I/O - Modul PCE-SM1

Best.Nr.: PCE-SM1
135,00 €
156,60 €
PCE-SM1
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,31 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Lieferzeit: 10 - 15 Werktage
Analoges Eingangsmodul / vers. Eingangssignale wählbar / 2 Kanäle /
RS485 Schnittstelle / Modbus RTU / ASCII
Das Analog-Eingangsmodul PCE-SM1 eignet sich um analoge Signale Busfähig zu machen. Verschiedene analoge Signale wie 0 ... 20 mA, 0 ... 10 V, PT100 usw. werden von dem Analog-Eingangsmodul auf RS485 Modbus umgewandelt. Das Übertragungsverfahren via Modbus ist RTU oder ASCII.  Das Eingangsmodul wird auf einer Huntschienemontiert. Über die frontseitige RS232 Schnittstelle und die Konfigurationssoftware wird das Eingansmodul parametriert. 

- 2 analoge Eingänge
- RS485 Modbus
- RTU oder ASCII Übertragung
- galv. getrennte Ein- und Ausgänge
- Konfiguration via RS232
- Hutschienenmontage
- ver. Versorgungsspannungen
- einfach zu bedienen

Technische Spezifikation PCE-SM1
Eingang (wählbar)2 x 0 ... 10 V
2 x 0/4 ... 20 mA
1 x 0 ... 10 V / 1 x 0/4 ... 20 mA
2 x PT100 (-200 ... 850 °C)
SchnittstelleRS485
ProtokolleModbus RTU / ACSII
Allgemeine technische Daten
Abmessungen22,5 x 120 x 100 mmm
MontageHutschienenmontage 35 mm
SchutzklasseIP 40
Versorgungsspannung (wählbar)85 ... 253 V AC / DC
20 ... 50 V AC / DC
Leistungsaufnahme4 VA
Umgebungsbedingungen-20 ... 55 °C / < 95 % r.F.
maximaler Kabelquerschnitt1,5 mm²

Lieferumfang Analog-Eingangsmodul PCE-SM1
1 x PCE-SM1, 1 x Bedienungsanleitung