PCE-MWM 220 Sensor für Wasser in Dampf

Best.Nr.: PCE-MWM 220
5.450,00 €
6.485,50 €
PCE-MWM 220
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage


PCE-MWM 220 VHF-Band Sensor / kontinuierliche Feuchtemessung in Dampf und Flüssigkeiten (Rohreinbau)

Dieser Rohrsensor ist speziell zur Feuchtemessung von dampfförmigen sowie flüssigen (pumpfähigen) Medien konzipiert worden. So können Wassergehalt bzw. Restfeuchte von Sattdampf nach der Erzeugung im Kessel gemessen werden. Ausgeführt als Rohrformstück mit Schraub- oder Einschweiß-flanschen kann der Feuchtesensor leicht in vorhandene Rohrleitungen mit Standard-Durchmesser DN 50, DN 80, DN 100 oder DN 125 integriert werden. Ebenso kann er im Betrieb Drücken bis zu 100 bar ausgesetzt werden (Standarversion).


Feuchtesensor


In Standardausführung sind die Sensoren zur Online / Inline Feuchtemessung in Dampf bis +120 °C einsetzbar (Hochtemperaturvariante bis +145 °C). Auf Anfrage können Betriebsparameter auf Bauart, Länge, Betriebsdrücke und weitere zu berücksichtigende Eigenschaften angepasst werden. Ein eingebauter Temperaturfühler ermöglicht die Erfassung der Medientemperatur im Feuchtesensor.

In Addition zum Feuchtesensor kann auch eine Regelung / Steuerung zur Wasserzudosierung geliefert werden.


Vorteile:
- eine derartige Feuchtemessung von Dampf ermöglicht eine genauere und schnellere Steuerung
  des gewünschten Dampfzustandes und ermöglicht so eine effektivere Verwendung des Dampfes
- hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Spannungen und Schlägen im Rohrleitungssystem
- hohe Korrosionsbeständigkeit durch Ausführung in Edelstahl Zur Überwachung und Steuerung
  von Aussenanlagen oder zur Fernwartung bietet PCE Instruments zu diesem Feuchtesensor
  ebenfalls Industrie Router an

In Kombination mit einer Beton Feuchtemessung Sensor Steuer- & Regeleinheit von PCE Instruments wird aus einem Sensor zur Feuchtemessung eine echte Regelung.

In Kombination mit einem Prozessleitsystem (PLS) oder einer Beton Feuchtemessung Sensor Steuer- & Regeleinheit von PCE Instruments wird aus einem Sensor zur Feuchtemessung eine wahre Regelung.


Messbereich0 ... 100 %
zulässiger Maximalfehler (absolut)Δ= 0,035 +0,05·W
Temperaturmessbereich-40 ... +150 °C
Arbeitstemperaturbereich-20 ... +120 °C (Standardversion)
-20 ... +145 °C (Hochtemperaturvariante)
Arbeitsmoduskontinuierlicher Dauerbetrieb
Messintervall1 s
Spanungsversorgung24 (18 ... 36) VDC
Stromaufnahme200 mA
Aufwärmzeit (Inbetriebnahme)90 min
Ausgänge RS 485 Modbus RTU, 4-20 mA [RS485: max. Kabellänge 1000 m; 4-20 mA: max. Kabellänge 100 m (max. Kabellänge bis zur SPS)]
Druckstufen
(PN nach ISO basierend auf 0,1 MPa)
PN 1,6 ... PN 100
(bis 100 bar ≙ 10 MPa)
Dimensionen (Sensor)DN 50, DN 80, DN 100 oder DN 125
(je nach Variante) / Länge immer 400 mm
Dimensionen (Elektronikeinheit)255 х 170 x 60 mm
Schutzart (Sensor)IP67
Schutzart (Elektronikeinheit)IP66 (explositionsgeschützt)
MasseIP54
Sensor9 ... x kg (je nach Wanddicke, Druckbereich)
Elektronikeinheit10 kg


1 x PCE-MWM 220 Sensor für Wasser in Dampf
1 x Konfigurationssoftware 
1 x Bedienungsanleitung
2 x 5 m Anschlusskabel