Entfernungsmessgerät für Fensterlaibung PCE-LSR-2

Best.Nr.: PCE-LSR-2
89,90 €
104,28 €
4250348722508
PCE-LSR-2
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,31 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Entfernungsmessgerät für Fensterlaibung PCE-LSR 2

Bidirektional-Entfernungsmessgerät mit einem Messbereich bis zu 120 m / Einzelmessung /
verschiedene Einheiten für die internationale Verwendung / verbauter Akku /
kontinuierliche Messung / ideal für Fensterlaibung geeignet / Transporttasche

Das bidirektionale Entfernungsmessgerät ist ein umfangreiches Messmittel. Im Vergleich zu anderen Distanzmessgeräten hat dieses bidirektionale Entfernungsmessgerät zwei Laserdistanzmesssysteme integriert. Jedes Lasermesssystem bei dem bidirektionalen Entfernungsmessgerät hat einen Messbereich von 60 m. Daraus resultiert ein Gesamtmessbereich von bis zu 120 m. Eine typische Anwendung des bidirektionalen Entfernungsmessgerät ist bei einem Raumausstatter, um die Räumlichkeiten zu vermessen damit dieser den Raum für den Kunden passend gestaltet kann. Auch ist dieses bidirektionale Entfernungsmessgerät eine sinnvolle Ergänzung der Ausrüstung bei einem Vermessungstechniker, um schnelle und präzise Messungen an zum Beispiel Gebäuden oder auch Mauerwerken durchzuführen. Das Messergebnis von beiden Messsystemen wird auf dem Display des bidirektionalen Entfernungsmessgerät angezeigt. Gleichzeitig werden beide Messergebnisse in Summe auf dem Display des bidirektionalen Entfernungsmessgerätes angezeigt.

Neben der Messfunktion bei dem bidirektionalen Entfernungsmessgerät gibt es die Möglichkeit der Mittelpunktfindung. Damit hilft der bidirektionale Entfernungsmessgerät dem Bediener den Mittelpunkt zwischen zum Beispiel zwei Säulen zu finden. Eine weitere Besonderheit bei dem bidirektionalen Entfernungsmessgerät ist die kontinuierliche Messung. Damit wird dem Bediener kontinuierlich einen aktualisierten Messwert angezeigt, ohne dass eine Messung manuell gestartet werden muss. Das Entfernungsmessgerät wird aufgrund dieser Eigenschaften z.B. Bei der Vermessung von Fensterlaibungen verwendet. Auch im Bereich des Hallenbaus wird der Enfernungsmesser für Aufmaß Bestimmungen verwendet. Für Regalbauer oder Messebauer ist das Entfernungsmessgerät ebenfalls ein ideales Hilfsmittel um Abstandsmessungen durchzuführen

Bidirektionale Messung

Dieser Entfernungsmesser, der sich gut als Messgerät für Fensterlaibungen verwenden lässt, verfügt als Besonderheit über zwei auf einer Achse angeordnete aber entgegengesetzt gerichtete Lasermesseinheiten. Im bidirektionalen Messmodus werden die Messwerte beider Lasereinheiten addiert, wodurch sich der Messbereich mit zweimal 60 Meter auf maximal 120 Meter erhöht. Außerdem wird jeweils der Abstand von der Mittelpunktmarkierung des Geräts zum rechten und zum linken Zielpunkt angezeigt. Beim Einsatz als Messgerät für Fensterlaibungen können mit dieser Funktion bei einer Messung sofort drei Werte erfasst werden. Dazu wird zum Beispiel beim Ausmessen der Höhen die Mittelpunktmarkierung an die Brüstungskante des Fensters gesetzt und von dort nach oben und unten gemessen. Für den Fall, dass der Fenstersturz deckengleich ist, sind die drei Werte auf dem Display als Brüstungshöhe, Fensterhöhe und Raumhöhe abzulesen. Wenn der Fenstersturz unterhalb der Deckenkante liegt, wird nach oben nur bis zum Sturz gemessen, Brüstungshöhe und Fensterhöhe abgelesen und der angezeigte Summenwert vernachlässigt.

Kontinuierliche Messung

Die Funktion der kontinuierlichen Messung erlaubt die fortlaufende Messung zu einem gewählten Nullpunkt. Beim Einsatz als Messgerät für Fensterlaibungen kann mit Hilfe dieser Funktion zum Beispiel die Position und Breite aller Fenster in einer Wand bezogen auf eine Wandecke eingemessen werden. Dazu wird das Gerät horizontal auf die Wandecke gerichtet und der Reihe nach an die einzelnen Fensterkanten gelegt. An jeder Fensterkante wird während der laufenden kontinuierlichen Messung der Abstand zum selben Bezugspunkt erfasst. Diese auf einen Punkt bezogenen Messungen erleichtern nicht nur die Maßaufnahme, sondern erhöhen auch die Genauigkeit. Auf diese Weise können mit dem Messgerät für Fensterlaibungen nicht nur bestehende Fenster und andere Bauteile eingemessen werden, sondern auch die Positionen für neue Elemente einfach und schnell markiert werden.

Mittelpunktfindung

Für viele gestalterische Anforderungen, aber auch aus konstruktiven Gründen wird oft der Mittelpunkt einer Strecke benötigt. Mit diesem Gerät kann der Mittelpunkt einfach und schnell gefunden und markiert werden. Dazu wird gleichzeitig der bidirektionale und der kontinuierlichen Messmodus aktiviert und das Messgerät für Fensterlaibungen solange entlang der Strecke verschoben, bis für beide Lasereinheiten derselbe Messwert angezeigt wird. Sind beide Messwerte gleich, befindet sich die Mittelpunktmarkierung des Messgeräts auf dem Mittelpunkt der Strecke.

- bei bidirektionaler Messung zwei oder drei Messwerte pro Messung nutzbar
- kontinuierliche Messung vereinfacht Messung auf einen Bezugspunkt
- Funktion zur Findung des Mittelpunkts
- Messbereich pro Distanzlaser 60 m, zusammen maximal 120 m
- automatische Abschaltung nach 150 s
- wiederaufladbar über Micro-USB Anschluss
- mit Hintergrundbeleuchtung



- Einzelmessung und kontinuierliche Messung
- Funktion zur Findung des Mittelpunkts 
- Messbereich pro Distanzlaser 60 m 
- automatische Abschaltung nach 150 s
- wiederaufladbar über Micro-USB Anschluss
- mit Hintergrundbeleuchtung

Messbereich Unidirektional (einseitig)0,05 ... 60 m
Messbereich Bidirektional (beidseitig)0,05 ... 120 m
Messgenauigkeit± 2 mm
Auflösung0,001 m
Messfunktionen 
Einzelmessungen und kontinuierliche Messungen
EinheitenMeter, Fuß und Zoll
LasertypKlasse 2, 635 nm, <1 mW
Automatische Displaydimmungnach 15 s
Automatische Abschaltungnach 150 s
Betriebsbedingungen0 ... 40 °C, <80 % r.F.
Lagerbedingungen-20 ... 60 °C, 20 ... 80 % r.F.
Spannungsversorgung3,7 V, 850 mAh Li-ion Akku, verbaut
Gewichtca. 123 g
Abmessungen92,5 x 40 x 22,5 mm
  
Die Genauigkeit bezieht sich auf eine 100%ig reflektierende Oberfläche (weiße Oberfläche), einem Umgebungslicht von weniger als 2.000 klux und einer Umgebungstemperatur von 25 °C / 77 °F. Der größte mögliche Toleranzbereich liegt bei ± 2 mm + 0,2 mm/m.
  

1 x Entfernungsmessgerät für Fensterlaibung PCE-LSR2
1 x Transporttasche
1 x Micro-USB-Kabel 
1 x Bedienungsanleitung