PCE Instruments
Suche
Suche
Sie befinden sich hier: Start »Defektoskop

Defektoskop

Das Defektoskop dient der zerstörungsfreien Überprüfung von Bauteilen aus unterscDefektoskophiedlichen Werkstoffen. Ein Defektoskop kann z.B. mittels Ultraschall, Wirbelstrom oder auch über Magnetfelder sowie mit optischen Verfahren Werkstofffehler aufspüren. Seien es Ungänzen, Lunker, Risse oder Materialeinschlüsse, mit dem Defektoskop können diese Fehler gefunden und sehr präzise lokalisiert werden, auch eine Größenbestimmung der Fehler ist möglich.

Der besondere Vorteil vom Defektoskop liegt in der Möglichkeit, Bauteile im eingebauten Zustand, teilweise direkt im Betrieb zu überprüfen. Anlagen müssen nicht zwangsläufig heruntergefahren werden und Bauteilkomponenten können direkt vor Ort kontrolliert werden, so entfallen aufwändige, kosten- und zeitintensive Ausbauarbeiten. Ein Defektoskop findet daher in unterschiedlichsten Bereichen Anwendung, dazu gehören z.B. Maschinenbau, Druckbehälterbau, Rohrleitungsbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder auch Schienenverkehr.


DefektoskopDefektoskopDefektoskop




Sollten Sie noch Fragen zu unserem Defektoskop haben, kontaktieren Sie uns unter info@pce-instruments.com oder Tel.: +49 2903 976 99 8901.

Artikel 1 - 4 / 4

Defektoskop PCE-CWM 20
Best.Nr.: PCE-CWM 20

Das Defektoskop PCE-CWM 20 ist ein Messgerät zur Bestimmung von Rissweiten in Beton- und Metalloberflächen. Das Defektoskop ist für Messungen an Brücken, Tunnel, Gebäuden, Betondecken oder metallischen Oberflächen geeignet. Das Defektoskop verfügt über ein LC-Display mit Touchscreen und ist mit einem Windows Betriebssystem ausgestattet. 

 

Erkennungsbereich: 0 ... 8 mm
Genauigkeit: ± 0,02 mm
- USB-Schnittstelle
- Echtzeit-Anzeige
- farbiges LCD mit Touchscreen
- Windows Betriebssystem
- direkte Speicherung für > 3000 Bilder


Hersteller: PCE Instruments
995,90 €
Preis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Defektoskop PCE-FD 20
Best.Nr.: PCE-FD 20

Das Defektoskop PCE-FD 20 dient der Werkstoffprüfung. Dabei zählen zu den meisten Einsatzbereichen vom Ultraschallprüfer zum Beispiel die Prüfung von Werkstoffen auf Fehlstellen wie Risse, Lunker und Ungänzen. Das Defektoskop können Sie hierin unserem Shop online kaufen.


- Frequenzbereich: 1 ... 10 MHz
- Scandauer: 6 ... 1000 µm
- Schallgeschwindigkeit: 1000 ... 9999 m/s
- Messgeometrie Messonden von 45 ° und 90 °
- 1,5 m Sondenkabel

Hersteller: PCE Instruments
2.275,90 €
Preis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Defektoskop PCE-USC 20
Best.Nr.: PCE-USC 20
Das Defektoskop PCE-USC 20 dient der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Bei der Prüfung mit dem Defektoskop werden Ultraschallwellen mittels eines Prüfkopfes durch das Prüfobjekt geschickt. An Grenzflächen unterschiedlicher Materialien mit ungleicher Dichte und Wellenimpedanz wird der Ultraschall reflektiert und gestreut.


- Schallgeschwindigkeit: 1000 ... 15000 m/s
- entspricht EN12668-1
- geringes Gewicht
- Speicher für bis zu 500 Datensätze
- Ein- oder Zweisondenmessung
- Bewertungsmethoden AVG und DAC

Hersteller: PCE Instruments
4.190,90 €
Preis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Defektoskop PCE-USC 30
Best.Nr.: PCE-USC 30

Das Defektoskop PCE-USC 30 wird in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung verwendet. Mit dem Defektoskop können Oberflächenfehler und oberflächennahe Fehlstellen sichtbar gemacht werden. Die Wirbelstromprüfung ist ein elektrisches Verfahren für die Prüfung von elektrisch leitfähigen Werkstoffen. Bei der Wirbelstromprüfung wird eine mit Wechselspannung beaufschlagte Sonde auf ein elektrisch leitendes Prüfstück aufgesetzt.

 

- Frequenzbereich: 0,01 ... 16000 kHz
- zerstörungsfreie Prüfung von Oberflächen
- macht Oberflächenfehler und oberflächennahe
  Fehlstellen sichtbar
- Leitfähigkeitsmessung von Metallen nach IACS
- Stromversorgung über internen Akku

 

Hersteller: PCE Instruments
5.975,90 €
Preis exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel 1 - 4 / 4
Sortierung: [Bezeichnung] [Preis aufw.] [Preis abst.] [Hauptartikel]
Fenster: [10] [20] [50]
Layout: [Galerie] [Liste]
Bilder: [ein] [aus]
Unterkataloge: [einblenden] [ausblenden]