KFZ-Messgerät / OBD2 Testgerät PCE-OBD 10

Best.Nr.: PCE-OBD 10
44,90 €
53,43 €
4250348719720
PCE-OBD 10
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

KFZ-Messgerät / OBD2 Testgerät PCE-OBD 10

KFZ-OBD2-Diagnose Testgerät für fast alle Fahrzeuge ab 1996 / Auslesen von Fehlercodes und Live-Daten / Daten als Zahlenkolonne oder Grafik / 2,4 Zoll Grafikdisplay

OBD2 Testgerät zu sehen an einer OBD2 Schnittstelle.Je innovativer ein Auto ist, desto mehr Technik hat es an Bord. Kommt es zu Fehlfunktionen, erhält der Autofahrer via Bordcomputer eine Fehlermeldung. Nicht zwingend aber hat das Aufleuchten einer Warnleuchte einen ernsten Hintergrund. Oft stecken harmlose Gründe wie lose Sensorstecker oder Kontaktprobleme hinter den Fehlermeldungen. Nicht unbedingt muss der Autofahrer deshalb umgehend eine Werkstatt aufsuchen. Um dem Problem zunächst selbst auf die Spur zum kommen, hat PCE Instruments ein OBD2 Testgerät konzipiert. Das Kürzel OBD steht für On-Board-Diagnose, ein im Kfz integriertes Diagnosesystem. Seit Anfang der 2000er Jahre sind fast alle Modelle mit einer OBD2-Schnittstelle ausgestattet. Die Diagnose ist dabei in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt. Dazu gehören Sensordiagnosen, elektrische Diagnosen, Aktordiagnosen, Komponentendiagnosen und Systemdiagnosen. Durch das OBD System können z.B. Motorschäden verhindert werden wenn bei auftretenden Fehlern Notlaufprogramme aktiviert werden. Auch Reparaturen und Wartungen werden durch OBD vereinfacht da die Fehlersuche deutlich leichtert wird. Das OBD2 Testgerät garantiert dadurch auch unerfahrenen Nutzern eine einfache und zuverlässige Anwendung bei der Fehlersuche.

OBD2 Testgerät bei der Anwendung in einer KFZ-Werkstatt.Mit dem nutzerfreundlichen OBD2 Testgerät von PCE Instruments lassen sich Fehlercodes vieler gängiger Fahrzeuge auslesen. Das OBD2 Testgerät liefert umfangreiche Sensor-Informationen über alle wichtigen Sensoren der Motorsteuerung. Mit dem Auslesen des Fehlerspeichers per OBD2 Testgerät, kann der Anwender Probleme frühzeitig erkennen und größeren Schwierigkeiten vorbeugen. Um die Fehlersuche zu starten, muss der Nutzer das OBD2 Testgerät zunächst mit dem Pkw verbinden. Der OBD-2-Anschluss ist in der Regel unter dem Armaturenbrett positioniert, oft in der Nähe des Lenkrads. Um das OBD2 Testgerät mit dem Fahrzeug verbinden zu können, hat der Hersteller es mit einem 80 Zentimeter langen Kabel ausgestattet. Komfortabel lässt sich darüber das OBD2 Testgerät ans Fahrzeug anschließen. Über die Bordspannungsversorgung wird das OBD2 Testgerät mit Energie versorgt. Das Gerät benötigt keine zusätzliche Spannung, somit sind Batterien überflüssig. Nun kann die Fehlersuche beginnen. Schnell und effektiv liest das OBD2 Testgerät die Fehler aus. Die erfassten Daten zeigt das OBD2 Testgerät direkt gut lesbar auf dem TFT-Display an.
Da werksseitig bereits Fehlercode-Tabellen im OBD2 Testgerät hinterlegt sind, zeigt das Messgerät viele Fehler als Klartext an. Somit entfällt das lästige Entschlüsseln der Fehlercodes. Dieses Feature macht auch Laien die Nutzung des OBD2 Testgeräts besonders leicht. Per OBD2 Testgerät lassen sich die ermittelten Fehlercodes auf Wunsch ganz unkompliziert löschen. Bedient wird das OBD2 Testgerät über fünf Tasten. Um das OBD2 Testgerät stets auf dem aktuellen Stand zu halten, können ganz einfach Updates über den PC erfolgen.

Anwendungsbereiche für OBD2 Tester

Das nutzerfreundliche OBD2 Testgerät eignet sich für eine Anwendung bei fast allen Fahrzeugen ab Baujahr 1996, eine OBD-Schnittstelle vorausgesetzt. Für eine Fahrzeugdiagnose sind keine speziellen Intervalle vorgegeben. Sollte jedoch eine Kontrollleuchte im Armaturenbrett aufleuchten, ist es an der Zeit, den Fehlerspeicher des Fahrzeugs auszulesen. Die kompakte und handliche Form des OBD2 Testgeräts garantiert dabei einen flexiblen, standortunabhängigen Einsatz. Das OBD2 Testgerät von PCE Instruments eignet sich hervorragend für die Anwendung in Kfz-Werkstätten, Unternehmen mit Fuhrpark und für Sachverständige. Aufgrund seiner unkomplizierten und einfachen Handhabung ist das OBD2 Testgerät auch für die Verwendung im privaten Bereich ideal.


- Fehlercodes auslesen und löschen
- Batterietester
- Livedatenanzeige auch während der Fahrt
- 2,4" TFT Farbdisplay
- Update über einen PC möglich
- Kabellänge ca. 80 cm
- klein und handlich
- automatische Einstellung auf das Fahrzeug


Lesbare Codes OBD-Codes und Herstellerspezifische 
Codes P0, P1, P2, P3, U0, U1

Unterstützte Fahrzeuge

Für die meisten Fahrzeuge ab 1996 
europäische und asiatische Fahrzeuge
ab 2001 mit OBD-2 (Diesel ab 2004)

Anzeige 2,4" TFT Farbdisplay
Zusatzfunktionen grafische Anzeige von Verläufen, z. B. 
Drehzahl bei Live-Datenerfassung. 
Umfangreiche Sensor-Informationen über 
alle wichtigen Sensoren der Motorsteuerung Batterietester
Schnittstellen Mini-USB, OBD II

Betriebstemperatur

0 ... +60 °C, 32 ... 140 °F

Lagertemperatur -20 ... +70 °C, -4 ... 158 °F

Spannungsversorgung

8 ... 18 V über die Bordspannung

Gewicht 211 g
Kabellänge ca. 80 cm

Abmessungen

117 x 72 x 18 mm


1 x OBD2 KFZ Diagnosescanner PCE-OBD 10
1 x Bedienungsanleitung