• Anschlüsse vom Schallpegelmessgerät
  • Lieferumfang vom Schallpegelmessgerät
  • Mikrofon vom Schallpegelmessgerät

Schallpegelmessgerät PCE-NDL 10

Best.Nr.: PCE-NDL 10
395,90 €
471,12 €
4250348715975
PCE-NDL 10
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Klasse II
Ja
Dosimeter
Dosimeter
Ja
Lieferzeit: 1-2 Werktage
mobiles Schallpegelmessgerät mit Datenlogger / Frequenzbewertung A und C / Zeitbewertung schnell und langsam / Logintervall von 1 ... 3600 Sekunden / RS-232 und USB-Schnittstelle

Das Schallpegelmessgerät dient zur Ermittlung von Lautstärke. Bei dem Schallpegelmessgerät PCE-NDL 10 handelt es sich um ein handliches Messgerät, welches höchste Anforderungen erfüllt. Um die gemessenen Daten bestmöglich auszuwerten besteht die Möglichkeit den internen Messdatenspeicher am Schallpegelmessgerät zu nutzen. Zusätzlich dazu verfügt das Schallpegelmessgerät über einen SD-Kartenslot, der die Nutzung einer SD-Karte als zusätzliches Speichermedium ermöglicht.

 

Der Schalldatenlogger ist nicht zwingend ein Gerät, welches zur stationären Überwachung des Lärmpegels benutzt werden muss. Nach den Messungen können die Messdatenspeicher über die entsprechenden Schnittstellen ausgelesen werden. Somit werden auch Analysen ermöglicht. Die Abtastrate von dem Lärmdosimeter liegt bei etwa einer Sekunde und das Speicherintervall lässt sich manuell einstellen und liegt zwischen einer und 3600 Sekunden. 

 


Dabei muss jedoch auch darauf geachtet werden, dass der interne Messdatenspeicher von 16000 Werten bei einem geringen Speicherintervall schnell gefüllt sein wird und danach automatisch die zuerst gemessenen Werte überschreiben und somit unwiederbringlich löschen wird. 

- geringe Abtastrate
- automatische oder manuelle Speicherung
- Speicherintervall wählbar
- hintergrundbeleuchtetes LC-Display
- Dosismessung oder SPL-Messung

Messtyp

SPL: Sound pressure level
Dosis: Prüflärmbelastung

Messbereich

SPL: Auto 30 ... 130 dB
Dosis: 70 ... 130 dB

Auflösung

0,1 dB

Messfunktionen

dB (A und C Frequenzbewertung)
Zeitbewertung (schnell und langsam)
Data-HOLD
Aufnahmefunktion (MAX und MIN)

Messgenauigkeit (bei 23 ±5 °C, unter 94 dB)

31,5 Hz

±3,0 dB

63 Hz

±2,0 dB

125 Hz

±1,5 dB

250 Hz

±1,5 dB

500 Hz

±1,5 dB

1 KHz

±1,0 dB

2 KHz

±2,0 dB

4 KHz

±3,0 dB

8 KHz

±5,0 dB

Frequenzbewertung

A und C

Zeitbewertung

Schnell - t = 125 ms
Langsam - t =  1 s

Data-HOLD

Einfrieren des angezeigten Messwertes

Funktionswahl SPL

Automatischer Messbereich: 30 ... 130 dB

Funktionswahl Dosismessung

Grenzwert: 70 ... 90 dB (in 1 dB-Schritten)
Beurteilungspegel: 80, 84, 85, 90 dB
Wechselrate: 3, 4, 5 oder 6 dB

Frequenz

31,5 ... 8000 Hz

Typ Mikrophon

elektrisches Kondensatormikrofon

Größe Mikrophon

Ø12,7 mm

Kalibrierung

interne Kalibrierung bei 94 dB mit Kalibrator PCE-SC 42 möglich

automatischer Datenlogger

Logintervall: 1 ... 3600 Sekunden

manueller Datenlogger

manuelles Logintervall (Intervall muss auf "0" gestellt sein)

Speichermöglichkeiten

interner Speicher für bis zu 16000 Messwerte
SD-Speicherkarte (1 ... 16 GB)

Messfehler

≤0,1 % der gesamt gespeicherten Daten

weiterführende Einstellungen

Zeit- und Datumseinstellungen
Abtastrate
Automatische Abschaltung
Ein-/ Ausschaltung des akustischen Alarms
Einstellung Kommastelle beim Speichervorgang
Formateinstellungen SD-Karte
Einstellung A- / C-Frequenzbewertung

Messung außerhalb des Messbereichs

Anzeige von "----"

Speicherabruf

Maximal- und Minimalwert

Abtastrate

ca. 1 x / Sekunde

Datenausgang

RS-232, USB

automatische Abschaltung

einstellbar

Betriebsbedingungen

0 ... +50, <85 % rel. Feuchte

Stromversorgung

Batterie oder Netzspannung

Display

hintergrundbeleuchtetes LCD

Displaygröße

50 x 30 mm

Gewicht

250 g

Abmessungen

132 x 80 x 32 mm


1 x Schallpegelmessgerät PCE-NDL 10
1 x Mikrophon mit Halteclip
1 x Tragetasche
1 x Tragegurt
1 x Steckernetzteil
1 x Bedienungsanleitung