CO2 Datenlogger PCE-AQD 10

Best.Nr.: PCE-AQD 10
259,90 €
309,28 €
4250348719362
PCE-AQD 10
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Batterie
1
Gas
CO 2-Datenlogger
Innen
ja
USB
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

CO2 Datenlogger PCE-AQD 10

CO2 Datenlogger für die Luftqualitätsprüfung / einstellbare Speicherrate /
beleuchtetes LCD / Speicherung auf SD Karte / Speicherung als XLS

Der CO2 Datenlogger wird zur Messung der Luftqualität eingesetzt. Dabei misst und speichert der Datenlogger Kohlenstoffdioxid (CO2), Temperatur und Luftfeuchte. Der Sensor vom CO2 Datenlogger ist mit einem Anschlusskabel vom Hauptgerät getrennt. Die Messwerte werden auf dem großen Display vom Datenlogger angezeigt (CO2 Konzentration, relative Raumfeuchte und Raumtemperatur werden gleichzeitig dargestellt). Gespeichert werden die Messdaten der Luftqualität auf einer SD-Karte. Der CO2 Datenlogger kann die Messdaten in einstellbaren Intervallen von 1 ... 600 Sekunden erfassen und speichern. Der langzeitstabile CO2 Sensor (NDIR) garantiert reproduzierbare und vertrauenswürdige Messwerte über viele Jahre hinweg. Der nichtdispersive Infrarotsensor (NDIR) ist besonders zur Erfassung von CO und CO2 geeignet.

Kohlenstoffdioxid ist ein farbloses Gas, das aus Sauerstoff und Kohlenstoff besteht. In hoher Konzentration kann es tödlich sein. Warum sollte es mittels Datenlogger gemessen und aufgezeichnet werden?

Verwendungsgebiete

Der CO2 Datenlogger wird verwendet um die Raumluftqualität in Aufenthaltsräumen, Büros, Schulen usw. zu überwachen. Durch den SD Speicher können die CO2 Messdaten über einen langen Zeitraum überwacht werden um weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Raumluftqualiät einzuleiten. Das Wohlbefinden an Arbeitsplätzen ist ein entscheidender Faktor für die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. CO2 kann kann das Wohlbefinden und ebenso die Qualität gelagerter Produkte, z.B. Früchte beeinflussen. Bei der Fruchtreifung wird oftmals CO2 als Begasungsmittel zur Beschleunigung der Reifung von Früchten eingesetzt. Dieser Reifungsprozess kann sehr gut mittels CO2 Datenlogger aufgezeichnet werden.

CO2 Datenlogger PCE-AQD-10 für die Anwendung im Klassenzimmer.Die Kohlendioxid-Konzentration in Büros, etwa in Großraumbüros, in denen viele Mitarbeiter auf kleiner Fläche konzentriert sind, ist ein wichtiger Messparameter. Viele Mitarbeiter erzeugen viel CO2 (einfach dadurch, das sie atmen). Eine hohe CO2 Konzentration in Büros führt zu Müdigkeit und Konzentrationsmangel bei den Mitarbeitern. Da Kohlendioxid geruchs- und geschmacklos ist, wird es von den Mitarbeitern nicht wahrgenommen. Daher empfiehlt sich der Einsatz vom CO2 Datenlogger. Das Messgerät hat ein Display zur direkten Ablesung des Messwertes. Die Kohlenstoffdioxid Messwerte werden auf einer SD-Karte gespeichert und können dann später bequem zum PC oder Laptop übertragen und dort ausgewertet werden. Der CO2 Datenlogger kann ebenfalls zur Überprüfung von Lüftungsanlagen und Lüftungssystemen hervorragend verwendet werden. Vielerorts kömmen Lüftungsanlagen zum Einsatz, die bei einem bestimmten Raum - CO2 - Grenzwert für eine stärkere Durchlüftung sorgen. Diese Lüftungsanlagen erhöhen die Investitionskosten in die Gebäude und als laufende Kosten auch die Energie- und Wartungskosten.

Grenzwerte

Der Grenzwert für die CO2 Konzentration liegt bei 2000 ppm. Man muss noch eine Unterscheidung zwischen dem CO2 Gehalt in Schulungsräumen, Aufenthaltsräumen und dem an Arbeitsplätzen machen. Der Grenzwert am Arbeitsplatz, vormals als MAK Wert bezeichnet, liegt für CO2 bei 0,5 Vol-% oder 5000 ppm.

Oberhalb von 2000 ppm müssen Räume in denen sich Menschen befinden, etwa Klassenräume stark belüftet werden - ein stoßweises Öffnen von Fenstern reicht hier nicht mehr aus. Bei einer Raumluft CO2 Konzentration von mehr als 100.000 ppm tritt beim Menschen Bewustlosigkeit ein.

Bei KFZ mit Verbrennungsmotor (Benzin / Diesel) wird CO2 ausgestoßen (x g/km). Wesentlich entsteht bei dieser Art der Motoren das CO2 beim Betrieb. Andere Antriebskonzepte, wie etwa bei denen, die Elektromotoren verwenden, sind bis dato in der Gesamtheit des CO2 Ausstoßes (inkl. Energieverbrauch bei der Herstellung) nahezu vergleichbar mit denen der Verbrennungsmotoren. Einen deutlichen Vorteil können Verbrennungsmotoren in der vergleichenden Bewertung mit etwa Elektroantrieben erzielen, wenn sie mit synthetischen Kraftstoffen betrieben werden.

Tatsächlich liegt aber die langfristig zu beobachtende Luftqualität in Räumen vor. Deshalb sprechen wir von IAQ (Indoor Air Quality = Innenraum-Luftqualität) mit den drei Hauptparametern Lufttemperatur, Luftfeuchte und CO2 Konzentration. Der CO2 Datenlogger von PCE Instruments erfasst genau diese drei Parameter.

Kalibrierung

Der CO2 Datenlogger misst und speichert zusätzlich die relative Luftfeuchte und die Temperatur im Raum. Da der CO2 Sensor ein NDIR Sensor ist, muss er nicht zyklisch justiert oder kalibriert werden. Dieser Sensor ist sehr langzeitstabil und liefert auch nach Jahren noch hochgenaue und reproduzierbare Messwerte. Für die verwendeten Sensoren für relative Feuchte und Temperatur empfiehlt sich hingegen die standardmässige (lt. ISO Handbuch) Überprüfung, ggf. Justage und anschließende Kalibrierung. Diese Kalibrierung des CO2 Datenlogger für Feuchte und Temperatur wird im Labor von PCE Instruments durchgeführt. 


- Speicher auf SD Karte
- 3 Kenngrößen der Luftqualität
CO2, Lufttemperatur und Luftfeuchte
- Batterie- und Netzbetrieb
- Speicherung als XLS Datei
- großes Display mit Beleuchtung

   
Messgröße CO2 
Messbereich0 ... 4000 ppm
Auflösung1 ppm
Genauigkeit± 70 ppm (<1000 ppm)
  ±5% v.Mw (<3000ppm=
 ±250 ppm (>3000 ppm)
Messgröße Luftfeuchtigkeit  
Messbereich10 ... 90 % r.F.
Auflösung0,1 % r.F.
Genauigkeit±(4%v.Mw + 1 % r.F.) (>70% r.F. )
 ±4% r.F. (<70 % r.F.)
Messgröße Temperatur 
Messbereich 0 ... 50 °C
Auflösung 0,1 °C
Genauigkeit ± 0,8 °C
   
Speicherrate 1, 2, 5, 10, 30, 60, 120, 300, 600 Sekunden
Speicher SD Karte bis zu 16 GB
Display LCD mit Beleuchtung
Aktualisierungsrate Display 1s
Spannungsversorgung Steckernetzteil 9 V / 800 mA
Betriebsbedingungen 0 ... 50 °C / < 85 % r.F.
Abmessungen Hauptgerät: 132 x 80 x 32 mm
  CO2 Sensor: 132 x 38 x 32 mm
Gewicht ca. 390 g (gesamt)
   

1 x CO2 Datenlogger PCE-AQD 10 
1 x CO2 Sensor
1 x Netzteil
1 x SD-Speicherkarte
2 x Wandhalter
1 x Klebepad
1 x Bedienungsanleitung