Digital-Multimeter PCE-DM 4

Best.Nr.: PCE-DM 4
No-Shopping
18,90 €
22,49 €
4250348720290
PCE-DM 4
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Digital-Multimeter mit Transistorprüfung / quadratische Funktions-Generierung / großes LC Display / Spannungsprüfung bis 1000 V / Gummischutzhülle / Diodenprüfung / 
Durchgangsprüfung  / Strommessung bis 20 A

Das Digital-Multimeter hat viele Funktionen. So kann das Digital-Multimeter neben der Spannungsmessung bis 1000 V auch Ströme direkt bis 20 A messen. Somit kann dieses Digital-Multimeter im Vergleich zu anderen Multimetern auch größere Ströme direkt messen. Eine weitere Besonderheit des Digital-Multimeter ist die Transistor hFE Prüfung. Bei dieser Prüfung können Transistoren in das Digital-Multimeter gesteckt und auf ihre Verstärkung hin geprüft werden. Für das Digital-Multimeter spielt es keine Rolle, ob es sich hierbei um einen NPN oder PNP Transistor handelt. Das Digital-Multimeter zeigt zu den entsprechenden Transistoren die Stromverstärkung an.

Neben den Messfunktionen kann das Digital-Multimeter auch eine Rechteck-Spannung von bis zu 10 kHz generieren. Dank dieser Funktion bei dem Digital-Multimeter kann zum Beispiel geprüft werden, ob die eingebauten Frequenzzähler im industriellen Betrieb einwandfrei funktionieren. Die Gummihülle bei dem Digital-Multimeter schützt das Messgerät vor groben Erschütterungen. Dank dieser Gummihülle bei dem Digital-Multimeter werden Beschädigungen des Messmittels vorgebeugt. 

- TRMS Messungen AC / DC
- NPN und PNP Transistorprüfung
- gummiertes Gehäuse mit Stativhalterung
- Generierung einer quadratischen Funktion
- automatische Abschaltung
- Durchgangsprüfung und Diodentest

   
Messfunktion  
Gleichspannung  
Messbereich Auflösung Genauigkeit
200 mV 100 µV ±(0,5 % +5 Digits)
2 V 1 mV ±(0,5 % +3 Digits)
20 V 10 mV ±(0,5 % +3 Digits)
200 V 100 mV ±(0,5 % +3 Digits)
1000 V 1 V ±(1,0 % +10 Digits)
 
Eingangsimpendanz: 10 MΩ
Überspannungsschutz: 1000 V DC/AC RMS
     
Messfunktion  
Wechselspannung  
Messbereich Auflösung Genauigkeit
2 V 1 mV ±(0,8 % +5 Digits)
20 V 10 mV ±(0,8 % +5 Digits)
200 V 100 mV ±(0,8 % +5 Digits)
1000 V 1 V ±(1,2 % +10 Digits)
 
Eingangsimpendanz: 10 MΩ
Überspannungsschutz: 1000 V DC/AC RMS
Die Genauigkeiten beziehen sich auf 10 ... 100 % der jeweiligen Messbereiche, eine
Frequenz von 40 ... 400 Hz bei einer Sinuswelle (True RMS) und einen Scheitelfaktor
(Crest Faktor): CF<3. Bei einem Scheitelfaktor CF >2 vergrößert sich die
Genauigkeit um 1%.
     
Messfunktion  
Kapazität  
Messbereich Auflösung Genauigkeit
6 nF 1 pF ±(5,0 % +40 Digits)
60 nF 10 pF ±(2,5 % +20 Digits)
600 nF 100 pF ±(2,5 % +20 Digits)
6 µF 1 nF ±(2,5 % +20 Digits)
60 µF 10 nF ±(2,5 % +20 Digits)
600µF 100 nF ±(5,0 % +10 Digits)
6 mF 1 µF ±(5,0 % +40 Digits)
20 mF 10 µF ±(5,0 % +40 Digits)
 
Überspannungsschutz: 600 V DC/AC RMS
Die Genauigkeiten beziehen sich auf 10 ... 100 % der jeweiligen Messbereiche
Ansprechzeit bei Kapazitäten >1 mF ca. 8 Sekunden
Die Genauigkeit beinhaltet nicht die Ladekapazität
     
Messfunktion  
Transistor Test  
Messbereich Auflösung Genauigkeit
0 ... 1000 hFE 1 hFE -
Für NPN und PNP Transistoren
Basisstrom ca. 10 µA
Kollektor-Emitterspannung ca. 3V
 
Messfunktion  
Gleichstrom
 
Messbereich Auflösung Genauigkeit Spannungsaufnahme
20 µA 0,01 µA ±(1,2 % +8 Digits) 1,25 mV / µA
200 µA 0,1 µA ±(1,2 % +8 Digits) 0,125 mV / µA
2 mA 1 µA ±(1,2 % +8 Digits) 125 mV / mA
20 mA 10 µA ±(1,2 % +8 Digits) 3,75 mV / mA
200 mA 100 µA ±(1,2 % +8 Digits) 3,75 mV / mA
2 A 1 mA ±(1,5 % +10 Digits) 37,5 mV / A
20 A 10 mA ±(2,0 % +6 Digits) 37,5 mV / A
 
Sicherung bis zum Messbereich 200 mA: 200 mA / 250 V
Sicherung ab einen Messbereich von 2 A: 20 A / 250 V
     
Messfunktion  
Wechselstrom
 
Messbereich Auflösung Genauigkeit Spannungsaufnahme
200 mA 100 µA ±(1,5 % +15 Digits) 3,75 mV / mA
2 A 1 mA ±(2,0 % +5 Digits) 37,5 mV / A
20 A 10 mA ±(3,0 % +10 Digits) 37,5 mV / A
 
Sicherung bis zum Messbereich 200 mA: 200 mA / 250 V
Sicherung ab einen Messbereich von 2 A: 20 A / 250 V
Die Genauigkeiten beziehen sich auf 10 ... 100 % der jeweiligen Messbereiche
,eine Frequenz von 40 ... 400 Hz bei einer Sinuswelle (True RMS) und einen
Scheitelfaktor (Crest Faktor): CF<3. Bei einem Scheitelfaktor CF >2 vergrößert sich die
Genauigkeit um 1%.
 
Messfunktion  
Widerstand
 
Messbereich Auflösung Genauigkeit Kurzschlussstrom
200 Ω 0,1 Ω ±(0,8 % +5 Digits) ca. 0,4 mA
2 kΩ 1 Ω ±(0,8 % +3 Digits) ca. 100 µA
20 kΩ 10 Ω ±(0,8 % +3 Digits) ca. 10 µA
200 kΩ 100 Ω ±(0,8 % +3 Digits) ca. 1 µA
2 MΩ 1 kΩ ±(0,8 % +3 Digits) ca. 0,2 µA
200 MΩ 100 kΩ ±(5 % +30 Digits) ca. 0,2 µA
 
Spannung bei geöffnetem Stromkreis: ca. 1 V
Überspannungsschutz: 600 V DC/AC RMS
       
Messfunktion      
Diodenprüfung Teststrom Testspannung Genauigkeit
Messbereich ca. 0,4 mA ca. 3,3 V 5 %
Überspannungsschutz: 600 V DC/AC RMS
     
Messfunktion      
Durchgangsprüfung Teststrom Testspannung Genauigkeit
Messbereich ca. 0,4 mA ca. 3,3 V 5 %
 
Überspannungsschutz: 600 V DC/AC RMS
Signalton bei 50 ±20Ω
 
Messfunktion  
Funktionsgenerierung
Spannung Funktionsgenerierung
(quadratisch) ca. 3,3 V 50 Hz, 100 Hz, 200 Hz, 500
    Hz, 1 kHz, 2 kHz
    5 kHz, 10 kHz
Überspannungsschutz: 600 V DC/AC RMS
   
Weitere Spezifikation  
Display
LC Display
Größte Anzeige 1999 (3 1/2)
Messrate ca. 3 Messwerte pro Sekunde
Messbereichüberschreitung   "OL" Anzeige
Betriebsbedingungen 0 ... 40 °C, <75 % r.F. nicht kondensierend
Spannungsversorgung 1 x 9 V Blockbatterie
Abmessungen
190 X 88,5 x 27,5 mm
Gewicht ca. 320 g (mit Batterie)
   

1 x Digital-Multimeter PCE-DM 4
1 x Paar Messleitungen
1 x 9 V Blockbatterie 
1 x Bedienungsanleitung