Messtechnik für industrielle Anwendungen
Best.Nr.: PCE-2550
Das Materialprüfgerät PCE-2550 kann aufgrund seiner kompakten Bauweise sehr einfach für Warenein- und Ausgangskontrollen benutzt werden. Durch die einstellbaren Härteskalen ist das Materialprüfgerät PCE-2550 vielseitig einsetzbar.

- Messbereiche: 170 ... 960 HLD
- Messrichtung: 360°
- Schlaggerät: Typ D
- Messeinheiten: HL, HB, HRB, HRC, HRA, HV, HS
- interner Messwertspeicher

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-950

Das Materialprüfgerät PCE-950 kann die Härte von neun verschiedenen Metallen nach der Leeb-Rückprallmethode bestimmen. Bei diesem dynamischen Härteprüfverfahren prallt ein kleine Hartmetallkugel auf die Prüfoberfläche.

 

- Parameter: HRC, HRB, HRA, HB, HV, HS
- Härte max.: 976 HV
- Schlaggerät: Typ D (integriert)
- Genauigkeit: ±6 HL bei HL = 790
- integriertes Schlaggerät ohne Kabel

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-900

Das Leeb-Materialprüfgerät PCE-900 misst die Härte von neun verschiedenen Metallen nach der Leeb-Rückprallmethode. Das bedeutet für das Materialprüfgerät, dass ein Schlagbolzen auf eine metallische Oberfläche prallt und die Intensität des Rückpralls als Indikator für die Materialhärte genutzt wird. Das Materialprüfgerät PCE-900 misst die Metallhärte in 5 verschiedenen Härteskalen. 

 

- Messung nach Leeb-Verfahren
- Prüfung von HRC, HRB, HV, HB, HSD
- Messrichtung senkrecht
- LCD
- inkl. Typ D Leeb Sonde 
- inkl. ISO Kalibrierzertifikat
 

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-2500N-ICA
Das Materialprüfgerät PCE-2500N-ICA überzeugt durch seine einfache Bedienbarkeit. Dabei ist das Materialprüfgerät PCE-2500N-ICA nicht größer als ein handelsüblicher Kugelschreiber. 

- Messeinheiten: HLD, HRC, HB, HV, HS, HRA, HRB
- Messprinzip: Rückprallverfahren
- Schlaggerät: Typ D
inkl. ISO-Kalibrierzertifikat
Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-1000N

Das Materialprüfgerät PCE-1000N dient der Härtemessung. Hauptsächlich wird das Materialprüfgerät PCE-1000N dabei im Bereich von Aluminium verwendet. Außerdem können auch andere weiche Metalle wie Kupfer oder Blei geprüft werden. Anwendung findet das Materialprüfgerät PCE-1000N auch bei der Härteprüfung von härteren Kunststoffen oder faserverstärkten GFK Werkstoffen. Das Materialprüfgerät PCE-1000N können Sie hier in unsrem Shop kaufen.


- Messbereich: 0 ... 100 HBa 
- Auflösung: 0,1 HBa
- Messabweichungen: 81 .. 88 HBa: ±1 HBa
- direkte Anzeige des Messwerts
- hohe Messgenauigkeit
- Maximal- und Durchschnittswertfunktion

 

Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen
Best.Nr.: PCE-CT 80

Das Materialprüfgerät PCE-CT 80 ist ein Messgerät zur zerstörungsfreien Messung von Beschichtungen (Lacken, Farben, Kunststoffen ...) auf Stahl / Eisen und Nichteisenmetallen.


- Messbereich: Fe: 0 ... 5000 µm, NFe: 0 ... 3000 µm
- für viele Materialien wie: Eisen, Stahl, Aluminium, Kupfer, Messing, Edelstahl
- inklusive Standard Sensor PCE-CT 80-FN1.5
- weitere Sonden für spezielle Anwendungen im Zubehör erhältlich
- inkl. ISO-Laborkalibrierung mit Zertifikat


Hersteller: PCE Instruments
Messtechnik Hersteller Informationen