Gasmessgerät XgardIQ

Best.Nr.: XIQ
1,00 €
1,19 €
XIQ
Preis netto exkl. MwSt. zzgl. Versand ab 6,30 € netto, (7,50 € brutto). Versandkosten abhängig von Zahlungsart
-011: ATEX/ IECEx
Stationäre Überwachung
Wählbar
Nein
RS485 / 4 ... 20 mA
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Der Crowcon XGardIQ ist ein modular und variabel einsetzbares Gasmessgerät. Das Gasmessgerät XGardIQ ist mit einer Reihe an Sensoren für brennbare und gifitige Gasse ausstattbar. Über das innovative OLED Display erhält der Anwender Auskunft über Gasmesswerte und Alarmstatus.

Das Gasmessgerät kann in verschiedenen Sprachen ausgeliefert und eingestellt werden. LEDs an der Front vom Gasmessgerät zeigen den Gerätestatus an. Über das eigens entwickelte Verfahren der positiven Sicherheit wird dem Nutzer sofort bestätigt, dass das Gasmessgerät XGardIQ richtig arbeitet. Werden Fehler am System festgestellt, zeigt eine LED dies direkt an. Das Gasmessgerät XGardIQ bietet verschiedene Möglichkeiten den Messwert an weitere Anzeigen oder Gaswarnzentralen weiterzugeben. Hier stehen dem Anwender 4 ... 20 mA und RS485 Modbus zur Verfügung. Weiterhin kann das Gasmessgerät optional mit einer HART-SChnittstelle und einem Relais-Interface ausgestattet werden.

Die innovative "Hot-Swap" Methode erlaubt es, den Sensor vom Gasmessgerät Crowcon XgardIQ während des Betriebes zu wechseln. Das komplette Gasmessgerät ist für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 und Zone 2 gefertigt. Das Gehäuse ist aus Edelstahl produziert und hält Temperaturen zwischen -40 ... 75 °C stand.


- verschiedene Sensoren wählbar
- OLED Display
- Sensor im Betrieb wechselbar
- ATEX / IECEx Zone 1 und 2
- HART-Schnittstelle und Relais optional
- 4 ... 20 mA Ausgang
- Modbusschnittstelle
- automatische Sensorerkennung


Abmessungen 278 x 140 x 89
Gewicht 4,1 kg
Gehäusematerial Edestahl 316
Schutzart IP66
Anschluss (wählbar) 3 x M12
3 x 1/2" NPT
Spannungsversorgung 14 ... 32 V DC
Leistungsaufnahme < 4 W
Anzeige 128 x 64 Pixel OLED
LEDs zur Statuserkennung
Stromausgang 4 ... 20 mA (Aktiv oder Passiv)
Warn- und Fehlersignale sind konfigurierbar
Namur NE43-konform
Schnittstelle RS485 Modbus
HART über 4 ... 20 mA oder IS-Prüfanschlüsse (optional)
Relais 3 x SPDT Relais 230 V 5 A
Ereignisprotokolierung Zeichnet Alarm-, Störungs- und Wartungsereignisse auf. Ereignisse können auf dem Display angezeigt oder zu einem PC geladen werden.
Betriebsbedingungen (Sender)
Betriebsbedingungen inkl Sensor abweichend (Datenblatt beachten)
-40 ... 75 °C / 0 ... 95 % r.F.
Wiederholgenauigkeit ± 2 % FS
Nullpunktabweichung ± 2 % FS
Ansprechzeit Sensorabhängig
Leistung EN 60079-29-1
EN 50104
EN 45544
Funktionale Sicherheit IEC 61508, EN 50402, SIL 2
Zulassungen ATEX und IECEx
EX II 2 G Exd ia IIC T4 Gb
EMV-Konformität EN 50270
FCC CFR47 Part 15B

1 x Gasmessgerät je nach Konfiguration