• Feuchtemessgerät PCE-780
  • Rückansicht vom PCE-780
  • Messung der Oberflächentemperatur und Luftfeuchte
  • Messung vom Taupunkt
  • Frontansicht vom PCE-780
  • Thermoelementanschluss
  • Lieferumfang vom PCE-780
  • Messung der Oberflächentemperatur
  • Messung der Temperatur
  • Schimmelerkennung

Feuchtemessgerät PCE-780

Best.Nr.: PCE-780
78,90 €
93,89 €
4250348717559
PCE-780
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Taupunkt Scanner zur Anzeige von Temperatur, Luftfeuchte und 
Taupunkttemperatur / optischer Alarm / Hintergrundbeleuchtung / automatische Abschaltung

Der Taupunkt Scanner besteht aus einem Infrarotthermometer und einem integriertem Feuchtigkeitsmesser. Mit diesen zwei Sensoren lassen sich Werte aufnehmen mit denen dieses Temperaturmessgerät den Taupunkt ermittelt. Wird dieser Taupunkt erreicht bzw. unterschritten besteht die Gefahr dass sich Feuchtigkeit absetzt und somit auch von Schimmelbefall. Der Taupunkt, welcher vom PCE-780 berechnet wird, wird im Hochkontrastdisplay angezeigt. Über die Bedientasten können am Taupunkt Scanner Alarmwerte festgelegt werden. Werden die Oberflächentemperaturen über- oder unterschritten, gibt der Taupunkt Scanner PCE-780 einen Warnton wieder und zeigt im Display entweder einen LOW oder HIGH Alarm an.

Der Taupunktscanner PCE-780 verfügt weiterhin über eine Relativwertmessfunktion. So kann bei der Bauwerksanalyse eine Temperatur als Referenz im Gerät durch einen Messpunkt gespeichert werden. Werden nun anschließend weitere Messungen durchgeführt, wird über einen farbigen Bargraph eine gut / schlecht Bewertung durch den Taupunkt Scanner durchgeführt. Hit Hilfe dieser Funktion kann schnell und einfach eine Kältebrücke mit Hilfe von diesem Infrarotthermometer gefunden werden. Weiterhin bietet der Taupunktscanner die Möglichkeit den maximalen, minimalen sowie den Durchschnittlichen Messwert der Infrarottemperatur zu ermitteln. 


- Infrarottemperaturmessung
- Lufttemperatur- & Luftfeuchtemessung
- Berechnung vom Taupunkt
- Hochkontrast LC Display - einstellbarer High- und Lowalarm
- Max, Min, Durchschnittsmessung
- externer Temperaturfühler anschließbar
- einstellbarer Emmisionsgrad

Messbereich

Infrarot: -60 ... 500 °C
Thermoelement Typ K: -64 ... 1400 °C
Lufttemperatur: -20 ... 65 °C
Feuchtkugeltemperatur: -20 ... 65 °C
Taupunkt: -50 ... 50 °C
Luftfeuchte: 1 ... 99 % r.F.

Genauigkeit
(bei 20 ... 26 °C Umgebungstemperatur)

Infrarot
15 ... 35 °C: ± 1,0 °C
- 33 ... 500 °C: ±2 % v. Mw. oder ± 2°C

Thermoelement Typ K
±1 % v. Mw. oder ± 1°C

Lufttemperatur: ±2,5°C
Feuchtkugeltemperatur: ±2,5°C

Taupunkt
20 ... 30 % r.F.  ±2,5 °C
31 ... 40 % r.F.: ±2 °C
41 ... 95 % r.F.: 1,5 °C

Luffeuchte
20 ... 80 %: ±3 %
Rest: ± 5%

Auflösung

0,1 °C
1 °C

Emmisionsgrad

0,1 ... 1 

Ansprechzeit

1 Sekunde

Messfleckverhältnis

12 : 1

Spannungsversorgung

2 x 1,5 V AA Batterie

Batterielaufzeit
(Ohne Laser & Displaybeleuchtung)

ca. 180 Minuten
ca. 140 Minuten (Dauerbetrieb)

Gewicht

ca. 240 g

Abmessungen

46 x 143 x 184,8 mm


1 x Feuchtemessgerät PCE-780
1 x Thermoelement Typ-K
2 x 1,5 V AAA Batterie
1 x Anleitung