• Anschlüsse vom PCE-WSAC 50
  • PCE-WSAC 50 mit RS485
  • Anemometer PCE-WSAC 50 mit geöffneten Deckel
  • PCE-WSAC 50
  • PCE-WSAC 50 mit Zertifikat
  • Windwarngerät PCE-WSAC 50 Anwendung Kran
  • PCE-WSAC 50 Windwarngerät im Einsatz
  • Technische Zeichnung Windwarngerät
  • Anemometer / Windwarngerät PCE-WSAC 50

Anemometer PCE-WSAC 50-120

Best.Nr.: PCE-WSAC 50-120
ISO-Kalibrierung
325,00 €
386,75 €
PCE-WSAC 50-120
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto) (bei Überweisung)
Schalenkreuz
0 ... 50 m/s
Nein
RS485
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Anemometer / Windwarngerät PCE-WSAC 50-120
Anemometer mit Voralarm und Alarm / Anzeige der Windgeschwindigkeit / einfache Bedienung / Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit der letzten 2 und 5 Minuten

Das Windwarngerät kann in unterschiedlichen Anwendungsfeldern zum Einsatz kommen. In der Anwendung führt das Windmessgerät schon Messungen ab kleinsten Windbewegungen durch. Das Windwarngerät kann zum einen für die Überwachung der momentanen Windgeschwindigkeit verwendet werden. Andererseits besteht auch die Möglichkeit das Windmessgerät für die Durchschnittswert-Messung der letzten zwei bzw. fünf Minuten zu nutzen. Falls die Werte der Windgeschwindigkeit höher als die voreingestellten Werte sein sollten, wird vor der Ausgabe des Alarms zuerst ein Voralarm zugeschaltet. Beide Alarme werden auf dem Windwarngerät visuell und akustisch abgegeben. Falls der Voralarm greift, wird auf der Front des Geräts eine gelbe LED blinken und ein Pieper wird einen periodischen Warnton abgeben. Wenn der normale Alarm aktiviert werden muss, wird die rote LED aufblinken und der Piepton wird vom Gerät kontinuierlich abgespielt.

 

Generell wird das Windwarngerät überall dort verwendet, wo Windüberwachungen durchgeführt werden müssen. Dies ist oft in Fabriken, Minen, Windturbinen und Ähnlichem der Fall. Bei Bedarf kann ebenfalls ein Relais an das Windmessgerät angeschlossen werden. Neben den geringen Windgeschwindigkeiten zeichnet sich das Windmessgerät durch seine hohe Zuverlässigkeit und hohe Genauigkeit aus.


- Windwarngerät mit einstellbaren Alarmen
- 2 Alarmtypen
- Versorgungsspannung: 230 V AC
- Eingangssignal: 4...10 V
- 2 Alarmrelais verbaut
- Eingebauter Pieper zum alarmieren
- Sensorversorgung über Auswertegerät


Spannungsversorgung

230 V AC

Speisespannung für Sensorausgang  

12 V DC
24 V DC

Messbereich

0 ... 50 m/Sek.

Messgenauigkeit

±3 % vom Messbereich

Signaleingang 

0 ... 10 V

Alarmrelais

2 x Wechsler 220 V AC / 10 A


Betriebstemperatur

-20 ... +60 °C

SchutzklasseIP66

Abmessungen

197,5 x 90 x 45 mm


1 x Windwarngerät PCE-WSAC 50-120
1 x Bedienungsanleitung
1 x Sensorstecker
1 x ISO-Kalibrierzertifikat

Hinweis: Windsensor nicht im Lieferumfang! Dieser ist separat zu bestellen!