Spannung Datenlogger PCE-VR 10

Best.Nr.: PCE-VR 10
214,90 €
255,73 €
4250348719355
PCE-VR 10
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Batterie
3
Elektrizität
Spannungs-Datenlogger
Innen
ja
Nein
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Spannung Datenlogger

Spannungs-Datenlogger für 0 ... 3000 mV / 3 Eingangskanäle / einstellbare Speicherrate /
beleuchtetes LCD / SD-Karten Speicher / Speicherung als XLS

Spannung Datenlogger bei der Anwendung in einem Schaltschrank.Der Spannung Datenlogger von PCE Instruments wird eingesetzt um über bis zu drei Eingangskanäle 0 ... 3000 mV Signale aufzuzeichnen. Der Spannung Datenlogger speichert die gemessenen Spannungen auf einer SD-Karte im Excel-Format. Um mit dem Spannungsdatenlogger auch höhere Spannung im Bereich zwischen 0 ... 10 V aufzunehmen kann ein Spannungsteiler verwendet werden. Die Messspannungen werden über Steckklemmen an den Datenlogger übermittelt, welcher die entsprechenden Werte direkt auf dem Display darstellt und gleichzeitig auf dem Speicher mit zugehörigem Zeitstempel ablegt. Eine Skalierung des Messsignals ist nicht notwendig, da die Messwerte direkt als mV-Messwert gespeichert werden. In Excel kann dann bequem die Skalierung manuell durchgeführt werden. Der Spannung Datenlogger ermittelt somit die reinen Rohdaten der Sensoren wodurch jegliche weitere Bearbeitung und Datenauswertung sehr flexibel über Tabellenkalkulatiosprogramme wie Excel erfolgen kann.

Neben der Speicherung der Messwerte stellt der Spannung Datenlogger die Werte der jeweiligen Spannungskanäle auf dem großen hintergrundbeleuchtetem LC-Display dar. Die maximale Auflösung beträgt hier 0,1 mV bei einer Genauigkeit von 0,5 % + 2 mV. Betrieben wird der Spannung Datenlogger mit 6 AA 1,5 V Batterien oder einem Netzteil. Zur Visualisierung der Live-Messwerte kann der Datenlogger von PCE Instruments über die serielle Schnittstelle an den PC angeschlossen werden. Die Speicherintervalle sind einstellbar in mehreren Stufen zwischen 1 Sekunde und 600 Sekunden. Dank des robusten Gehäuses kann der Spannungsdatenlogger sowohl auf einem Tisch platziert, als auch an einer Wand montiert werden. Dadurch sind sowohl mobile Messungen an unterschiedlichsten Orten möglich als auch stationäre Messungen wenn z.B. dauerhaft an nur einer Anlage aufgezeichnet werden soll.

Anwendungsbereiche für den Datenlogger für Spannung

Spannung Datenlogger bei der Anwendung in der Kunststoffproduktion.Müssen Messwerte und Daten über längere Zeiträume aufgezeichnet, verglichen und später dokumentiert werden, eignen sich in den meisten Fällen Datenlogger welche zumeist für die entsprechenden Größen speziell konzipiert sind. Häufig geht es um Größen wie Temperatur, Feuchte, Druck, Energie, Licht, Schadstoffe oder Strom und Spannung. Datenlogger bestehen dabei aus einem Speichermedium wie z.B. einer SD-Karte, einer Schnittstelle (USB, Bluetooth, WLAN...) und mindestens einem Kanal für die entsprechende Messgröße. Häufig besteht auch die Möglichkeit verschiedene Messgrößen gleichzeitig über mehrere Kanäle aufzuzeichnen.

Der Spannung Datenlogger von PCE Instruments ist speziell für den Bereich der elektrischen Spannungsmessung ausgelegt und eignet sich daher für die parallele Aufzeichnung von Spannungen auf maximal drei Spannungs-Kanälen. Mit dem Spannung Datenlogger werden z.B. Sensordaten welche über einen Spannungsausgang auslesbar sind aufgezeichnet. Der Messbereich von bis zu 3000 mV lässt sich für Sensoren mit höheren Spannungen auf bis zu 10 V über einen Spannungsteiler (siehe optionales Zubehör) erweitern. Sollen beispielsweise in einem System physikalische Größen wie Temperatur, Druck und Füllstand gleichzeitig aufgezeichnet und vergleichen werden, können die entsprechenden Sensoren an den Datenlogger angeschlossen werden um nach der Messung die Veränderungen und gegenseitigen Abhängigkeiten der drei Größen darzustellen und zu dokumentieren. Auch ein Abgleich von baugleichen Sensoren an einer Messstelle kann mit dem Spannungsdatenlogger durchgeführt werden. So können Sensorfehler vor einer dauerhaften Installation und Messung direkt ausgeschlossen werden. Luftdrücke vor und nach Filtern können mit passender Sensorik ebenfalls überprüft werden um die Filterfunktion zu prüfen. Die Datenlogger für Spannung eignen sich daher für verschiedenste Anwendungen in Industrie, Wartung und Instandhaltung oder Forschung und Entwicklung.


- Speicher auf SD Karte
- 3 Messkanäle
- 0 ... 3000 mV Eingang
- Klemmanschlussleisten
- Speicherung als XLS Datei
- großes Display mit Beleuchtung

   
Messbereich0 ... 300 mV
Auflösung0,1 mV
Genauigkeit±(0,5 % + 0,2 mV)
Messbereich0 ... 3000 mV
Auflösung 1 mV
Genauigkeit±(0,5% + 2 mV)
Speicherrate 1, 2, 5, 10, 30, 60, 120, 300, 600 Sekunden
SpeicherSD Karte bis zu 16 GB
DisplayLCD mit Beleuchtung
Aktualisierungsrate Display    1s
Spannungsversorgung6 x 1,5 V AA Batterie
 Steckernetzteil 9 V / 800 mA
Betriebsbedingungen 0 ... 50 °C / < 85 % r.F.
Abmessungen 132 x 80 x 32 mm
Gewicht ca. 190 g
   

1 x Spannung Datenlogger PCE - VR10
3 x Anschlussklemmen
1 x SD-Speicherkarte, 
1 x Wandhalter
1 x Klebepad
1 x Bedienungsanleitung