PCE Instruments

Haftfestigkeitsprüfer / Haftfestigkeitsprüfgerät

Best.Nr.: PCE-CRC 10

Der Haftfestigkeitsprüfer PCE-CRC 10 wurde entwickelt, um die Qualität der Haftfestigkeit von Beschichtungen festzustellen. Der Haftfestigkeitsprüfer eignet sich für dünne, dicke und harte Beschichtungen auf allen Oberflächen. Da die Haftfestigkeit von Lackierungen und anderen Beschichtungen ein entscheidendes Produkt- und Qualitätsmerkmal für deren Schutzwirkung ist, kommt der Haftfestigkeitsprüfer in vielfältigen Industriebereichen zur Anwendung.

 

- Beurteilung der Haftfestigkeit
- für dünne, dicke und harte Beschichtungen
- großer, rutschfester Griff

- verschiedene Gerätevarianten auswählen!
- verschiedene Klingen im optionalen Zubehör!


Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-TAT 10

Die einfache Ausführung und eine absolut unkomplizierte Bedienung ermöglichen es, das Haftfestigkeitsprüfgerät als ein Messgerät für den Praktiker für tägliche Haftungstest zu verwenden. Unter Verwendung von Klebstoff mit schneller Aushärtung, ist es für den Benutzer möglich alle Tests in kürzester Zeit auszuführen.


- Brechkraft: 200 kg
- Durchmesser der Dollies: 15,1 mm (№ 1) und 19,5 (№ 2)
- Spezifische Reißkraft, MPa: Dolly №1 bis zu 10 MPa (100)

 

Hersteller: Novotest Ltd.
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-PST 1

Mit dem Haftfestigkeitsprüfgerät für Schältests PCE-PST 1 kann die Haftkraft von Kanten auf Trägermaterialien geprüft werden. So können mit dem Haftfestigkeitsprüfgerät für Schältest Aussagen bezüglich der Verarbeitungsqualität getroffen werden. Vorschubgeschwindigkeit, Verfahrweg, Spannkraft und Abzugswinkel sind fest definiert.


- Messbereich: 0 ... 500 N
- Messbare Kantendicke: 0,4 ... 3,5 mm
- Messbare Plattendicken: 10 ... 64 mm
- Verfahrgeschwindigkeit: 0,3 m/min

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-CPT 20

Das Haftfestigkeitsprüfgerät PCE-CPT 20 eignet sich für die Prüfung der Haftfestigkeit und der Dehnungsfähigkeit von Beschichtungen und Lackierungen. Dabei misst das Adhäsion-Prüfgerät, Bleche mit einer Stärke zwischen 0,3 und 1,25 mm. Das Haftfestigkeitsprüfgerät oder auch Lackprüfgerät, wird sehr häufig in der Qualitätskontrolle von Lackierbetrieben, Beschichtern oder auch Herstellern von Farben und Lacken zur Prüfung verwendet.


- Durchmesser Prüfstempel: Ø20 mm
- Maximale Vertiefung: 12 mm
- Auflösung: 0,01 mm
- für Produktion und Qualitätskontrolle
- maximale Vertiefungskraft von 2500 N
- Norm: DIN ISO 1520
- Lichtquelle: 8 x UV LED 365 nm
- Vergrößerung: stufenlos 10 ... 200-fach
- Auflösung: 1600 x 1200 Pixel

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PT-AT
Der Haftfestigkeitsprüfer PT-AT misst die Zugkraft, die benötigt wird um eine definierte Fläche einer Beschichtung vom Untergrund abzulösen. Diese vom Haftfestigkeitsprüfer aufgebrachte Kraft ist sehr groß.

- Bereich: 0...20 MPa
- Auflösung: 0,1 MPa
- Genauigkeit: ±1 %
Hersteller: DeFelsko Corporation
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PT-AT-A

Der automatische Haftfähigkeitstester misst die Haftfähigkeit von Beschichtungen auf Metall, Holz, Beton und anderen massiven Substraten und bietet eine neue elektronisch kontrollierte Hydraulikpumpe. Die erstklassige Hydraulikpumpe des Haftfähigkeitstesters kann in beliebiger Position verwendet werden.


- Messbereich: 0,7 ... 24 MPa (100 ... 3500 psi)
- Auflösung: 0,01 MPa (1 psi)
- Genauigkeit: ±1 % (voller Messbereich)
- Interner Speicher
- selbstausrichtende Dollykopf

 

Hersteller: DeFelsko Corporation
Messtechnik Hersteller Informationen
Artikel 1 - 6 / 6