• Infrarotthermometer PCE-ITF 10
  • Display vom Infrarotthermometer
  • Display im Alarm
  • Display ok
  • Anwendung vom PCE-ITF 10 Infrarotthermometer
  • PCE-ITF 10 Anwendung

Infrarotthermometer PCE-ITF 10

Best.Nr.: PCE-ITF 10
75,90 €
90,32 €
4250348716118
PCE-ITF 10
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Handgerät
20:1
-50 ... +380°C
Nein
Nein
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Infrarotthermometer PCE-ITF 10
Infrarotthermometer zum Auffinden von Temperaturunterschieden / Messfleckverhältnis 20:1 / Stromversorgung über 9 V Blockbatterie / mobile Messungen bis +380 °C / Doppellaser zur Anvisierung

Bei dem Infrarotthermometer PCE-ITF 10 handelt es sich um ein Messinstrument zum Aufspüren von Temperaturunterschieden. Das Infrarotthermometer findet so Leckagen in Wänden, Formteilen, Lüftungsanlagen und Ähnlichem. Wie es der Name bereits verrät, verwendet das Infrarotthermometer einen Infrarotsensor, um die berührungslose Temperaturüberwachung zu ermöglichen. Dabei werden die Temperaturen im Display angezeigt. Zusätzlich dazu verfügt das Infrarotthermometer über einen optischen und akustischen Alarm. Der optische Alarm ist so gestaltet, dass das Infrarotthermometer über einen farbigen Indikator verfügt, der grün, blau oder rot als Anzeigefarbe haben kann. Der akustische Alarm steigt an, wenn sich die Messtemperatur der gesetzten Grenze nähert. 

 

Messugen mit dem Infrarotthermometer sind zwischen -30 und +380 °C möglich. So wird ein weiter Messbereich abgedeckt, der ausreicht um Temperaturdifferenzen an den oben genannten gängigen Oberflächen zu ermitteln. Das am Infrarotthermometer verbaute Display ist um fast 90 ° klappbar und ermöglicht daher Messungen aus verschiedenen Positionen, ohne, dass Probleme bei der Ablesung auftreten. 

 


- für die Einhandbedienung ergonomisch geformt
- stufenweise klappbares Display
- Doppellaser zur Zielerfassung
- Messbereich -50 ... +380 °C
- Auflösung von 0,1 °C
- Messung in °F und °C

Temperaturmessbereich

-50 ... +380 °C

Auflösung

0,1 °C

Ansprechzeit

<500 µs

Emissionsgrad

fix bei 0,95 

Messgenauigkeit

-50 ... +20 °C: ±3 %
+20 ... +260 °C: ±1 % / ±1 °C

Wellenlängenbereich

8 ... 14 µm

Messfleckverhältnis

20:1

1 x Infrarotthermometer PCE-ITF 10
1 x 9 V Blockbatterie
1 x Tragetasche
1 Bedienungsanleitung