Staubmessgerät / Luftgüte Messgerät PCE-RCM 15

Best.Nr.: PCE-RCM 15
199,90 €
237,88 €
4250348719041
PCE-RCM 15
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Luftgüte Messgerät PCE-RCM15

Luftgüte Messgerät für die Messung der Luftqualität in geschlossenen Räumen
Misst 7 Luftgüte Parameter gleichzeitig / integrierte Weckfunktion

Die Luftqualität stets im Blick: Das Luftgüte-Messgerät von PCE Instruments wurde speziell konzipiert, um die Qualität von Innenraumluft zu überwachen. Schnell und exakt ermittelt das Luftgüte Messgerät gleichzeitig sieben Umweltparameter, die für die Gesundheit und das Wohlbefinden besonders wichtig sind. Dabei ermöglicht das Luftgüte-Messgerät die effiziente und einfache Messung von flüchtigen organischen Verbindungen (TVOC), Feinstaub (PM1, PM2,5 und PM 10), Temperatur, Formaldehyd sowie relativer Luftfeuchtigkeit. Das große Display des Luftgüte-Messgeräts zeigt sämtliche Messwerte an und verfügt zudem über eine Datums- und Zeitanzeige.

Von Feinstaub, Formaldehyd oder flüchtigen organischen Stoffen belastete Raumluft kann die Gesundheit und das Wohlbefinden empfindlich beeinträchtigen. Erhöhte Schadstoff-Konzentration in der Luft kann zu Kopfschmerzen, Müdigkeit, Reizungen der Atemwege und anderen Gesundheitsproblemen führen. Staubmessgerät PCE RCM 15 in der Schule.Deshalb sollte man die Qualität der Innenraumluft immer im Auge behalten. Besonders komfortabel geht dies über das große Farb-Display des Luftgüte-Messgeräts von PCE Instruments.

Das Luftgüte Messgerät bietet dabei beispielsweise die Möglichkeit, effektiv die Feinstaub-Belastung festzustellen. Bei der Feinstaub Messung ermöglicht das Luftgüte Messgerät eine Unterscheidung zwischen Feinstaub (PM10), Feinststaub (PM2,5) und Ultrafeinstaub (PM1). Der Messbereich des Messgeräts für Luftgüte liegt in dieser Kategorie bei 0 bis 999 µg/m³. Bei Feinstaub der Kategorie PM1 handelt es sich um ultrafeine Partikel mit einem aerodynamischen Durchmesser von weniger als 0,1 Mikrometer. Diese kleinsten Feinstaub-Partikel gelten als besonders schädlich, da sie über die Atemwege am leichtesten in den Körper gelangen können. Starke Feinstaubquellen in Innenräumen sind z.B. Kopierer, Laserdrucker, Kerzen oder auch Kochaktivitäten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt dabei im Jahresmittel Grenzwerte von 20 µg/m³ (PM10) bzw. 10 µg/m³ (PM2,5) nicht zu überschreiten.

Neben den PM-Standard Werten gibt das Luftgüte Messgerät die Formaldehyd-Konzentration in der Raumluft an. Der Messbereich liegt zwischen 0 und 1,999 mg/m³. Bei der Messung von flüchtigen organischen Stoffen (TVOD) verfügt das Messgerät über einen Messbereich von 0 bis 9.999 mg/m³. Ergänzend gibt das Luftgüte Messgerät zuverlässig Auskunft über die Temperatur (-10 °C bis +45 °C) und die Luftfeuchtigkeit (20 bis 99 %r.F.). Der Nutzer kann zwischen drei verschiedenen Anzeige-Modi wählen und die praktische, integrierte Weck-Funktion nutzen, mit der der Hersteller das Luftgüte-Messgerät ausgestattet hat. Luftgüte Messgerät PCE RCM 15 im Büro.

Die ermittelten Luftgüte Messwerte zeigt das große Farb-Display des Luftgüte-Messgeräts gleichzeitig an. Die Messwerte werden dabei sowohl grafisch als auch numerisch visualisiert. So hat der Nutzer die Qualität der Innenraum-Luft schnell im Blick. Dank eines Akkus besteht die Möglichkeit, das Luftgüte Messgerät eine Zeit lang völlig autark ohne Anschluss an eine Stromquelle zu nutzen. Um auch eine dauerhafte Überprüfung der Raumluft zu gewährleisten, hat der Hersteller das Luftgüte Messgerät mit einer USB-Schnittstelle ausgestattet. Auf diese Weise kann der Nutzer das Messgerät mit einer Stromquelle verbinden.

Anwendungsbereiche eines Luftgüte Messgerätes

Das Luftgüte Messgerät von PCE Instruments ist kompakt und dadurch flexibel einsetzbar, es eignet sich deshalb hervorragend, um die Qualität der Raumluft in unterschiedlichen Innenräumen im beruflichen bzw. im privaten Bereich zu überprüfen und regelmäßig zu kontrollieren. Aufgrund seiner Bauform eignet sich das Staubmessgerät z.B. für die Aufstellung auf einem Tisch oder einer Ablagefläche die man stets im Blick hat um die aktuellen Messwerte abzulesen. Die vielfältigen Funktionen des Staub Messgerätes und die Erfassung von gleich sieben Umweltparametern machen das Luftgüte Messgerät zur idealen Lösung für Produktionsstätten, Arbeitsplätze, Schulen oder Kindertageseinrichtungen. Auch im privaten Bereich kommt das Luftgüte Messgerät zum Einsatz um beispielsweise in Wohnräumen, Küchen oder Schlafzimmern die Qualität der Luft regelmäßig im Blick zu haben. So kann dauerhaft garantiert werden, dass das Wohlbefinden in Innenräumen jederzeit gewährleistet ist.


- großes Farbdisplay
- 7 in 1 Luftgüte Messgerät
- TVOC, HCHO, Temp., Luftfeuchte., PM1,0; PM2,5; PM10
- Akku und Netzbetrieb
- 3 verschiedene Anzeigemodi
- Weckfunktion 

   
Messgröße Formaldehyd 
Messbereich0 ... 1,999 mg/m³
Auflösung0,001 mg/m³
Genauigkeit± 5 %
   
Messgröße TVOC  
Messbereich0 ... 9,999 mg/m³
Auflösung0,001 mg/m³
Genauigkeit± 10 %
  
Messgröße PM1, PM2,5, PM10 
Messbereich 0 ... 999 µg/m³
Auflösung 1 µg/m³
Genauigkeit ± 15 %
   
Messgröße Temperatur  
Messbereich -10 ... 45 °C
Auflösung 0,1 °C
Genauigkeit ± 1°C
   
Messgröße Luftfeuchte
 
Messbereich 20 ... 99 % r.F.
Auflösung 1 % r.F.
Genauigkeit ± 5 r.F.
   
Display LC Display
Spannungsversorgung Li-Ion Akku 3,7 V / 5000 mAh
  Netzteil 5 V / 2000mA
Ladebuchse Micro USB
Betriebsbedingungen -10 ... 50 °C / max. 90 % r.F.
Lagerbedingungen -20 ... 50 °C / max. 90 % r.F.
Abmessungen 24,5 x 11 x 12,5 mm
Gewicht ca. 515 g
   

1 x Luftgüte Messgerät PCE- RCM15
1 x Micro-USB-Kabel
1 x Bedienungsanleitung