PDF-Datenlogger PCE-HT 72

Best.Nr.: PCE-HT 72
Topseller
54,90 €
65,33 €
4250348719195
PCE-HT 72
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Batterie
2
Feuchte/Temperatur
Temperatur + Luftfeuchtigkeit (Klima)-Datenlogger
Innen
ja
USB
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

PDF-Datenlogger PCE-HT 72

PDF-Datenlogger für Temperatur und Luftfeuchte / Bericht als PDF Datei / Software zur
Programmierung / PDF-Datenlogger mit Display / Export als CSV möglich

PDF Datenlogger sind Messgeräte welche verschiedene Parameter wie Umgebungstemperaturen oder Luftfeuchte über längere Zeiträume aufzeichnen können. Datenlogger werden in der Regel vor der Messung konfiguriert um dann entsprechend der eingestellten Aufzeichnungsraten über mehrere Tage, Wochen oder Monate an den ausgewählten Messstellen die Messparameter aufzuzeichnen. Der PDF-Datenlogger PCE-HT 72 von PCE Instruments ist ein Datenlogger für Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Der Messbereich liegt zwischen -30 … 60 °C und 0 … 100 % r.F. Ein Speicher vom 20010 Messwertsätzen erlaubt es den PDF-Datenlogger bis zu mehrere Monate einzusetzen.Datenlogger PCE-HT 72 Report. Das Speicherintervall kann dabei im Bereich zwischen 2 Sekunden und 24 Stunden gesetzt werden. Zur Konfiguration des Datenloggers kann dieser mit dem USB-Anschluss des Computers verbunden werden um dann über die Software eingerichtet zu werden. Der batteriebetriebene PDF-Datenlogger ist im Anschluss sofort einsatzbereit und kann dann mehrere Monate autark an der gewünschten Messstelle platziert werden. Nach dem Aufzeichnungszeitraum kann der PDF Datenlogger direkt an einen PC angeschlossen werden. Der PDF Datenlogger generiert dann automatisch ein Messprotokoll, welches direkt ausgedruckt oder abgespeichert werden kann.

Das Messprotokoll vom PDF-Datenlogger enthält die maximalen und minimalen Messwerte für Temperatur und Luftfeuchtigkeit, sowie einen Graphen, der den Messverlauf über den gesamten Aufzeichnungszeitraum aufzeigt. Die Messwerte können somit tabellarisch bzw. über einen Graphen lückenlos dargestellt werden. Der PDF-Datenlogger speichert die Messwerte solange auf dem internen Speicher, bis dieser voll ist oder eine neue Messung über die Software gestartet wird. In der Software hat der Anwender noch weiterführende Möglichkeiten zur Analyse der Messdaten. So ist es mit Hilfe der Software auch möglich die Messdaten als CSV-Datei vom PDF-Datenlogger zu exportieren. Ein weiterer Vorteil liegt in der Einfachheit der Handhabung. Datenlogger PCE-HT 72 Transport.So kann der PDF Datenlogger im Falle einer Transportüberwachung am Verladeort über die Software konfiguriert werden, am Ankunftsort, beispielsweise dort wo Waren angeliefert werden und der Empfänger prüfen will ob während des Transports keine Grenzwerte überschritten wurden, kann der PDF-Datenlogger ohne spezielle Software nahezu an jedem Ort der Welt ausgelesen werden. Beim Einstecken in die USB-Schnittstelle des Computers wird der PDF-Datenlogger als Massenspeicher erkannt wodurch automatisch das Protokoll im PDF Format erstellt wird. Eine Manipulation der Messwerte am Zielort wird dadurch ebenfalls erschwert was im Falle von möglichen Reklamationen die Zuverlässigkeit der Daten sicherstellt.

Damit der Nutzer vom PDF-Datenlogger auch während der Messung für die Messgrößen Temperatur und Luftfeuchtigkeit immer einen Überblick über die Messwerte hat, ist der Datenlogger mit einem LCD ausgestattet. Das Display informiert kontinuierlich über aktuelle Messwerte für Temperatur und Luftfeuchtigkeit, sowie den Batteriestatus und den Speicherstatus. Außerdem kann per Tastendruck auch schnell und einfach der maximale und minimale Messwert am PDF-Datenlogger direkt abgerufen und auf dem Display dargestellt werden.

PDF-Datenlogger Anwendungsbereiche

PDF Datenlogger werden immer dann eingesetzt, wenn eine Langzeitaufnahme von einem oder mehreren Messparametern vorgenommen werden soll, ohne dass ständig Personal vor Ort anwesend sein muss. So werden die PDF Datenlogger zum Beispiel bei der Überwachung von Transporten (z.B. LKW - Transporten), bei Versuchen in der Lebensmittelindustrie, bei der Überwachung von Lagerbedingungen, bei der Überprüfung von Umgebungsbedingungen in Produktionsanlagen, im Immobilienbereich, bei Qualitätsuntersuchungen oder in der Forschung und Entwicklung verwendet. Darüber hinaus kann der Einsatz dieser PDF Datenlogger auch im privaten Bereich interessant sein. Aufgrund seiner kleinen und kompakten Bauweise kann der PDF-Datenlogger auch an Messstellen positioniert werden an denen nur geringes Platzangebot vorliegt, trotzdem ist das integrierte Display aber auch ausreichend groß um den PDF Datenlogger auch alternativ als Anzeigegerät zu verwenden, so hat man beispielsweise in Büroräumen jederzeit die aktuellen Temperaturen und Luftfeuchtigkeitswerte im Blick, kann gleichzeitig aber auch die Messwerte über den gesamten Tages- und Nachtverlauf aufzeichnen um beispielsweise zu kontrollieren ob das Heiz- oder Klimaanlagen entsprechend der Vorgaben funktionieren.


- Messprotokoll als PDF
- ohne Software auslesbar
- Datenlogger für Temperatur und Luftfeuchte
- LC-Display
- Min-Max-Speicher
- kompakte Abmessungen
- 20010 Messwertsätze speicherbar

- Datenexport möglich als CSV 


Messfunktion Temperatur
Messbereich -30 ... 60 °C
Auflösung 0,1 °C
Genauigkeit < 0 °C: ±1 °C
  < 60 °C: ±0,5 °C
   
Messfunktion Luftfeuchtigkeit
Messbereich 0 ... 100 % r.F.
Auflösung 0,1 % r.F.
Genauigkeit 0 ... 20 % r.F.: 5 %
  20 ... 40 % r.F.: 3,5 %
  40 ... 60 % r.F.: 3 %
  60 ... 80 % r.F.: 3,5 %
  80 ... 100 % r.F.: 5 %
   
Speicher 20010 Messwerte
Messrate- / Speicherintervall      einstellbar 2 s, 5 s, 10 s ... 24h
Start-Stop einstellbar, sofort oder per Tastendruck
Statusanzeige per Symbol im Display
Anzeige
LC-Display
Spannungsversorgung CR2032 Batterie
Schnittstelle USB
Abmessungen 75 x 35 x 15 mm
Gewicht ca. 35 g
   

1 x PDF-Datenlogger PCE - HT 72
1 x Halteschlaufe
1 x CR2032 Batterie
1 x Software 
1 x Bedienungsanleitung