WLAN Datenlogger PCE-HT 120-ICA inkl. ISO-Kalibrierzertifikat

Best.Nr.: PCE-HT 120-ICA
ISO-Kalibrierung
399,90 €
463,88 €
4250348721396
PCE-HT 120-ICA
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,31 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
Batterie
2
Feuchte/Temperatur
Temperatur + Luftfeuchtigkeit (Klima)-Datenlogger
Innen
ja
SD Karte
Lieferzeit: 5 - 7 Werktage

WLAN Datenlogger PCE-HT 120

WIFI Thermometer und Hygrometer / WLAN und Ethernetschnittstelle / LC-Display
Netzbetrieb / externer PT1000

Datenlogger bei der Anwendung im Lager.Die Qualität zahlreicher Produkte ist von Produktions- und Lagerbedingungen abhängig. In vielen Bereichen ist die Überwachung und Dokumentation von Temperatur und Luftfeuchtigkeit deshalb ein entscheidender Faktor für die Qualitätssicherung. Besonders sicher und komfortabel läuft die Kontrolle per WLAN Datenlogger. PCE Instruments liefert mit dem WLAN Datenlogger die ideale Lösung für alle, die die aktuellen Messwerte stets per App auf dem Smartphone oder dem Tablet im Blick behalten möchten. Die Speicherung der aufgezeichneten Messdaten ist über einstellbares Speicherintervall auf den externen Geräten ebenfalls möglich.

Mit dem WLAN Datenlogger vom Messgeräte Hersteller PCE Instruments lassen sich Temperatur- und Feuchtewerte in Lager-, Arbeits- und Produktionsräumen einfach, flexibel und präzise kontrollieren. Die erfassten Messdaten zeigt der WLAN Datenlogger in einer App auf dem Tablet oder Smartphone an. Zugleich erhält der Nutzer alle wichtigen Informationen über das große LC-Display des Messgeräts direkt vor Ort. Neben der Messung von Lufttemperatur und Luftfeuchte, berechnet der WLAN Datenlogger den Taupunkt und die Feuchtkugeltemperatur. Auf Wunsch kann zudem ein PT1000 Sensor über eine Steckbuchse an den WLAN Datenlogger angeschlossen werden um z.B. extern außerhalb eines Raumes oder Gebäudes Temperaturen zu erfassen.
Der Temperaturmessbereich des WLAN Datenloggers reicht von 0 bis 50 Grad Celsius. Über den externen PT-1000 Temperaturfühler kann eine Messbereich von -10 ... 70 °C erfasst werden. Beim Taupunkt liegt der Messbereich zwischen -25,3 und 49 Grad Celsius, bei der Feuchtkugeltemperatur zwischen -5,4 und 49 Grad Celsius. Luftfeuchtigkeit misst der WLAN Datenlogger im Bereich zwischen 0 und 95 % relative Feuchte.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, per Funk- oder Kabelverbindung mit dem WLAN Datenlogger zu kommunizieren. Dabei stehen verschiedene WIFI Verschlüsselungsmethoden zur Verfügung. Der WLAN Datenlogger verfügt über zwei Verbindungsmodi. Somit kann der WLAN Datenlogger als Accesspoint oder als Client im Netzwerk genutzt werden. Zur direkten Verbindung steht eine RS-232-Schnittstelle am WLAN Datenlogger zur Verfügung. Betrieben wird der WLAN Datenlogger mit dem im Lieferumfang enthaltenen Steckernetzteil.

WLAN Datenlogger Anwendungsbereiche

Datenlogger bei der Anwendung im Museum.Ob Apotheke, Hochregallager oder Museum: WLAN Datenlogger unterstützen den Anwender dabei, Vorgaben und Qualitätsanforderungen einzuhalten. In vielen Industriezweigen kommen WLAN Datenlogger für unterschiedliche Anwendungszwecke zum Einsatz. Die Messgeräte werden aber auch in Büros, Laboren, Museen, Schulen und Lagerhallen zur unkomplizierten Überwachung der Umgebungsbedingungen genutzt. Der WLAN Datenlogger kann an Messstellen positioniert werden die sonst nicht jederzeit zugänglich oder einsehbar sind. Durch die drahtlose Verbindung zu einem Empfängergerät können die Messdaten dann trotzdem jederzeit eingesehen und gespeichert werden.  
Der WLAN Datenlogger von PCE Instruments gewährleistet eine professionelle Überwachung von Temperatur, Taupunkt, Feuchtkugeltemperatur und relativer Feuchte, ist einfach zu bedienen und bei Bedarf flexibel einsetzbar. Der WLAN Datenlogger ist überall schnell einsatzbereit, garantiert eine nutzerfreundliche Handhabung und hohe Präzision. Unverzichtbar ist der Datenlogger für alle, die kontinuierlich Umgebungsbedingungen überwachen und die Werte stets per App im Blick behalten möchten. Eingesetzt wird der WLAN Datenlogger gerne dort, wo über einen längeren Zeitraum Temperatur und Luftfeuchtigkeit überprüft werden müssen. Die flexible Funktionalität durch die Möglichkeit der direkten Ablesung am Display bzw. der Weiterleitung der Messwerte an ein Handy oder Tablet machen den WLAN Datenlogger für unterschiedlichste Anwendungen interessant. 

Als Hersteller bietet PCE Instruments ergänzend ein ISO-Kalibrierzertifikat für Luftfeuchtigkeit und Temperatur zum Einhalten der DIN ISO 9000 an. Mit einem Kalibrierzertifikat kann die Messgenauigkeit des Datenloggers dokumentiert und überprüft werden. Kalibrierzertifikate werden speziell für Kunden ausgestellt, auch die jährliche Rekalibrierung der Datenlogger kann ebenfalls über den Messgeräte Hersteller PCE Instruments durchgeführt werden


- WLAN Datenlogger mit WIFI
- LC Display
- Accespoint und Clientmodus
- Verbindung mit Tablet und Smartphone
- Wireless und Etherenetschnittstelle
- Anschluss für externen PT1000 Sensor

   
Messfunktion Luftfeuchtigkeit
Messbereich 5 ... 95 % r.F.
Auflösung 0,1 % r.F.
Genauigkeit <70 %.r.F.: 3 % r.F.
  >70 % r.F.: ±(3 % v.Mw. + 1 %r.F.)
   
Messfunktion Temperatur
Messbereich 0 ... 50 °C
Auflösung 0,1 °C
Genauigkeit ± 0,8 °C
   
Messfunktion Taupunkt
Messbereich -25,3 ... 49 °C
Auflösung 0,1 °C
   
Messfunktion Feuchtkugeltemperatur
Messbereich -5,4 ... 49 °C
   
Messfunktion PT1000
Messbereich -10 ... 70 °C
Auflösung 0,1 °C
Genauigkeit ± 1,2 °C
   
Anzeige LC Display
Schnittstellen RS232 (SOFT-LUT-USB optional)
Ethernet WLAN / WIFI
Wifi-Schnittstelle IEEE 802,11b/g/n
  2,412 ... 2,484 GHz
Wifi Verbindungsarten
Accesspoint
  Clientmode
Verschlüsselungsarten     64, 128, 512 Bit
  WEP, WPA-PSK, WPA2-PSK, WPA/WPA2
Spannungsversorgung Netzteil 9 V / 1 A
Stromaufnahme ca. 170 mA
Betriebsbedingungen 0 ... 50 °C / max. 80 % r.F.
Abmessungen 134 x 80 x 32 mm
Gewicht ca. 222 g
   

1 x WLAN Datenlogger PCE-HT 120-ICA
1 x Wandhalter
1 x Steckernetzteil 9 V / 1A
1 x Länderadapter 
1 x Bedienungsanleitung
1 x ISO-Kalibrierzertifikat