• Materialdickenmessgerät PCE-CT 5000
  • Lackdickenmessgerät PCE-CT 5000
  • Lackdickenmessgerät PCE-CT 5000
  • Lackdickenmessgerät PCE-CT 5000
  • Lackdickenmessgerät PCE-CT 5000
  • Lackdickenmessgerät PCE-CT 5000

Materialdickenmessgerät PCE-CT 5000

Best.Nr.: PCE-CT 5000
neu
425,90 €
506,82 €
4250348714732
PCE-CT 5000
1 Stk.
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Batterie
0 ... 5000 µm
Intern
Nein
Nein
Lieferzeit: 1-2 Werktage

 

Materialdickenmessgerät bis zu einer Schichtstärke von 5 mm / 
Lacke, Kunststoffe, Gummierungen etc. /
Messung auf Stahl, Eisen (F) und auf NE- Metallen (N) / Einzel oder Intervallmessung

Das Schichtdickenmessgerät PCE-CT 5000 ist ein Instrument zur zerstörungsfreien Messung von Schichtdicken wie Lacken, Farben usw. auf Stahl/Eisen und Nichteisenmetallen. Der überaus große Messbereich vom Schichtdickenmessgerät reicht bis 5000 µm. Gummierungen oder Kunststoffüberzüge zum Stoß und Anprallschutz lassen sich ebenso wie dünne Lackschichten kontrollieren. Das Schichtdickenmessgerät PCE-CT 5000 gehört zur Grundausstattung für jede Produktion, Werkstatt oder allgemeine Qualitätssicherungen um die Materialen bei Ein- bzw. Ausgang zu kontrollieren oder auch vorausgegangene Lackreparaturen am KFZ aufzuzeigen.

 

Durch seine kompakte Bauweise ist es einfach zu Händeln und bietet einfachste ein Knopf-Bedienbarkeit. Für die einzelnen Messungen müssen Sie auch nicht kompliziert einen Messmodus einstellen. Das PCE-CT 5000 erkennt automatisch die Grundfläche und stellt den jeweiligen Modus ein. Das Schichtdickenmessgerät PCE-CT 5000 ist für Messungen von nichtmagnetischen Schichten wie Lacken, Kunststoffen, Chrom, Kupfer, Zink, Emaille usw. auf Stahl und Eisen und allen isolierenden Schichten wie Lacken, Kunststoffen, Emaille, Papier, Glas, Gummi etc. auf Kupfer, Aluminium, Messing und Edelstahl sowie Eloxal auf Aluminium geeignet. 


- Misst auf  Eisen- u. Nichteisenmetalle
- sofort messbereit
- hoher Messbereich bis 5 mm
- mit verschiedenen Kalibrierstandards
- Einzel- und Intervallmessung
- ergonomische Einhandbedienung
- Komplettausstattung mit Batterie
- wird mit Aufbewahrungskoffer geliefert

Funktionsprinzip
Eisenmetalle (Fe)
Nichteisenmetalle (NFe)
Magnetische Induktion
Wirbelstrom
Messbereich0 ... 5000 µm
Genauigkeit± 2% oder 2,5 µm (der größte Wert gilt)
Auflösung0,1 µm (Messbereich 0,0 … 99,9 µm)
1 µm (100 µm … 5000 µm)
Kleinste MessflächeØ 6 mm
Kleinster Krümmungsradiuskonvex. 5 mm / konkav: 60 mm
Mindestdicke Trägermaterial0,3 mm (bei Fe-Messung)
0,5 mm (bei NFe-Messung)
MessmodiEinzel und Intervallmessung
Einheitenµm, mils
Displaybeleuchtungja
Umgebungsbedingungen0 ... +50 °C / < 80 % r.F.
Spannungsversorgung2 x 1,5 V AAA Batterien
Abmessung Gerät129 x 69 x 27 mm
Gewicht130 g inkl. Batterien

1 x Materialdickenmessgerät PCE-CT 5000 mit integrierter Sonde
1 x Koffer 
2 x Batterie 1,5 V AAA
1 x Satz Kalibrierstandards
1 x Anleitung