Teststand für Rauhigkeitsmessgerät

Best.Nr.: PCE-RT2000-Teststand
649,90 €
773,38 €
PCE-RT2000-Teststand
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Teststand für Rauhigkeit

manuelle Höhenverstellung mit Handkurbel, großer Verfahrweg,
einsetzbar mit verschiedenen Rauheitsmessern und Prüfspitzen

Ein Teststand für Rauhigkeit soll die Durchführung von Rauheitsmessungen erleichtern. Für die Messung der Rauhigkeit ist es wichtig, dass sowohl das Rauhigkeitsmessgerät als auch die zu prüfende Oberfläche horizontal positioniert sind. Teststand für Rauhigkeit bei der Qualitätsprüfung von Zahnrädern.Die Tastspitze fährt dann in gerader Linie die Oberfläche des Werkstücks ab. Mit einem Teststand für Rauhigkeit kann das Messgerät bzw. dessen Sensor so positioniert werden, dass die erforderliche Lage für eine korrekte Messung sichergestellt ist. Insbesondere bei geringer Rauhigkeit und der Messung von gekrümmten Bauteilen oder in Nuten mit speziellen Prüfspitzen wird empfohlen, einen Teststand für Rauhigkeit zu verwenden. Die Höhenpositionierung des Messgeräts wird bei diesem Teststand für Rauhigkeit über eine Spindel mit Handkurbel präzise an das jeweilige Prüfteil angepasst. Durch den großen Verfahrweg können ohne zusätzliche Vorrichtungen viele verschiedene Bauteilgrößen auf einem Arbeitstisch oder einer Werkbank im Labor geprüft werden. Der Teststand für Rauhigkeit ist für die Anbringung verschiedener Rauheitsmesser geeignet.

Achtung: Ein Rauigkeitsmessgerät gehört bei diesem Teststand für Rauhigkeit nicht zum Lieferumfang!


- Teststand für Rauhigkeit zur Verwendung mit Rauheitsmessgeräten
- geeignet u. a. für die Rauheitsmesser PCE-RT 1200, PCE-RT 2000 und PCE-RT 2200
- manueller Spindelantrieb mit Handkurbel
- großer Verfahrweg erlaubt viele verschiedene Höhenpositionierungen
- empfohlen für alle Messungen mit Nuten- oder Krümmungssensoren
- Lieferung ohne Rauheitsmesser



1 x Teststand PCE-RT2000-Teststand