Infrarotthermometer PCE-IR10

Best.Nr.: PCE-IR10
349,90 €
416,38 €
4250348702081
PCE-IR10
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Einbaumessgerät
15:1
-40 ... +600°C
Nein
Analogausgang 4 ... 20 mA
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Robuster Infrarot - Temperaturmesser mit LCD-Feld für die kontinuierliche 
Oberflächen Infrarot - Temperaturmessung aller Feststoffe (zur Festinstallation)

Der Infrarot - Temperaturmesser PCE-IR10 besteht aus dem Miniatur-Messkopf und einer separaten Elektronik. Der Sensor am Infrarot - Temperaturmesser ist so klein, dass er praktisch überall installiert werden kann. Trotzdem bietet das Messgerät die gleichen Leistungsparameter wie wesentlich größere Systeme. Die Auswerteelektronik des PCE-IR10 ermöglicht Signalverarbeitungsfunktionen, die man sonst bei Produkten dieser Preisklasse vergeblich sucht.

 

Dazu zählen unter anderem Emissionsgradeinstellung, Maximal- und Minimalwerthaltung und Mittelwertbildung, die alle über das LCD-Bedienfeld oder über die optional erhältliche PC-Software programmierbar sind. Aufgrund der geringen Abmessungen und der niedrigen Kosten ist dieser Infrarot - Temperaturmesser ideal für Mehrfachinstallationen in Produktionsprozessen geeignet. Genau, einfach zu installieren und preisgünstig. Mit dem PCE-IR10 wird die berührungslose Temperaturmessung 


- hoher Messbereich (bis +600 °C)
- Miniatur-Messkopf für Installation auf engstem Raum
- Analogausgang
- USB-/ RS-232-/ RS-485-/ Relais-Ausgang (optional zusätzlich bestellbar)
- Umgebungstemperatur bis +180 °C (Messkopf); Elektronik (bis +65 °C)
- einstellbarer Emissionsgrad, Maximal- und Minimal-werthaltung, Mittelwertbildung
- LCD-Display
- Netzwerkfähigkeit (max. 32 Sensoren mit RS-485, optional erhältlich)
- Spannungsversorgung 8 ... 36 VDC

 

 

Für die Sensoren mit RS-232 / RS-485 Schnittstelle gestattet die Connect -Software den Zugriff auf zusätzliche digitale Funktionen vom Temperaturmesser. Die unter WIN 95/98/NT/2000, ´XP lauffähige Software ermöglicht Parametrierung und Fernüberwachung des Sensors sowie eine autom. Datenaufzeichnung zu Analysezwecken der Produktqualität.

 

Die optische Auflösung von 15:1 ermöglicht Temperaturmessungen in den Bereichen LT (Niedrigtemperatur), G5 (Glas) und MTB (Mittlere Temperatur).Somit sind Sie für die Messung fast aller Materialoberflächen bestens ausgerüstet und können die Messwerte analog / digital weiterbearbeiten.

 

Der Miniaturmesskopf kann auch an schwer zugänglichen Stellen positioniert werden. Standardmäßig hat der Messkopf die optische Auflösung 15 : 1. Die Abmessungen sind 28 x 14 mm und
das Kabel hat einen Durchmesser von 5 mm und eine Länge von 1 m.

 

 

In Betrieben die zeitgleich mehrere Temperarturzonen erfassen und auswerten müssen, eignet sich der Temperaturmesser PCE-IR10 besonders gut. Es ist eine Überwachung und Programmierung von bis zu
32 Sensoren in einem RS-485 Netz möglich. 

 


Elektrische Parameter
Ausgänge Analog:
4 ... 20 mA, 0 ... 20 mA, 0 ... 5 V, 0 ... 10V
(skalierbar), J oder K Thermoelement
10 mV / °C Messkopf-Eigentemperatur
Alarmrelais (softwaregesteuert)
Optionale digitale Ausgänge:
USB-, RS-232-, RS-485-, Relais
Eingänge Emissionsgrad, Kompensation der Hintergrundtemperatur, Trigger (softwaregesteuert)
Kabellänge 1 m (Standard, andere Länge optional bestellbar)
Stromverbrauch max. 100 mA
Spannungsversorgung 8 ... 36 VDC
Allgemeine Parameter
Schutzklasse IP65 (NEMA-4)
Umgebungstemperatur
- Messkopf
-20 ... +180 °C
Lagertemperatur -40 ... + 85 °C
Relative Luftfeuchtigkeit 10 ... 95 % nicht kondensierend
EMI IEC 801-3, Level 3 (max. Kabellänge 3 m)
Gewicht
Messkopf
Elektronikbox
40 g
420 g
Messtechnische Parameter
Messbereich -40 ... +600 °C
Spektralbereich 8,0 ... 14 µm
Optische Auflösung1 15 : 1
Systemgenauigkeit2 ±1 % oder ±1°C3
Reproduzierbarkeit ±0,5 % oder ±0,5 °C3
Temperaturkoeffizient ±0,05 °C / °C oder ±0,05 % / °C3
Temperaturauflösung 0,1 °C5
Ansprechzeit 150 ms (95 %)
Emissionsgrad 0,100 - 1,100 digital einstellbar
Schrittweite 0,001
Transmissionsgrad 0,100 - 1,000 digital einstellbar
Schrittweite 0,001
Signalverarbeitung Maximal-, Minimalwerthaltung, Mittelwert,
Haltefunktionen mit Threshold und Hysterese
1 90 % Energie
2 bei Umgebungstemperatur 23 °C ± 5 °C
3 jeweils größer Wert gilt
4 mit ISO Kalibrier-Zertifikat basierend auf NIST / DKD - zertifizierten Messfühlern
5 für Temperaturspanne von 300 K

1 x Elektronikbox
1 x Analogschnittstelle 
1 x 1 m Kabel mit Messkopf (15 : 1 Optik)
1 x Anleitung