Feinstaubmessgerät / Luftqualität Messgerät PCE-RCM 11

Best.Nr.: PCE-RCM 11
239,90 €
285,48 €
4250348718358
PCE-RCM 11
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Luftqualität Messgerät PCE-RCM 11

Luftqualität Messgerät zur orientierenden Messung der Umgebungsbedingungen / 
Ermittlung von HCHO, Feinstaub (PM2,5 / PM10) / 
Temperatur und relativer Feuchte / 3 " TFT LCD Display

 

Informationen zum Luftqualität Messgerät

Das Luftqualität Messgerät von PCE Instruments ist ein echter Allrounder, wenn es um die Bewertung von Raumluftqualität geht. Schnell und präzise ermittelt das Luftqualität Messgerät gleich mehrere Umweltparameter, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung sind. Dabei ermöglicht das Luftqualität Messgerät die effektive sowie unkomplizierte Messung von flüchtigen organischen Verbindungen (TVOC), Feinstaub (PM2,5 / PM10), Temperatur, Formaldehyd (HCHO) bzw. relativer Luftfeuchtigkeit. Das Display verfügt zudem über eine Datumsanzeige mit Zeitangabe.


Von flüchtigen organischen Stoffen belastete Raumluft kann unter anderem zu Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Reizungen der Atemwege führen. Einer Studie nach halten sich Menschen in Europa ca. 90% ihrer verfügbaren Zeit in Innenräumen auf. Dabei werden pro Person zwischen 10 und 20 Kubikmeter Luft eingeatmet was einer Luftmasse von 12 bis 24 kg entspricht, erheblich mehr als die tägliche Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit. Die Luftqualität ist dementsprechend ein sehr wichtiger Faktor im Hinblick auf Gesundheit und Wohlbefinden. 

Die Güte der Innenraumluft sollte daher regelmäßig überprüft werden. Besonders komfortabel geht dies mit der Farbbewertungsskala des Luftqualität-Messgeräts von PCE Instruments. Die farbige Skala dient als Indikator wodurch dem Nutzer die Orientierung bzw. die Einordnung der angezeigten Messwerte vereinfacht wird: Sobald ein Grenzwert überschritten ist, wird dies auf dem Display farblich angezeigt. Ergänzend gibt das Luftqualität-Messgerät auf Wunsch bei einer potenziellen Gefahr auch einen akustischen Signalton ab. Diese Funktion bietet sich etwa bei der Messung von Schadstoffen in der Raumluft an. Das Luftqualität-Messgerät von PCE Instruments ermöglicht beispielsweise die effektive Feststellung der Feinstaubbelastung. Dabei werden Feinstaub Partikel mit einem maximalen Durchmesser von bis zu 10 µm (PM10) und Feinstaub Partikel bis zu einem Durchmesser von 2,5 µm (PM2,5) unterschieden. Darüber hinaus gibt das Luftqualität Messgerät präzise die Formaldehyd-Konzentration in der Raumluft an. Bei der Messung von flüchtigen organischen Stoffen (TVOD) verfügt das Feinstaubmessgerät über einen Messbereich von 0 bis 9.99 mg/m³. Der Hersteller hat das Luftqualität-Messgerät zudem mit einem großen Speicher für 5000 Messgruppen ausgestattet, so dass die festgestellten Werte auch später noch abgerufen werden können. Ergänzend gibt das Messgerät für Luftqualität zuverlässig Auskunft über die Temperatur (-20 Grad Celsius bis +70 Grad Celsius) und die Luftfeuchtigkeit (0 bis 100 % r.F.). Die Messwerte werden auf dem Display im Sekundentakt aktualisiert. 

Im Wechsel zeigt das gut ablesbare Display des Messgeräts für Luftqualität die gemessenen Werte an. Dabei hat der Nutzer auch die Möglichkeit, das Gerät eine Zeit lang völlig autark ohne Anschluss an eine Stromquelle zu benutzen. Nach fünf Stunden im Dauerbetrieb muss das Luftqualität-Messgerät über die Akkus neu geladen werden. Innerhalb von zwei Stunden kann der Akku des Gerätes wieder vollständig geladen werden. Um auch eine dauerhafte Messung der Umweltbedingungen zu ermöglichen, hat der Hersteller das Luftqualität Messgerät mit einem USB-Anschluss ausgestattet. Auf diese Weise kann der Nutzer das Feinstaubmessgerät mit einer Stromquelle  verbinden und dadurch aufladen oder über das Netz betreiben. Bei Bedarf kann das Luftqualität-Messgerät auch in einen automatischen Ruhemodus versetzt werden. Die PM2,5; PM10 und CO2 Sensoren benötigen dann eine Warmlaufzeit von ca. 5 Sekunden, der TVOC Sensor benötigt 40 Sekunden um exakte Messwerte zu liefern. Durch einen eingebauten Geräuschsensor schaltet sich das Messgerät für Luftqualität automatisch ein, sobald ein Geräusch den Sensor im Gerät aktiviert. Dieser Sensor kann vom Anwender auf Wunsch auch deaktiviert werden.

Anwendungsbereiche Luftqualität Messgerät 

Das Luftqualität Messgerät von PCE Instruments ist kompakt als auch flexibel einsetzbar, es eignet sich deshalb hervorragend, um die Qualität der Raumluft in unterschiedlichen Innenräumen im beruflichen und im privaten Bereich zu überwachen. Seine vielfältigen Funktionen und die Erfassung gleich mehrerer Umweltparameter machen es zum idealen Messgerät für Produktionsstätten, Arbeitsplätze, Schulen oder Kindertageseinrichtungen. Nachweislich kann die Verbesserung der Luftqualität sowie die Einstellung eines optimalen Raumklimas die Leistungsfähigkeit und die Motivation von Mitarbeitern am Arbeitsplatz erhöhen. Auch im privaten Bereich kommt das Luftqualität-Messgerät wegen der einfachen Handhabung und des modernen Designs bevorzugt zum Einsatz.



- Messung von Formaldehyd
- Angabe von Raumtemperatur/ -feuchte
- Feinstaubmessung (PM2,5 / PM10)
- wechselnde Anzeige der Messwerte
- Speicher für bis zu 5000 Messgruppen
- Datum-/Zeitanzeige
- USB-Schnittstelle 
- 3 " großes TFT-LCD Display
- sichere, einfache Handhabung

Messbereich Feinstaub PM2,5 / PM10
Messbereich Partikelmessung   0 ... 2000 µg/m³
Auflösung Partikelmessung 1 µg/m³
   
Messbereich TVOC
(Flüchtige organische Stoffe)
0,00 ... 9,99 mg/m³
Genauigkeit TVCO ± 5 % vom Messbereich
Auflösung TVCO 0,01 mg/m³

 


Messbereich Formaldehyd 0,00 ... 5,00 mg/m³
Genauigkeit Formaldehyd ±5 % v. Mb
Auflösung Formaldehyd 0,01 mg/m³
   
Messbereich Luftfeuchte 0 ... 100 % r.F.
Genauigkeit Luftfeuchte ±3,5 % r.F. (bei 20 ... 80 % r.F.)
± 5 % r.F. (bei 0 ... 20 % r.F. / 80 ... 100 % r.F)
Auflösung Luftfeuchte 0,1 % r.F. %
   
Messbereich Temperatur -20 ... +70 °C
Genauigkeit Temperatur ±2 °C
Auflösung Temperatur 0,1 °C
   
Geräuschsensor Aufweckfunktion nach APO
Stromversorgung 2400 mAh, wiederaufladbarer Akku
Akkulaufzeit durchgängige Messung für bis zu 5 Stunden
Aufladung via USB 5 V / 1 A
Ladezeit 2 Stunden (im ausgeschalteten Zustand)
Automatischer Ruhemodus bei Bedarf einstellbar
Display 3 " TFT LCD Display, 240 x 400 Pixel
Datenspeicher 5000 Messgruppen
Betriebstemperatur 0 ... +50 °C
Lagertemperatur -10 ... +60 °C
Abmessungen 85 x 75 x 155 mm
Gewicht 360 g
   

1 x Feinstaubmessgerät PCE- RCM11
1 x USB-Kabel
1 x Akku
1 x Ladeadapter 
1 x Bedienungsanleitung