Härteprüfgerät PCE-HT-450

Best.Nr.: PCE-HT-450
999,90 €
1.159,88 €
4250348722737
PCE-HT-450
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,31 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Betonhärteprüfgerät
Nein
Beton
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
 Härteprüfgerät nach Schmidt Prinzip / zur Ermittlung der Beton-Festigkeit /  
große Schlagenergie / schnelle und einfache Bedienung / für Hochleistungsbeton

Das Härteprüfgerät ist ein analoges Messmittel, um die Betonfestigkeit zu ermitteln. Das Messverfahren vom Härteprüfgerät erfolgt nach dem Schmidt Prinzip. Bei diesem Messverfahren trifft eine kinetische Schlagenergie von dem Härteprüfgerät auf den Beton. Durch den daraus entstehenden Rückprall kann das Härteprüfgerät die Festigkeit des Betons bestimmen.

Das Besondere an diesem Härteprüfgerät ist die besonders hohe Schlagenergie von 4,5 J. Damit lässt sich mit dem Härteprüfgerät die Betonfestigkeit von hochfestem Beton, oder auch Hochleistungsbeton genannt, an zum Beispiel Brücken, Hochhäusern und Fundamenten ermitteln. Somit findet das Härteprüfgerät seine Anwendung an besonders stark belastetem Beton. Durch die hohe kinetische Energie kann es bei diesem Härteprüfgerät zu Verletzungen kommen. Um Verletzungen durch ungeschultes Personal vorzubeugen, kann die Mechanik von dem Härteprüfgerät verriegelt werden.

- robustes Metallgehäuse
- für hochfesten Beton
- einfache und schnelle Bedienung
- zur Bestimmung der Betonhärte
- kinetische Energie 4,5 J
- Schlagbolzen verriegelbar

  
Nominale kinetische Energie4,5 J
Schlagfeder Hub100 mm
Schlagfeder Verfahrweg106 mm
Schlagfeder Kraft900 ± 40 N/m
Kalibrierwert88 + 2
Radius der kugelförmigen Spitze    SR 35 mm
AbmessungenØ54 x 350 mm
Gewichtca. 2039 g
  

1 x Härteprüfgerät PCE-HT-450
1 x runder Schleifstein
1 x Transportkoffer
1 x Bedienungsanleitung