Datenlogger PCE-KD7

Best.Nr.: PCE-KD7
1.680,00 €
1.999,20 €
PCE-KD7
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
extern
16
Universal
Universal-Datenlogger
Innen
ja
RS-232/RS-485/USB
Lieferzeit: 10 - 15 Werktage
verarbeitet Spannungen, Ströme, Thermoelemente, Widerstände / mit Alarmfunktionen / 
5,7" Touchscreen / Speicherung auf CF-Karten bis 4 GB / mathematische Funktionen /
diverse digitale Schnittstellen: Ethernet, USB 1.1, RS-485, RS-232 / bis 12 Kanäle

Der Digital-Schreiber PCE-KD7 kann als Datenlogger in Mess- und Regelungssystemen eingesetzt werden. Das Anwendungsgebiet von diesem Digital-Schreiber umfasst die Messung, Visualisierung, Überwachung und Speicherung von Prozessgrößen in diversen Industriezwiegen wie z.B. in der Pharma-, Lebensmittel- oder Chemieindustrie.

 

Neben den analogen Normsignalen in Form von Strömen und Spannungen kann dieser Digital-Schreiber auch verschiedene Typen Thermoelemente und Widerstandstemperatursensoren auf bis zu 12 Kanälen verarbeiten. Weiterhin ist es möglich bis zu 16 Messwerte über die digitalen Schnittstellen Ethernet oder RS-485 abzurufen und ebenfalls zu speichern. Das Speichermedium ist eine CF-Karte. Ein interner Pufferspeicher ermöglicht ein Auswechseln der Karte ohne Datenverlust. Die Anzeige und Bedienung von diesem Digital-Schreiber erfolgt über ein 5,7" Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel. Eingangsgrößen können mit mathematischen Funktionen verrechnet werden und erweitern somit den Einsatzbereich dieses Digital-Schreibers.

 

Da die Frontseite nach der Schutzklasse IP 65 geschützt ist, lässt sich dieser Digital-Schreiber auch in einer rauen Industrieumgebung einsetzen. Über die im Lieferumfang enthaltenen Softwaremodule können aufgenommene Daten ausgelesen und Überprüft werden. Weiterhin können Konfigurationsdateien erstellt und anschließend auf den Digital-Schreiber überspielt werden.


- Touchscreen 320 x 240 Pixel 
- diverse digitale Schnittstellen
- interner Speicher: 6 MB
- CF-Kartenslot für Karten von 16 MB bis 4 GB
- direkter Anschluss von Temperatursensoren
- 3, 6 oder 12 analoge Eingänge
- 8 oder 16 digitale Eingänge
- 4 oder 8 analoge Ausgänge
- mathematische Funktionen
- EN 61010-1 CAT II konform


Eingänge
Anzahl analoge Eingänge3, 6 oder 12
Anzahl digitale Eingänge8 oder 16 Eingänge mit gemeinsamer Masse
mögliche EingangsignaleSpannung: ± 10 V
Strom: ± 20 mA
Thermoelemente, Typ J, K, N, E, R, S, T, B
Widerstandssensoren: PT100, PT500, PT1000, Ni100, CU100
Widerstand: 2000 Ω
Digital: 0/5 ... 24 V DC (max. 50 Hz)
Ausgänge
Anzahl analoge Ausgänge4 oder 8
Anzahl digitale Ausgänge8 oder 16
analoges Ausgangssignal / max. BelastungStrom: 0 ... 5 mA oder 0/4 ... 20 mA, < 500 Ω
Spannung: 0/1 ... 5 V, > 250 Ω oder 
0 ... 10 V, > 500 Ω
AlarmrelaisElektromagnetische Relais: 
250 V AC, 1 A,
30 V DC, 1 A
OptoMOS Relais:
85 V DC, 100 mA
60 V AC, 70 mA
Sensorversorgung2x 24 V DC, 30 mA
Digitale SchnittstellenRS-232, MODBUS Slave, 0,3 ... 256 kbit/s
2x RS-485, MODBUS Slave, 0,3 ... 256 kbit/s
USB 1.1
Ethernet 10 Base-T
Allgemein
Spannungsversorgung90  ... 253 V oder 18 ... 30 V DC
UmgebungstemperaturBetrieb: 0 ... 55 °C
Lagerung: -20 ... 60 °C
Relative Luftfeuchte< 70 % nicht kondensierend
Anzeige5,7 " LCD-Anzeige, Touchscreen, 320 x 240 pix.
Abmessungen144 x 144 x 155 mm
Gewicht2 kg
SchutzklasseFrontseitig: IP 65
Anschlussseite: IP 20
Leistungsaufnahme< 30 VA
SicherheitskategorieEN 61010-1, CAT II 500 V


1 x Digital-Schreiber PCE-KD7
1 x Software
1 x USB-Datenkabel
1 x Befestigungs- und Anschlussmaterial
1 x CF-Karte
1 x Bedienungsanleitung