Lebensmittel Prüfgerät PCE-SDD

Best.Nr.: PCE-SDD
475,90 €
566,32 €
PCE-SDD
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Lebensmittel Prüfgerät zur Temperaturüberwachung bei Sterilisation, Pasteurisation und Anwendungen 
bis 140°C / Wasser- und druckdicht bis 10 bar / großer Messwertspeicher für 20.200 Messwerte / optionale Software erhältlich (auch Validiert) / interner Sensor

Das sterile Lebensmittel Prüfgerät PCE-SDD finden bevorzugt Anwendung bei der Kontrolle der Sterilisierung, üblicherweise bei +120 °C, und der Pasteurisierung, die bei +90 °C zur Entkeimung von Lebensmitteln z.B. in Dosen- und Glaskonserven, Pharmazeutika, Flüssigkeiten im Laborbetrieb sowie von Laborgeräten und Gefäßen zur Kultur von Mikroorganismen in der Medizin und Biologie erfolgt. Die Sterilisations-Datenlogger PCE-SDD berechnen automatisch aus den Temperaturmesswerten den F0-Wert, ein Maß für die notwendige Zeit zur Abtötung von Mikroorganismen, und den Z-Wert, ein Maß für die Hitzebeständigkeit von Mikroorganismen.

 

Die kompakten Sterilisations-Datenlogger aus lebensmittelverträglichem Material gestatten die Messung in direktem Kontakt mit dem Lebensmittel, d.h. der eigentlichen Temperatur des Produkts, und nicht nur die der Umgebung. Somit ist die Überwachung von Lebensmitteltransporten ein weiteres Einsatzgebiet. Die batteriebetriebenen Sterilisations-Datenlogger wiegen je nach Modell zwischen 80 g und 110 g. Das wasser- und staubdichte Gehäuse aus lebensmittelechtem Stahl AISI316L besitzt die Schutzklasse IP68. Es ist druckdicht bis maximal 10 bar. Das kompakte Design beim scheibenförmigen Steril Datenlogger ermöglicht es, das Gerät selbst an engen Stellen zu platzieren.

 

Zur Vervollständigung des Messsystems ist das USB-Kit zum Anschluss der Sterilisations-Datenlogger an einen PC über die USB-Schnittstelle des Adapters oder über dessen serielle Schnittstelle RS-232 optional verfügbar. Die Software ist ebenfalls auf dem Interface vorhanden. Zudem ist auch eine validierte Manager Software CFR21 Part 11 erhältlich. Der ideale Steril Datenlogger zum Überwachen und Aufzeichnen von Temperaturwerten für den Lebensmittel-, Pharma / Medizin- und Laborbereich.


- Möglichkeit der Validierung von Autoklaven, Inkubatoren und Sterilisatoren.
- Überwachung von Produktionsprozessen im Lebensmittel- oder Pharmabereich.
- Aufzeichnung von Temperaturwerten und Auswerten der Daten bei Spülmaschinen (Steckbecken)
- Aufzeichnen von Temperaturdaten bei der Produktion von Konserven (Fleisch, Fisch & Gemüse)
- Detaillierte Prozess und Datenanalyse mit Manager Software bei der Sterilisation und Pasteurisation
  möglich
- hoher Temperaturbereich bis 140°C
- Wasser- und druckdicht bis 10 bar.
- IP68
- aus lebensmittelechtem Stahl AISI316L, PEEK
- großer Messwertspeicher für 20.200 Messwerte
- Aufzeichnungsintervall ab 1 sek.
- hohe Messgenauigkeit: ±0,2°C
- Batterie kann selbständig gewechselt werden.
- optional mit validierter Software CFR21 Part 11
- Grafik und Daten einfach in Excel exportierbar
- automatische Kalkulation des F0-, Z- und N-Wertes möglich
- mit der TS Manager Software lassen sich mehrere Messkurven in einer Grafik darstellen

Messbereich-20 ... +140 °C (druckdicht bis 10 bar)
Auflösung0,01 °C
Genauigkeit±0,2°C im Bereich +25°C…+140°C
±0,5°C im restlichen Bereich
IP-SchutzIP68
Speicherkapazität20.200 Messwerte
SchnittstelleDisk Interface
Batteriestandzeitca. 1.400.000 Messungen im 1 Sekunden Takt
(kalkulierte Zeit bei 25°C Laufzeit bei niedrigeren
Temperaturen viel kürzer)
Gehäuselebensmittelecht AISI316L, PEEK
Abmessungen17,4 x Ø36mm
Gewichtca. 80g
FühlerIntern

1 x Sterilisations Datenlogger PCE-SDD
1 x Bedienungsanleitung