• Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2
  • Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2
  • Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2
  • Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2
  • Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2
  • Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2
  • Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2
  • Staurohr- Anemometer PCE-HVAC 2

Staurohr-Anemometer PCE-HVAC 2

Best.Nr.: PCE-HVAC 2

185,90 €
221,22 €
4250348716026
PCE-HVAC 2
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Staurohr
1 ... 80 m/s
Ja
Ja
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Staurohr-Anemometer für hohe Strömungsgeschwindigkeiten mit Pitotrohr

Für Strömungsgeschwindigkeiten bis 80 m/s / ermittelt außerdem Differenzdruck, Volumenstrom, Temperatur / mit Datenspeicher /
Software zur Echtzeitübertragung inklusive

Das PCE-HVAC-2 ist ein Staurohr-Anemometer zur Messung von Differenzdruck, Luftstrom, Luftgeschwindigkeit und Temperatur. Das mit einem abgewinkelten Pitotrohr ausgestattete Anemometer eignet sich dank seiner Bauweise insbesondere zur schnellen und präzisen Ermittlung hoher Luftgeschwindigkeiten von bis zu 80 m/s. Bei der Messung der Strömungsgeschwindigkeit stehen bei diesem Staurohr-Anemometer verschiedene Einheiten zur Wahl (m/s, Knoten, km/h, mph, ft/min).

Durch das am Staurohr-Anemometer angebrachte 33,5 Zentimeter lange Pitotrohr mit einem Durchmesser von nur acht Millimetern ist der Einsatz an beengten Arbeitsbereichen, kleinen Öffnungen und Rohrsystemen möglich. Staurohr-Anemometer mit Pitotrohr in der Anwendung.Der Hersteller hat das Messgerät mit einigen praktischen Funktionen ausgestattet, die es vielseitig einsetzbar machen. Damit es auf ein Stativ montiert werden kann, besitzt das Staurohr-Anemometer an der Unterseite ein Gewinde. So hat der Anwender in dieser Kombination mit zwei freien Händen größere Flexibilität bei der Handhabung des Staurohrs. Die beiden im Lieferumfang enthaltenen Druckschläuche von je 85 Zentimetern Länge werden an der Oberseite auf das Staurohr-Anemometer aufgesteckt und können dann mit dem L-förmigen Pitotrohr verbunden werden.

Um die Messergebnisse auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen optimal ablesen zu können, hat der Hersteller das Staurohr-Anemometer mit einem großen, hintergrundbeleuchteten LC-Display versehen. Der interne Messwertspeicher des Staurohr-Anemometers bietet Speichermöglichkeiten für bis zu 99 Messwerte je Parameter. So können die gesammelten Daten jederzeit gespeichert und wieder abgerufen werden. Außerdem ermöglicht das Staurohr-Anemometer die Speicherung von Maximal- und Minimal-Werten. Damit die letzten Messergebnisse erneut abgelesen werden können, verfügt das Anemometer über eine praktische Data-Hold-Funktion. Über die USB-Schnittstelle des Staurohr-Anemometers lässt sich in Kombination mit der im Lieferumfang befindlichen Software eine Echtzeitmessung durchführen. Um die Batterie zu schonen, hat der Hersteller das Messgerät mit einer Auto-Power-Off-Funktion ausgerüstet. Das Staurohr-Anemometer schaltet sich bei Nichtgebrauch nach kurzer Zeit automatisch ab.

Anwendungsbereiche

Staurohr-Anemometer werden bevorzugt in der Klima- und Lüftungstechnik eingesetzt. Lüftungskontrolle mittels Staurohr-Anemometer mit Pitotrohr in der Fabrik.Sie sind ideal, um beispielsweise Strömungsgeschwindigkeit in Lüftungskanälen zu ermitteln. Seine vielseitigen Funktionen machen das Staurohr-Anemometer von PCE Instruments aber auch an vielen anderen Einsatzorten in Handwerk und Industrie oder bei der Ermittlung von hohen Windgesschwindigkeiten unverzichtbar. Das robuste Messgerät garantiert mit einem ergonomischen Gehäuse und beleuchtetem Display hohe Messgenauigkeit und einfache Handhabung. Das Staurohr-Anemometer von PCE Instruments ist flexibel einsetzbar und liefert auch bei schwierigen Umgebungskonditionen präzise Ergebnisse. Die Unempfindlichkeit der robusten, metallischen Staurohr-Sonde gegenüber mechanischer Belastung ist ein weiteres Plus. Diese Eigenschaften machen das Messgerät zum zuverlässigen Begleiter von Technikern, Installateuren und Sachverständigen.

Zubehör und Service

Als Zubehör zum Staurohr-Anemometer PCE-HVAC-2 sind beim Hersteller PCE Instruments passende Edelstahl-Staurohre in verschiedenen Längen und Durchmessern erhältlich.

PCE Instruments bietet ergänzend das ISO Kalibrierzertifikat CAL-AM für Anemometer, Windmessgeräte und Windsensoren zum Einhalten der DIN ISO 9000 an. Kalibrierzertifikate werden speziell für Kunden ausgestellt, die jährliche Rekalibrierung kann ebenfalls über PCE Instruments durchgeführt werden.


- für Luftgeschwindigkeit, Luftdruck, Luftstrom 
- zusätzl. Anzeige der Umgebungstemperatur
- Nullabgleichfunktion
- MIN-, MAX-, AVR-, REC- und HOLD-Funktion
- hintergrundbeleuchtetes LCD
- duale Messwertanzeige am LCD
- geeignet für hohe Strömungsgeschwindigkeiten
- interner Speicher für 99 Messwerte
- USB-Schnittstelle und Software
- Echtzeitmessung
- Messung über Pitotrohr
- Differenzdruck- und Standardmessung
- ISO-Kalibrierung optional als Zubehör erhältlich
- 2 Anschlussschläuche (ca. 85 cm)
- verschiedene Messeinheiten (einstellbar)
- automatische Abschaltung (ein-/ausstellbar)

Luftdruck  
Messbereich 0,7252 psi
50,00 mBar
20,07 inH2O
509,8 mmH2O
5000 Pa
Auflösung 0,0001 psi
0,01 mbar
0,01 inH2O
0,1 mmH2O
1 Pa
Genauigkeit ±0,3 % vom Messwert bei 25 °C
Wiederholbarkeit ±0,2 % (max. ±0,5 % vom Messwert)
Linearität/Hysterese ±0,29 % vom Messwert
Druckbereich 5000 Pa
Maximaldruck 10 psi
Ansprechzeit typischeweise 0,5 Sekunden
Wählbare Einheiten mbar, psi, inH2O, mmH2O oder Pa
   
Luftgeschwindigkeit  
Messbereich 1 ... 80 m/s
200 ... 15733 ft/min
3,6 ... 288 km/h
2,24 ...178,66 MPH
2 ... 154,6 Knoten
Auflösung 0,01 m/s
1 ft/min
0,1 km/h
0,01 MPH
0,1 Knoten
Genauigkeit Bei m/s: ±2,5 % vom Messwert 
Bei ft/min, Km/h, MPH und Knoten: abhängig von der Luftgeschwindigkeit und der Größe des Luftkanals
   
Volumenstrom  
Messbereich 0 ... 99999 m³/min
0 ... 99999 ft³/min
Auflösung 0,001 ... 100 m³/min
0,0001 ... 100 ft³/min
   
Temperatur  
Messbereich 0 ... +50 °C
+32 ... +122 °F
Auflösung 0,1 °C
0,1 °F
Genauigkeit ±1 °C
±2 °F
   
Allgemein  
Durchmesser Staurohr 8 mm
Länge Messchläuche je 850 mm
Gesamtlänge Staurohr 335 mm
Anzeige Batteriestand vorhanden
Stromversorgung 9 V Blockbatterie
Betriebsbedingungen 0 ... +50 °C / < 90 % r.F. nicht kondensierend
Lagerbedingungen -10 ... +60 °C / < 90 % r.F. nicht kondensierend
Interner Speicher 99 Messwerte je Parameter
Schnittstelle USB
Display LC-Display
Gehäusematerial ABS-Kunststoff
Abmessungen Gerät: 206 x 95 x 45 mm
Staurohr: 335 mm, Ø 8 mm
Gewicht (inkl. Staurohr, Batterie und Messchläuchen) 600 g
   

Das Staurohranemometer besitzt ein Gewinde an der Unterseite, sodass es auf ein Stativ montiert werden kann. Die Messschläuche werden an der Oberseite von dem Staurohranemometer aufgesteckt und können so mit dem Pitotrohr verbunden werden.

 

1 x Staurohr-Anemometer PCE-HVAC2
1 x Pitotrohr (abgewinkelt)
1 x USB-Kabel
1 x Tragekoffer
1 x Software
2 x Verbindungsschlauch (je 85 cm)
1 x 9 V Blockbatterie
1 x Bedienungsanleitung