Mehrstellen Magnetrührer PCE-MSR 405

Best.Nr.: PCE-MSR 405
1.049,90 €
1.249,38 €
4250348718877
PCE-MSR 405
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Mit Drehzahlanzeige
Mit Timer
10 l
Mit Heizung
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Mehrstellen Magnetrührer PCE-MSR 405

Magnetrührer mit Heizung / Temperierung bis 120°C / 5 Rührstellen / 
mit Timerfunktion und Pulsmodus

 

Informationen zum Mehrstellen Magnetrührer

Mehrstellen Magnetrührer PCE MSR 405 Anwendung ForschungslaborMit dem Mehrstellen Magnetrührer mit integrierter Heizung können mehrere Flüssigkeiten gleichzeitig getrennt voneinander erwärmt und gemischt werden. Dabei fungiert der Stellplatz des Mehrstellen Magnetrührers auch als Heizung. Auf diese Weise können die in geeigneten Bechergläsern abgestellten Flüssigkeiten bei Bedarf schnell gemischt und gleichzeitig auf bis zu 120 Grad Celsius erhitzt werden. Der Mehrstellen-Magnetrührer bietet daher eine praktische und sinnvolle Kombination aus Heizen und/oder Rühren, da verschiedene Medien ihre Eigenschaften bei Temperaturvariationen verändern.

Ein Mehrplatz Magnetrührer dieser Bauweise mischt unterschiedlichste Medien gleichzeitig, auf mehreren nacheinander geschalteten Stellflächen. Ein Magnetrührstäbchen, der sogenannte Rührfisch, befindet sich in einem Flüssigkeitsbehältnis, zumeist ein Becherglas oder Erlenmeyerkolben, auf der Stellplatte. Dieser Rührfisch folgt den Induktionsflächen und bringt auf diese Weise die Flüssigkeit in Bewegung.

Um im Rahmen eines Laborversuchs gleich mit mehreren Flüssigkeiten zu arbeiten, ist der Mehrstellen Magnetrührer mit einer großen Stellplatte (456 x 118 mm) ausgestattet. So können parallel bis zu fünf Rührstellen gleichzeitig genutzt werden. Das maximale Volumen je Rührstelle liegt bei 400 ml. Somit ermöglicht der Mehrstellen Magnetrührer dem Anwender gleichzeitig 2000 ml Flüssigkeit in Bechern auf insgesamt fünf Rührstellen zu mischen. Dabei kann auf Wunsch die Heiztemperatur des Mehrstellen Magnetrührer mit einer Heizleistung von bis zu 375 Watt schrittweise angepasst werden. Um exakt temperieren zu können, lässt sich die Temperatur des Rührfelds in praktischen 1-Grad-Schritten regeln. Im Gefäß passt sich die Flüssigkeit durch die Rührbewegung schnell an die eingestellte Temperatur an. 

Der Hersteller hat den Mehrstellen Magnetrührer, der mit 230 V und 110 V Netzspannung betrieben werden kann, mit einem verschleißarmen Brushless-Motor ausgerüstet, der das Gerät besonders langlebig und wartungsarm macht. Die Rührgeschwindigkeit des Mehrplatz Magnetrührers lässt sich im Bereich von 300 bis 1500 Umdrehungen pro Minute einstellen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Geschwindigkeit in Schritten von 10 U/min anzupassen. Zudem ermöglichen einige besondere Funktionen dem Anwender, zeitgesteuerte Mischvorgänge mit dem Mehrstellen Magnetrührer zu realisieren. Über die Timerfunktion kann die exakte Rührdauer in Minuten festgelegt werden. Der Mehrstellen Magnetrührer zeigt die verbleibende Restlaufzeit an und schaltet schließlich nach Ablauf der Zeit automatisch ab. Außerdem verfügt der Magnetrührer über eine Puls-Funktion. Bei Aktivieren dieser Puls-Funktion wird in festgelegten Intervallen die Drehrichtung der Rührbewegung geändert. Das führt bei vielen Materialien zu einer stärkeren Verwirbelung und besseren Durchmischung. Die Dauer des Zyklus für den Wechsel der Drehrichtung kann eingestellt werden mit Werten von 30 bis 99 Sekunden. Sollten einmal Wartungs- oder Reparaturarbeiten notwendig sein, kann der Reparaturservice von PCE-Instruments den Mehrstellen Magnetrührer über die RS232-Schnittstelle zum Datenaustausch an einen Computer anschließen.

 

Anwendungsbereiche für Mehrstellen Magnetrührer

Mehrstellen Magnetrührer Chemie LaborMagnetrührer, die häufig auch allgemeiner als Laborrührer bezeichnet werden, sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Die Bandbreite reicht vom einfachen Magnetrührer mit einer Rührstelle für die gelegentliche Nutzung, über beheizbare Mehrstellen Magnetrührer bis hin zu programmierbaren High-End-Geräten für die Anwendung in Chemielaboratorien. Magnetrührer sind für viele Versuche in Entwicklung, Diagnose und Qualitätskontrolle ein ideales Hilfsmittel. Die meisten Magnetrührer sind auch für den Langzeitbetrieb geeignet und zeichnen sich durch ihren geringen Wartungsaufwand, eine kompakte, robuste Bauweise, unempfindliche Oberflächen und einfache Bedienbarkeit aus.

Mehrstellen Magnetrührer eignen sich hervorragend, um gleichzeitig mehrere Flüssigkeiten gleichzeitig und nach festgelegten Kriterien unter reproduzierbaren Bedingungen zu rühren. Die kleinen magnetischen Rührstäbchen befinden sich komplett in der Flüssigkeit und werden nur durch die Magnetwirkung der Induktionsfläche in Drehbewegungen versetzt. Deshalb können die Behälter mit den zu mischenden Flüssigkeiten auch abgedeckt oder sogar verschlossen werden, so dass nichts verdampft oder verdunstet. Magnetrührer mit regelbarer Heizfunktion können auch genutzt werden, um Flüssigkeiten auf eine für die gewünschte Untersuchung vorgegebene Temperatur zu erwärmen. Die Flüssigkeit im Behälter wird über die Kontaktfläche mit dem Magnetrührer erhitzt. Mit den in der Flüssigkeit platzierten Rührstäbchen kann zusätzlich gerührt werden. Durch die Rührbewegung werden unterschiedlich warme Bereiche der Flüssigkeit gut durchmischt und es stellt sich schnell eine gleichmäßige Temperatur für die gesamte Flüssigkeitsmenge ein.

Für die Messung von Viskositätseigenschaften beispielsweile von Ölen, Farben oder Klebstoffen können auf dem Mehrstellen Magnetrührer zeitgleich fünf unterschiedliche Zusammensetzungen der Substanz bei gleicher Temperatur, Rührintensität und Rührdauer vorbereitet und dann gemessen und ausgewertet werden. Danach kann eine zweite Messreihe bei nochmals veränderter Zusammensetzung oder bei anderer Temperatur oder anderen Rührparametern durchgeführt werden. Ein Mehrstellen Magnetrührer beschleunigt durch mehrere Messstellen die Prüfung unterschiedlicher Mischungen und sichert die Reproduzierbarkeit solcher Vergleichsmessreihen.

Bei längerer Rührdauer ist es praktisch, dass der Magnetrührer permanent anzeigt, wieviel Zeit noch bis zum Ende des Rührens bleibt. Bei einigen Messungen in Flüssigkeiten soll die Messelektrode bewegt werden, damit sie ständig in Kontakt mit neuer Flüssigkeit kommt. Lassen sich diese Messungen an repräsentativen Proben im Labor durchführen, kann die Messelektrode auch an einem Stativ fixiert und stattdessen die Flüssigkeit durch einen Magnetrührer bewegt werden. Das vereinfacht das Durchführen der Messung. Der Anwender hat beide Hände frei und kann sich auf das Beobachten und Protokollieren der Messwerte konzentrieren. Die Proben können mit dem Magnetrührer auch auf eine festgelegte Temperatur gebracht werden. Ein Beispiel dafür ist die amperometrische Messung des gelösten Sauerstoffs in Flüssigkeiten nach dem Prinzip der Clark-Elektrode. Bei solch einer Messdurchführung im Labor ist aber darauf zu achten, dass die Probe möglichst wenig in Kontakt mit der Umgebungsluft kommt, damit sich die Sauerstoffsättigung nicht ändert.


- Mehrstellen Magnetrührer mit 5 Rührstellen
- für maximal 400 ml Flüssigkeit pro Rührstelle
- Rührgeschwindigkeit von 300 bis 1.500 U/min einstellbar
- Rührstellen beheizbar bis auf maximal 120 °C in Schritten von 1 °C
- Timerfunktion zur Einstellung der Rührdauer von 1 bis 999 Minuten oder bis zum Ausschalten
- Pulsfunktion zur Änderung der Drehrichtung in Intervall von 30 bis 99 s
- passende Magnetrührstäbchen im Lieferumfang und als Zubehör erhältlich

   
Antrieb der RührstellenBrushless Motoren
Anzahl der Rührstellen5
Max. Rührmenge400 ml je Rührstelle
 2000 ml Gesamt
Einstellbare Geschwindigkeit 300 ... 1500 U/Min
Genauigkeit Geschwindigkeit10 RPM
HeiztemperaturUmgebungstemperatur ... 120 °C
Genauigkeit Temperatur± 1 °C
Timerbereich1 ... 999 Minuten Unendlich
Empfohlene Länge Rührstäbe    25 mm
Abmessungen Rührfeld456 x 118 mm
Heizleistung330 W (110 V) 375 W (220 V)
Schutzklasse IP 42
Betriebsbedingungen 5 ... 40 °C, max. 80 r.F.
Spannungsversorgung / 110 V AC / 3,6 A 220 V AC / 1,7 A
Stromaufnahme  
Leistungsaufnahme 400 W
Abmessungen 565 x 136 x 75 mm
Gewicht ca. 3 kg
Schnittstelle RS232
   

1 x Mehrstellen Magnetrührer PCE- MSR 405
1 x 25 mm Rührstäbchen
1 x Anschlussleitung 
1 x Bedienungsanleitung