Messtechnik für industrielle Anwendungen
Best.Nr.: PCE-LCTR 50/14 (50)

Die Stromwandler der PCE-LCTR 50/14 (50) Serie werden verwendet, wenn Wechselströme in Schaltkreisen zu hoch sind, um direkt von Messgeräten erfasst zu werden. Der Stromwandler wandelt den Primärstrom in einen proportional reduzierten Sekundärstrom um, der von einem Messgerät verarbeitet werden kann. Zusätzlich schützt der Stromwandler angeschlossene Messgeräte vor zu hohen Spannungen.

 

- Primärwicklung (Eingang): 30 A ... 300 A
- Sekundärwicklung (Ausgang): 1 A / 5 A
- Systemspannung: max. 720 V
- Genauigkeitsklassen: 0,5 / 1

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-LCTR 62/R (40)

Die Stromwandler der PCE-LCTR 62/R (40) Serie werden verwendet, wenn Wechselströme in Schaltkreisen zu hoch sind, um direkt von Messgeräten erfasst zu werden. Der Stromwandler wandelt den Primärstrom in einen proportional reduzierten Sekundärstrom um, der von einem Messgerät verarbeitet werden kann. Zusätzlich schützt der Stromwandler angeschlossene Messgeräte vor zu hohen Spannungen.

 

- Primärwicklung (Eingang): 50 A ... 600 A
- Sekundärwicklung (Ausgang): 1 A / 5 A
- Systemspannung: max. 720 V
- Genauigkeitsklassen: 0,2 / 0,5 / 1

 

Hersteller: PCE Holding GmbH
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-LCTR 50/14 (30)

Die Stromwandler der PCE-LCTR 50/14 (30) Serie werden verwendet, wenn Wechselströme in Schaltkreisen zu hoch sind, um direkt von Messgeräten erfasst zu werden. Der Stromwandler wandelt den Primärstrom in einen proportional reduzierten Sekundärstrom um, der von einem Messgerät verarbeitet werden kann. Zusätzlich schützt der Stromwandler angeschlossene Messgeräte vor zu hohen Spannungen.

 

- Primärwicklung (Eingang): 40 A ... 300 A
- Sekundärwicklung (Ausgang): 1 A / 5 A
- Systemspannung: max. 720 V
- Genauigkeitsklassen: 0,5 / 1

 

Hersteller: PCE Holding GmbH
Messtechnik Hersteller Informationen