platziert ist, dass die Alarm-LED wahrgenommen werden kann. Zu den Besonderheiten dieses Datenloggers zählt die Möglichkeit, die Sensoren für Temperatur und Feuchte über jeweils zwei Messpunkte mit SOLL- und IST-Wert komfortabel über den Computer zu justieren.

Konfiguration
Nach Installation der PC-Software kann das Umweltmessgerät bequem über das USB-Kabel am Computer konfiguriert werden. Im Menüpunkt Datenlogger können die Sensoren, das Messintervall und die Start- und Stoppbedingungen bestimmt werden. Außerdem können für jeden Sensor Minimal- und Maximalwerte festgelegt werden, die bei der Auswertung berücksichtigt werden sollen. Zusätzlich kann für jeden Sensor ausgewählt werden, ob die Unter- bzw. Überschreitung dieser Grenzwerte durch Aufleuchten der Alarm-LED signalisiert werden soll. Für die gewählten Messbedingungen wird unterhalb der Eintragungen die maximale Aufzeichnungsdauer angezeigt. Die mögliche Messdauer wird für die Batterielaufzeit und für die Speicherkapazität der SD-Karte getrennt angegeben. Drehfeldrichtungsanzeige in der Anwendung.Der Zeitraum für die Datenerfassung kann dadurch verlängert werden, dass zwischen den einzelnen Messdaten größere Zeitabstände gewählt werden. Für jeden der fünf Sensoren kann das Messintervall separat festgelegt werden. Bei der Vibrationsbeschleunigung ist ein Wert zwischen einer und 800 Messungen pro Sekunde einstellbar. Bei allen anderen Sensoren sind Zeitabstände von einer Sekunde bis zu 1.800 Sekunden möglich. Sobald ein Intervall geändert wurde, wird die neue maximale Aufzeichnungsdauer ermittelt und angezeigt. Die Messdaten bleiben auf der SD-Karte im Umweltmessgerät gespeichert auch wenn die Batterie entladen ist. Sie können von der SD-Karte oder nach dem Wiederaufladen über das USB-Kabel ausgelesen werden.

Datenübertragung und -bearbeitung
Bei aktiver Messung und Verbindung mit dem Computer ist es möglich, die live gemessenen Daten direkt am PC-Bildschirm anzuzeigen. Gespeicherte Daten kann das Umweltmessgerät über das USB-Kabel mit maximal 115.200 Baud übertragen. Erheblich schneller funktioniert die Übertragung der Messwerte, wenn die SD-Karte entnommen und über einen passenden USB-Adapter ausgelesen wird. Mit der Software lassen sich die übertragenen Messdaten grafisch und tabellarisch darstellen, statistisch auswerten, drucken, löschen oder exportieren.

Verwendungsmöglichkeiten
Das Umweltmessgerät eignet sich beispielsweise zur Aufzeichnung und Kontrolle der Umgebungsbedingungen in Arbeitsstätten, Aufenthalts- und Lagerräumen, in Laboren und Versuchsanlagen, in Ställen und Gewächshäusern, bei Transporten und zur Maschinenüberwachung. Beim Einsatz muss darauf geachtet werden, dass die Betriebsbedingungen eingehalten werden.


Kurzcharakteristik für den Umwelt Datenlogger PCE-VDL 16I
- misst Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Beleuchtungsstärke
- zusätzlich 3 Achsen-Beschleunigung für Frequenzen bis zu 800 Hz erfassbar
- wechselbare Micro SD Speicherkarte mit 32 GB
- kompakte Bauform: 86,8 x 44,1 x 22,2 mm
- IP-Schutzgrad IP40
- Made in Germany

Messgröße  
Messbereich Temperatur -20 ... +65 °C
Genauigkeit ±0,2 °C
Mess-/ Speicherrate 1 s ... 1800 s
   
Messbereich Relative Feuchte 0 ... 100 % rel. Feuchte
Genauigkeit ±1,8 % rel. Feuchte
Mess-/ Speicherrate 1 s ... 1800 s
   
Messbereich Luftdruck 10 ... 2000 mbar
Genauigkeit ±2 mbar (im Bereich 750 ... 1100 mbar) sonst ±4 mbar
Mess-/ Speicherrate 1 s ... 1800 s
   
Messbereich Licht  0,045 ... 188.000 lx
Genauigkeit n/a
Mess-/ Speicherrate 1 s ... 1800 s
   
Messbereich 3-Achsen-Beschleunigung   ±16 g
Genauigkeit ±0,24 g
Mess-/ Speicherrate 800 Hz ... 1 Hz
   

Allgemeine technische Daten vom Mini-Datenlogger PCE-VDL 16I

Speicherkapazität

2,5 Millionen Messwerte pro Messung, 3,2 Milliarden Messwerte mit beigelegter 32 GB microSD-Speicherkarte 

Taster

Start / Stop einer Messung; Ein- bzw. Ausschalter des Datenloggers

LED

Log: Betriebsstatus
Alarm: Alarmanzeige
Charge: Ladezustandsanzeige
USB: Status der Verbindung zum PC

Spannungsversorgung

integrierter Li-Ion Akku 3,7 V / 500 mAh
Das Laden des Akkus erfolgt über den USB-Anschluss

Integrierte Sensoren

Temperatur, relative Luftfeuchte, barometrischer Druck, Licht, 3-Achsen Beschleunigung

Interface

USB

PC-Software

Kostenlose Setup- und Auswertesoftware (Windows XP / Vista / 7 / 8 / 10 32 Bit / 64 Bit) zur Erfassung und Auswertung der Daten. 

Betriebsbedingungen

Temperatur -20 ... +65 °C

Lagerbedingungen

Temperatur +5 ... +45 °C (ideale Lagerbedingungen für Batterie)
10 ... 95 % relative Feuchte, nicht kondensierend

Normen

Der PCE-VDL 16I entspricht der EU-Richtlinie RoHS/WEEE.

Gewicht

ca. 60 g

Abmessungen (L x B x H)

87 x 44 x 23 mm


1 x Klimamessgerät PCE-VDL 16I
1 x Datenkabel USB – USB Micro 
1 x 32 GB SD Speicherkarte 
1 x Schiebeelement für SD-Karte
1 x USB Stick mit PC Software und Bedienungsanleitung

Messgerät für Umweltgrößen
-
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein
Nein