Infrarotkamera PCE-TC 33N

Best.Nr.: PCE-TC 33N
349,90 €
416,38 €
PCE-TC 33N
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
220 x 160
Handgerät
Ja

Infrarotkamera mit einem Messbereich bis 350 °C / 220 x 160 Pixel / 3 GB Flashspeicher für mehr als 20.000 Bilder / thermische Sensitivität 70 mK / Bildformat JPG / PC Anbindung, um gespeicherte Fotos zu übertragen

Die Infrarotkamera PCE-TC 33N ist das ideale Werkzeug für Reparaturarbeiten und Präventionsmaßnahmen geeignet. Diese Wärmebildkamera ist besonders für Arbeiten unter rauen Umgebungsbedingungen ein "Muss" in der Ausrüstung von Elektrikern, Feuerwehr, Schlossern oder vom allgemeinen Wartungspersonal zur Fehlersuche und Fehlervorbeugung an elektrischen Anlagen, elektromechanischen Geräten, Maschinen im Produktionsprozess, Heizungs-, Lüftungs- und Klimasystemen.

In der vorbeugenden Instandhaltung ist die hochauflösende Wärmebildkamera PCE-TC 33N ideal geeignet, um Maschinen oder andere Anlagen in Stand zu halten oder zu reparieren. Das Herzstück der hochauflösenden Thermographie-Kamera PCE-TC 33N ist ein ungekühltes Mikrobolometer (Uncooled Focal Plane Array) mit einer Messauflösung von 220 x 160 Pixel. Die Thermographie-Kamera wurde im ergonomischen Design für die Ein-Hand-Bedienung konzipiert. Durch das sehr geringe Gewicht von nur 424 g ist sie ideal zum Analysieren von Maschinen und Anlagen, für die Bauthermografie und viele weitere Anwendungen geeignet. Die Thermographie-Kamera PCE-TC 33N bietet eine Messgenauigkeit von ±2 °C oder ±2 % in einem Temperaturbereich von -20 °C bis +450 °C an, bei einer Sensitivität von weniger als 0,1 °C.

Auf dem Farbdisplay bei dieser Wärmebildkamera gibt es die Möglichkeit, automatisch den wärmsten und kältesten Messpunkt im Messbild finden und anzeigen zu lassen. Mit den leistungsfähigen Funktionen werden Unregelmäßigkeiten sofort erkannt und entsprechende Maßnahmen können an Ort und Stelle ergriffen werden. Die gespeicherten Wärmebildaufnahmen können mit dem zugehörigen Verbindungskabel an einen PC oder Laptop übertragen werden. Der interne 3 GB Speicher der Thermographie-Kamera bietet Platz für mehr als 20000 Wärmebilder.

 


- IR-Auflösung: 220 x 160 Pixel
- Messbereich: -20 ... +450°C
- Thermische Empfindlichkeit: 70 mK
- Speicher: 3 GB Speicher für mehr als 20000 Bilder
- 5 verschiedene Farbpaletten
- Heiß- und Kaltpunktortung
- Bild in Bild Funktion

 


Infrarotsensor

Auflösung 

220 x 160 Pixel

Wellenlänge

8 ... 14 µm

Thermische Sensitivität

70 mk

Bildwiederholungsrate 

9 Hz

Sichtfeld (FOV)

35 ° x 26 °

Fokussierung

fester Fokus

Kleinster Abstand

0,15 m

Temperaturbereich

-20 ... 450 °C / -4 ... 842 °F

Genauigkeit

± 2 °C / ± 2 % 

Kalibrierung der Messung 

Auto

Anzahl Spots

1

Anzahl Messbereiche

1

Emissionsgrad

Bereich: 0,01 ... 1,00

Farbpaletten

Rainbow, iron oxide red, cold color, black & white, white & black

Weitere Spezifikationen 

 

Bild in Bild Funktion

Einstellbar 25 %, 50 %, 75 %, 100%

Kameraauflösung 

300.000 Pixel

Bildschirm

3,2" TFT

Bildschirmauflösung

320 x 240 Pixel

Bildspeicher

verbaute SD-Karte mit 3 Gb für mehr als 20000 Bilder

Bildformat

JPG

Spannungsversorgung Akku

verbauter 18650 Akku, ca. 2800 mAh

Spannungsversorgung Netzteil

Primär: 100 ... 240 VAC 50/60 Hz
Sekundär: 5 V / 2 ADC

Schnittstelle

Micro USB zum Aufladen und zum Speicherauslesen an einem PC

Betriebsdauer

zwischen 2 ... 3 Stunden

Menüsprachen

englisch, chinesisch, italienisch, deutsch

Automatische Abschaltung

nach 5, 20 Minuten oder deaktiviert

Umgebungstemperatur

-0 ... 45 °C

Lagerbedingungen 

-20 ... 60 °C

Luftfeuchte

≤ 85 % r.F. (nicht kondensierend)

Abmessungen

90 x 103 x 223 mm

Gewicht 

424 g


1 x Infrarotkamera PCE-TC 33N
1 x Micro USB Kabel
1 x USB-Ladeadapter
1 x Transporttasche
1 x Bedienungsanleitung