Messtechnik für industrielle Anwendungen

Netzgerät

Best.Nr.: PCE-LPS 1305
Bei dem Netzgerät handelt es sich um ein völlig neu konzipiertes, linear geregeltes Labornetzgerät im modernen Design und mit neuester Technologie. Das Netzgerät unterstützt einen Spannungsbereich von 0 ... 30 V und einen Strombereich von bis zu 5 A Gleichstrom.

- für Spannungen bis 30 V und 5 A
- 2 Anzeigen für Strom und Spannung
- Ausgang separat abschaltbar
- Überlastschutz, kurzschlussfest
- hoher Wirkungsgrad für bessere Effizienz
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-LPS 3305
Ein programmierbares Netzgerät wird im professionellen Labor z.B. in der Entwicklung eingesetzt. So ein programmierbares Netzgerät hilft dem Bediener dabei, in sekundenschnelle die passenden Spannungen bereitzustellen.

- 1 regelbarer Ausgang bis 30 V und 5 A
- einstellbar über den PC mit Software
- zusätzlich mit zwei Festspannungsreglern
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-RPS 2305
Das neuentwickelte AC/DC-Netzgerät verfügt über zwei Ausgänge. Der Wechselspannungsausgang ist vom Gleichspannungsausgang des AC/DC-Netzgeräts getrennt. Diese Ausgänge am AC/DC-Netzgerät werden über einen Drehregler synchron und stufenlos eingestellt.

- Umschaltbar von AC zu DC Ausgangsspannung
- Sicherungsautomaten für jeden Ausgang
- "Smoothing" Funktion für einen glätteren DC
- großer stufenloser Drehregler
- mit Strom und Spannungsmessung 
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-LPS 4305
Dank der vielen verschiedenen Anschlüsse lassen sich unterschiedliche Verbraucher gleichzeitig an das Netzgerät anschließen und betreiben. Zusätzlich ist es bei dem Netzgerät möglich, Kanal 1 und Kanal 2 neben dem normalen Ausgangsmodus intern in Reihe und parallel zu schalten.

- 4 individuell einstellbare Kanäle
- mit USB Festspannungsregler
- Umschaltbar auf Parallel- und Serienschaltung
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-HPS 4500
Das Netzgerät verfügt über einen Spannungsausgang von bis zu 500 V. Somit lassen sich auch Verbraucher mit dem Netzgerät überprüfen, die eine größere Spannung benötigen. Dadurch lassen sich mit dem Netzgerät Transformatoren auf ihr Wicklungsverhältnis überprüfen.

- Ausgangsspannung bis 500 V
- 4 individuell einstellbare Kanäle
- selbst regelnde aktive Kühlung
- 4 mm Sicherheitsbananenbuchsen
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-PPS 3305
Das programmierbare Netzgerät lässt sich mit der mitgelieferten Software verbinden und vollständig von einem entfernten Arbeitsplatz aus bedienen. Die Verbindung mit dem programmierbaren Netzgerät kann entweder über die USB oder über die Ethernet Schnittstelle aufgebaut werden.

- Anbindung über LAN und USB
- Umschaltbar auf Parallel- und Serienschaltung
- programmierbare Strom- und Spannungsverläufe
- mit der Software vollständig steuerbar
- mit 3 Stufen Festspannungsregler
- 2 stufenlose Spannungsausgänge
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen