Schall - Kalibrator PCE-SC 42
Schall - Kalibrator PCE-SC 42
Schall - Kalibrator PCE-SC 42

Klasse II akustischer Schall - Kalibrator PCE-SC 42

Best.Nr.: PCE-SC 42
99,90 €
118,88 €
4250348714299
PCE-SC 42
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Schallpegel
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Klasse II akustischer Schall-Kalibrator PCE-SC 42


Bezugspegel 94 dB bzw. 114 dB / Messfrequenz 1000 Hz / Metallgehäuse / ½“ und 1“ Mikrofonöffnung

Informationen zum akustischen Kalibrator


Ein akustischer Kalibrator von PCE Instruments dient der Kalibrierung von Schallmessgeräten. Der tragbare Kalibrator ist bei der Nutzung von Schallmessgeräten unverzichtbar, denn eine Kalibrierung bzw. Rekalibrierung von Schallmessern wird vor jeder Anwendung empfohlen. Schallmessgeräte werden zwar vorjustiert ausgeliefert, der Sensor des Gerätes unterliegt jedoch grundsätzlich einem zeitlichen Drift. Ein akustischer Kalibrator überprüft individuell vor jedem Einsatz schnell, präzise und zuverlässig die Genauigkeit von Schallmessgeräten. Eine regelmäßige Kalibrierung kann somit Messfehler verhindern. Ziel beim Kalibrieren ist es, bei einer Messung Abweichungen vom sogenannten Normal zu erkennen und zu dokumentieren. Um ein korrektes Ergebnis zu erhalten, muss bei der darauffolgenden Anwendung des Messgerätes die zuvor ermittelte Abweichung berücksichtigt werden. Alternativ kann das Schallmessgerät nach der Kalibrierung auch justiert werden. Nur mit Unterstützung eines akustischen Kalibrators kann dauerhaft sichergestellt werden, dass ein Schallmessgerät optimal arbeitet und dem Anwender korrekte Messergebnisse anzeigt. Mit dem akustischen Kalibrator kann der Anwender das Schallmessgerät jederzeit selbstständig nachkalibrieren. Somit garantiert ein akustischer Kalibrator dem Nutzer kontinuierlich optimale Messergebnisse und ist deshalb die ideale Ergänzung zum Schallmessgerät. Um ein Schallmessgerät zu Kalibrieren, erzeugt der Kalibrator von PCE Instruments ein konstantes, akustisches Signal. Gegen diesen Referenzton, ein Ton mit einer Frequenz von 1000 Hz, wird das Schallmessgerät anschließend kalibriert. Da Schallmessgeräte üblicherweise ein standardisiertes Halbzoll-Messmikrofon verwenden, ist ein akustischer Kalibrator von PCE Instruments mit einer passenden Aufnahme-Öffnung für 0,5 Zoll und 1 Zoll Durchmesser ausgestattet. Auch bei Temperaturschwankungen liefert der akustische Kalibrator zuverlässige Ergebnisse. Einsetzbar ist der Kalibrator bei einer Arbeitstemperatur von -10 Grad Celsius bis zu +50 Grad Celsius.

Anwendungsbereiche


Der akustische Kalibrator ist einfach zu bedienen, handlich und flexibel einsetzbar. Ein akustischer Kalibrator vom Hersteller PCE ist wegen seines widerstandsfähigen Metallgehäuses sowie der kompakten Größe überall und jederzeit schnell einsatzbereit, garantiert simple Handhabung und hohe Genauigkeit. Ein akustischer Kalibrator ist unverzichtbar für alle, die exakte Lärmpegelmessungen vornehmen möchten. Eingesetzt werden akustische Kalibratoren beispielsweise in der Umwelt-Überwachung, in Forschung, Entwicklung, der Sicherheits- und Gesundheitstechnik. Die einfache Anwendung macht das Gerät nicht nur zum zuverlässigen Begleiter von Sachverständigen und Technikern, sondern auch ideal für den Einsatz im privaten Bereich.

Zubehör


Der Messgeräte Hersteller PCE Instruments bietet ergänzend zum akustischen Kalibrator ein ISO-Kalibrierzertifikat für Schallkalibratoren an. Das Zertifikat bescheinigt die Genauigkeit des akustischen Kalibrators und wird häufig zur Einhaltung der DIN ISO 9000 benötigt.
Hinweis: Kalibrierzertifikate werden speziell für den Kunden ausgestellt und sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

 


- Frequenz: 1 kHz / ±0,1%
- Bezugspegel : 94 dB und 114 dB
- Fehlertoleranz von 0,3 dB (20°, 760 mm Hg)
- 1/2" und 1" Mikrofonöffnung
- Abmessung: 138 x 48 x 48mm (L x B xH)
- Arbeitstemperatur : -10° - 50°C
- Versorgung : 9V Block Batterie

1 x Klasse II akustischer Schall - Kalibrator PCE-SC 42
1 x Bedienungsanleitung
1 x 9V Batterie