Messtechnik für industrielle Anwendungen
Best.Nr.: PCE-PI-160

Die Thermografiekamera PCE-PI 160, aus dem Bereich der Temperatur Messtechnik, ist ein voll radiometrisch messendes Infrarotkamerasystem zur Erfassung und Darstellung von Temperaturbildern und Temperaturprofilen eines zu beobachtenden Objektes. Die Thermografiekamera PCE-PI 160 ist nicht nur durch die USB 2.0-Schnittstelle, welche eine Echtzeit-Thermographie mit 120 Bildern pro Sekunde ermöglicht, auf dem neuesten Stand der Technik, sondern bietet auch als stationäre und tragbare Thermografiekamera ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

- Messbereich: -20 ... +900 °C
- Optische Auflösung: 160 x 120 Pixel
- Spektralbereich: 7,5 ... 13 µm
- 2.0 Schnittstelle

 

Hersteller: PCE Holding GmbH
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-PI-160

Die Thermografiekamera PCE-PI 160 ist ein voll radiometrisch messendes Infrarotkamerasystem zur Erfassung und Darstellung von Temperaturbildern und Temperaturprofilen eines zu beobachtenden Objektes. Die Thermografiekamera PCE-PI 160 ist nicht nur durch die USB 2.0-Schnittstelle, welche eine Echtzeit-Thermographie mit 120 Bildern pro Sekunde ermöglicht, auf dem neuesten Stand der Technik, sondern bietet auch als stationäre und tragbare Thermografiekamera ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

- Messbereich: -20 ... +900 °C
- Optische Auflösung: 160 x 120 Pixel
- Spektralbereich: 7,5 ... 13 µm
- 2.0 Schnittstelle

 

Hersteller: PCE Holding GmbH
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-LCTR 62/R (40)

Die Stromwandler der PCE-LCTR 62/R (40) Serie werden verwendet, wenn Wechselströme in Schaltkreisen zu hoch sind, um direkt von Messgeräten erfasst zu werden. Der Stromwandler wandelt den Primärstrom in einen proportional reduzierten Sekundärstrom um, der von einem Messgerät verarbeitet werden kann. Zusätzlich schützt der Stromwandler angeschlossene Messgeräte vor zu hohen Spannungen.

 

- Primärwicklung (Eingang): 50 A ... 600 A
- Sekundärwicklung (Ausgang): 1 A / 5 A
- Systemspannung: max. 720 V
- Genauigkeitsklassen: 0,2 / 0,5 / 1

 

Hersteller: PCE Holding GmbH
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-LCTR 50/14 (30)

Die Stromwandler der PCE-LCTR 50/14 (30) Serie werden verwendet, wenn Wechselströme in Schaltkreisen zu hoch sind, um direkt von Messgeräten erfasst zu werden. Der Stromwandler wandelt den Primärstrom in einen proportional reduzierten Sekundärstrom um, der von einem Messgerät verarbeitet werden kann. Zusätzlich schützt der Stromwandler angeschlossene Messgeräte vor zu hohen Spannungen.

 

- Primärwicklung (Eingang): 40 A ... 300 A
- Sekundärwicklung (Ausgang): 1 A / 5 A
- Systemspannung: max. 720 V
- Genauigkeitsklassen: 0,5 / 1

 

Hersteller: PCE Holding GmbH
Messtechnik Hersteller Informationen